Förderungen Preise

Mit Deepflash zur Diagnose

Mikroskopische Bilder von Gewebeschnitten lassen sich jetzt viel einfacher auswerten – mit einem innovativen digitalen Tool. Dafür haben zwei Würzburger Forscher gleich drei Preise bekommen. Die Informationstechnologie kann das Leben…

Elektronischer Fingerabdruck soll Mikrochips sicherer machen

„Vertrauenswürdige Elektronik“: 1 Mio. Euro für Uni Ulm. Ulmer Ingenieure forschen an der Entwicklung eines fälschungssicheren Fingerabdrucks für elektronische Bauteile. Mikrochips und Controller sollen eindeutig identifizierbar werden, um den Einsatz…

Klima-Schnelltest für Korallen gefördert

Beitrag zur Korallenrettung: Paul G. Allen Family Foundation fördert Konstanzer Schnelltest „CBASS“ zur Ermittlung der Klimaresistenz von Korallen mit insgesamt 4 Millionen Dollar. Ein mobiler Schnelltest für Korallen soll in…

Impfstoffherstellung: Erreger mit energiearmen Elektronen inaktivieren

Impfstoffe sind derzeit ein großer Hoffnungsträger. Schließlich sollen sie dabei helfen, die Gesellschaft gegen COVID-19 zu wappnen und den Weg zurück in ein normales Leben zu ebnen. Zwar liegt der…

Internet der Dinge: Effiziente und robuste Vernetzung

Der Vernetzung von Objekten im Internet der Dinge, kurz IoT, kommt immer größere Bedeutung zu, und der Bedarf an verbundenen IoT-Geräten steigt rasant – vom Konsumentenbereich bis zur Industrie 4.0….

Mithilfe von künstlicher Intelligenz Antigene entwickeln

270.000 Euro Förderung für Forschungsprojekt über verbesserte Immunabwehr … Als Immunzellen schützen T-Zellen den menschlichen Organismus vor Infektionen und Krebserkrankungen. Ein Proteinkomplex, der auf ihrer Zelloberfläche verankert ist, der sogenannte…

Dem Immunsystem auf der Spur

DFG fördert innovative, immunologische Forschung an der Universitätsmedizin Mainz. Im Rahmen eines Reinhart Koselleck-Projekts stellt die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) Wissenschaftlern des Instituts für Molekulare Medizin der Universitätsmedizin Mainz eine Fördersumme…

2Exciting: Innovatives Ausbildungsnetzwerk für den 2D-Nachwuchs

Die herausragenden Entwicklungen der europäischen Optoelektronik stehen einem deutlichen Mangel an erfahrenem und hochqualifiziertem Personal für Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet gegenüber. Das EU-finanzierte Projekt „2Exciting“ zielt nun darauf…

Nachweis von Viren, Bakterien und Giftstoffe in Echtzeit

IHP Wissenschaftler gewinnen Leibniz-Gründungspreis 2021 Für ihr Gründungsvorhaben HyPhoX erhalten die Wissenschaftler Dr. Patrick Steglich und Prof. Dr. Andreas Mai vom Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) in Frankfurt (Oder) den…

Fraunhofer Hydrogen Lab Görlitz wird Wegbereiter für die Wasserstoffwirtschaft

Einzigartige Forschungsplattform … Die Entwicklung zukunftsfähiger und nachhaltiger Wasserstofftechnologien ist entscheidend für das Gelingen der Energiewende. Denn mit Wasserstoff werden Mobilität, Industrie oder Wärmeerzeugung CO2-neutral – und er ermöglicht die…

Seite
1 2 3 1.315

Partner & Förderer