Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Instrumente für die Medikamentenentwicklung

13.08.2001


Die Cytomation Inc., das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der Hochleistungsdurchfluss-Zytometrie, stellt heute zwei leistungsfähige Geräte zur Trefferanalyse, Erfolgsoptimierung und Bestimmung des Zellprofils vor.

Vor mehr als 4000 Wissenschaftlern und Vertretern der Industrie stellt Cytomation auf dem von IBC veranstalteten 6. Weltkongress zu Fragen der Medikamentenentwicklung mit MoFlo®HTS einen automatisierten Zell-/Bead-Sortierer mit hohem Durchsatz und mit CyAn™ das dazu gehörige hoch leistungsfähige Zell-/Bead-Analysegerät vor. Bei beiden Instrumentenplattformen werden modernste Laseroptik, Fluidik, Elektronik und Robotertechnik genutzt, wodurch Zehntausende einzelne Zellen pro Sekunde analysiert werden können.

Mit dem modularen, benutzerspezifisch konfigurierten Zytometer MoFlo®HTS und dem AutoSampler MoSkeeto™ steht der Industrie nun eine voll skalierbare automatisierte Plattform zur Zählung und Differenzierung einzelner lebender Zellen oder Beads und zum Durchführen von Multiparameteranalysen zur Verfügung. Pro Sekunde können 70.000 Zellen oder Beads sortiert werden. Weitere Merkmale dieses Zytometers sind: 32 Echtzeitparameter, Sammlung und Klonierung von Targetzellen oder -beads, Ein-/Ausgabe-Robotertechnik, einfache Überwachung und Bedienung sowie das Bioinformatik-aktivierte Softwaresystem Summit™. Dank des AutoSamplers MoSkeeto™ lassen sich in Sekundenschnelle Proben von Platten mit vielen Mulden entnehmen.

Gleichzeitig präsentiert Cytomation das hoch leistungsfähige Zell-/Bead-Analysegerät CyAn™. Mit diesem Gerät können simultan bis zu elf Parameter einzelner Zellen gemessen und mehr als 50.000 Zellen pro Sekunde analysiert werden. Mit dem in Kürze auf den Markt kommenden Probenahmegerät wird diese neuartige Hochgeschwindigkeitsplattform Erfolgsoptimierung und Bestimmung des Zellprofils noch weiter vereinfachen.

"Mit den Hochleistungsinstrumenten von Cytomation werden alle Phasen der Drogenentwicklung beschleunigt", sagt Matt Ottenberg, Chief Technology Officer bei Cytomation.

Die ursprünglich zum Sortieren von Chromosomen für das menschliche Genomprojekt entwickelten Zytometer von Cytomation sind mittlerweile an 240 Standorten in den USA, Kanada, Europa, Japan, Australien und Argentinien im Einsatz. Die ständig länger werdende Liste der Abnehmer umfasst AstraZeneca, Aventis, BASF, Bristol-Myers Squibb, Cell Tech, Cellular Genomics, Diversa Corporation, Eli Lilly, IDEC Pharmaceuticals, Immunex Corporation, Janssen Pharmaceutica, Lynx Therapeutics, Maxygen, Novartis, Pfizer, Protein Design Labs und Takara Shuzo. Aktive Zusammenarbeit besteht mit Rigel Pharmaceuticals in der Drogenidentifizierung, Gene Check bei der SNP- und Mutationsentdeckung, der Cytopeia Inc. auf dem Gebiet der klinischen Zellsortierung, der Genetic Technologies Ltd. in der pränatalen Diagnostik und der XY Inc. bei der Geschlechtsbestimmung von Vieh.

Cytomation ist eine Privatfirma mit Hauptsitz in Colorado/USA. Weitere Verkaufs- und Service-Niederlassungen befinden sich in Freiburg und Melbourne/Australien.

| ots
Weitere Informationen:
http://www.prnewswire.co.uk/cgi-bin/goto_url?http%3A%2F%2Fwww.cytomation.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verfahrenstechnologie:

nachricht Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

nachricht Smarte Rollstühle, vorausschauende Prothesen
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verfahrenstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften