Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wasserstoffmesse auf Wachstumskurs

08.05.2002


Freesen & Partner expandiert und gründet H2 Expo GmbH

Die Wasserstoff Expo, weltweit größte Messe für Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Technologien, befindet sich auf Wachstumskurs. In diesem Jahr findet die Wasserstoff Expo zum zweiten Mal vom 10. bis 12. Oktober auf dem Hamburger Messegelände statt und verzeichnet bereits jetzt einen 30%igen Zuwachs gegenüber dem Vorjahr. Veranstalter war bisher die Freesen & Partner GmbH mit Sitz in Düsseldorf, die mit Wirkung vom 6.5.2002 das expandierende Messegeschäft in der neugegründeten Gesellschaft H2 Expo GmbH bündelt.

Die Gründe für den Aufwärtstrend liegen in den verstärkten internationalen Werbeaktivitäten des Veranstalters und im gestiegenen Selbstbewußtsein der Branche. "Der Erfolg der ersten Wasserstoff Expo hat die Aussteller der ersten Stunde und diejenigen, die sich die Messe zunächst ansehen wollten, darin bestärkt, daß es an der Zeit ist, die Werbetrommel für die Energiewende zu rühren", sagt Ines Freesen, Geschäftsführerin der H2 Expo GmbH. "Im Vergleich zum Mai letzten Jahres verzeichnen wir schon jetzt 30% mehr Ausstellungsfläche, zum größten Teil durch Neubuchungen." 2001 präsentierten 80 Anbieter aus dem In- und Ausland neue Energie- und Antriebskonzepte auf 4.000 Quadratmetern, 5.000 Besucher fanden den Weg in die Messehallen. In diesem Jahr erwartet die Wasserstoff Expo 120 internationale Aussteller und auf 6.000m2 und 7.000 Besucher. Unter anderem aus Japan und Mexiko haben sich Delegationen angekündigt, die Ausstellung und Vortragsprogramm nutzen wollen, um Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Bislang zeichnete die Freesen & Partner GmbH, Düsseldorf, für Konzeption, Vermarktung und Durchführung der Wasserstoff Expo verantwortlich. Seit dem 6. Mai arbeitet die Mannschaft der neuen Gesellschaft H2 Expo GmbH an diesem und weiteren Projekten. "Die Einführung von Wasserstofftechnologien ist keine deutsche sondern eine globale Aufgabe", kommentiert Ines Freesen diesen Schritt. "Das Team der H2 Expo GmbH wird sich daher voll auf den Ausbau der Messe als DAS internationale Leitforum konzentrieren, das zur Bewußtseinsbildung, Marktentwicklung und Einführung von Standards beiträgt." Eine weitere Aufgabe der H2 Expo GmbH liegt im New Business Development. Derzeit konkretisieren Ines Freesen und ihre Mitarbeiter Pläne, das Konzept auch in anderen Schlüsselmärkten zu etablieren. Die Freesen & Partner GmbH unter der Leitung von Geschäftsführer Karlheinz Freesen baut ihr Kerngeschäft im Executive Search und Strategic Management Consulting aus.

Zur Messe:www.H2expo.de

Unter dem Motto "The Future is Now" feierte die Wasserstoff Expo im Oktober 2001 erfolgreich ihre Premiere. Zum ersten Mal stellten sich Anbieter von Wasserstoff(H2)- und Brennstoffzellen-Technologien auf einer eigenen Messe den Fragen der Interessenten. Gezeigt wird auch 2002 wieder das gesamte Spektrum von der H2-Erzeugung z.B. aus erneuerbaren Energien bis zur Anwendung in Brennstoffzellen oder Verbrennungsmotoren. Auch Übergangsszenarien z.B. mit Hilfe von Erdgas oder Methanol bilden einen Schwerpunkt. Zu den Ausstellern gehören die führenden Automobilhersteller und Energieversorgungsunternehmen. Ein umfangreiches Vortragsprogramm bietet den Besuchern zusätzlich Gelegenheit, sich über die Innovationen in der Energie- und Antriebstechnik zu informieren.

Ines Freesen | ots

Weitere Berichte zu: Expo Wachstumskurs Wasserstoffmesse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Boden – Grundlage des Lebens / Bodenforscher auf der Internationalen Grünen Woche
16.01.2018 | Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

nachricht EMAG auf der GrindTec 2018: Kleine Bauteile – große Präzision
11.01.2018 | EMAG GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

Registrierung offen für Open Science Conference 2018 in Berlin

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie

Diagnostik der Zukunft - Europäisches Projekt zur Erforschung seltener Krankheiten startet

16.01.2018 | Förderungen Preise

Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

16.01.2018 | Biowissenschaften Chemie