Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lauschangriff auf Leichtbaustrukturen

19.04.2007
Steigende Anforderungen an Komfort und Umweltverträglichkeit erfordern ein deutlich reduziertes Schwingungs- und Schallabstrahlungsverhalten von Leichtbaustrukturen.

Aufgrund ihres einstellbaren Eigenschaftsprofils sind moderne Faserverbundwerkstoffe besonders prädestiniert, die Werkstoffstruktur flexibel an die dynamischen Belastungen anzupassen. Für eine gezielte Dämpfungserhöhung und Schallemissionsminderung mittels einer Kombination aktiver und passiver Maßnahmen bietet diese noch junge Werkstoffgruppe besondere Vorteile. Für dynamische und akustische Analysen stehen am Institut vielseitig nutzbare Versuchsräume, wie beispielsweise zwei Fensterprüfstände sowie mehrere Einzelmessräume für strukturdynamische Komponententests und akustische Bauteilprüfungen zur Verfügung.

Für eine berührungslose und ganzflächige Schwingungsanalyse verfügt das Institut über ein leistungsstarkes VibroESPI-System. Diese Technologie erlaubt eine hochgenaue Erfassung von Schwingungszuständen.

Der Einsatz effizienter numerischer Simulationsverfahren, wie etwa der gekoppelten FiniteElemente-Methode (FEM) und BoundaryElemente-Methode (BEM) zur Vorhersage von Schallabsorption, -abstrahlung und -übertragung kommt zunehmend ein hervorgehobener Stellenwert zu. Unabdingbare Voraussetzung für derartige zeit- und kostensparende vibroakustische Simulationsrechnungen ist die Kenntnis der dynamischen und akustischen Parameter der einzusetzenden Werkstoffe. Dafür stehen dem ILK neben einem Biegeresonanzprüfstand auch ein Dynamisch-Mechanischer-Analysator (DMA) sowie zur akustischen Kennwertbestimmung ein Impedanzrohr zur Verfügung. Diese Messeinrichtungen ermöglichen die messtechnische Ermittlung der wesentlichen dynamischen und akustischen Parameter, wie z. B. dynamische Steifigkeit, Dämpfung, Absorptions- und Reflexionskoeffizient sowie Impedanz und Admittanz.

Weitere Informationen: Anja Schüler (ist auf der Hannover Messe auf ihrem Handy erreichbar) 0160 7373039 oder Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK), Tel. +49 351 463-38142, Fax +49 351 463-38143, ilk@ilk.mw.tu-dresden.de

Kim-Astrid Magister | idw
Weitere Informationen:
http://www.tu-dresden.de/

Weitere Berichte zu: ILK Lauschangriff Leichtbaustruktur

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verfahrenstechnologie:

nachricht Dresdner Forscher drucken die Welt von Morgen
08.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Neues Verfahren bringt komplex geformte Verbundwerkstoffe in die Serie
23.01.2017 | Evonik Industries AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verfahrenstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie