Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hochschule für Bankwirtschaft startet EuroMBA in Financial Services: Informationstag am 15.12.2001

30.11.2001


Mit dem EuroMBA in Financial Services bietet die HfB ab Herbst 2002 ein internationales MBA-Programm an, das auf die Anforderungen der Finanzwirtschaft zugeschnitten ist. Zwei der insgesamt 15 Kurse werden im Ausland absolviert. Kooperationspartner ist die kanadische Partnerhochschule der HfB, die Université du Quebec à Montréal (UQAM). Weitere akademische Partner sollen hinzu kommen. Das Programm ist bilingual: Deutsch und Englisch.

Die Hochschule lädt ein zum Informationstag am

15. Dezember 2001 von 11 bis 13.30 Uhr

in der Sonnemannstrasse 9 - 11, Frankfurt am Main.

Neben einer detaillierten Vorstellung des Studienganges halten Professoren aus USA, Kanada und Deutschland Schnuppervorlesungen.

Hintergrund

European MBA in Financial Services

Die Hochschule für Bankwirtschaft (HfB) private Fachhochschule der Bankakademie e. V., Frankfurt, startet im Herbst 2002 den postgradualen Studiengang European MBA in Financial Services. Das zweijährige berufsbegleitende akademische Studium wird in deutscher und englischer Sprache durchgeführt und richtet sich an Nachwuchsfach- und -führungskräfte, die in Banken oder bei Finanzdienstleistern tätig sind. Das Studium setzt sich aus 15 Kursen zusammen, die an Wochenenden absolviert werden.

Die HfB bietet den EuroMBA zusammen mit ihrer kanadischen Partneruniversität, der Université du Quebec à Montréal (UQAM), an. Weitere Hochschulen in Europa und Übersee, die zusätzliche Wahlpflichtkurse anbieten werden, kommen hinzu. Hier absolvieren Studenten im Rahmen ihres Auslandsaufenthaltes zwei Kurse.

Durch die Kooperation mit der UQAM steht der EuroMBA Nachwuchskräften offen, die sich - ohne ersten akademischen Abschluss - über besondere Praxiserfahrung und ausgewählte Weiterbildungsmaßnahmen qualifiziert haben. Das kanadische Hochschulrecht ermöglicht dieses. Damit können zum Beispiel Absolventen des Management-Studiums der Bankakademie mit großer Berufserfahrung als UQAM-Studenten am EuroMBA-Programm teilnehmen.

Das Konzept zielt auf die Vermittlung umfassender Kenntnisse in General Management in Banking & Finance mit Schwerpunkt internationaler Methoden- und Konzeptkompetenz sowie interkultureller Sozialkompetenz. Der obligatorische Auslandsaufenthalt, bei dem Fremdsprachenkenntnisse speziell für Banking & Finance ausgebaut und angewendet werden, rundet das Programm ab. Die Teilnehmer erhalten ferner eine integrierte Sicht der Funktionen, Prozesse, Entscheidungen und internationalen Entwicklungen in Wirtschaft und Unternehmen.

Angelika Werner | idw
Weitere Informationen:
http://www.hfb.de/

Weitere Berichte zu: EuroMBA HfB Informationstag UQAM

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung