Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Französische Gesundheitsbranche auf Innovationskurs

27.08.2007
137 Unternehmen stellen auf der vom 14.–17. November stattfindenden Fachmesse Medica-Compamed in Düsseldorf aus

Die Unternehmen präsentieren ihre neuesten Produkte und Entwicklungen in der Medizintechnik sowie Werkstoffe und Halbfabrikate für medizinische Anwendungen. Unterstützt werden sie von Ubifrance, der französischen Agentur für internationale Unternehmensentwicklung.

Auf fast 2.000 m² stellen die Aussteller neben Autodiagnostik-Geräten, Hämatologie-Reaktionsmitteln für Labore, implantierbaren Prothesen und Geräten, auch Fahrgeräte für Gehbehinderte, Hörprothesen und Ausstattungen für die Anästhesie und Reanimation vor.

Auf der parallel zur Medica verlaufenden Fachmesse für den Zuliefermarkt der medizinischen Fertigung Compamed, präsentieren die französischen Unternehmen Kunststoffinjektions- und -extrusionstechnologien für medizinische Anwendungen sowie Nanotechnologien.

... mehr zu:
»Fachmesse

Die vorgestellten Produkte und Technologien sind die derzeitigen Schwerpunkte der französischen Medizinbranche. Die hohe regionale Verdichtung von Unternehmen und die Einrichtung von Clustern, wie beispielsweise das in der Region Midi-Pyrénées entstandene Kompetenznetz „Krebs-Bio-Gesundheit“, stärken die Position der Branche sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

So sind unterschiedliche, öffentliche, universitäre und privatwirtschaftliche Strukturen daran beteiligt, die Wettbewerbsfähigkeit der französischen Industrie mit Fokus auf Innovation, Forschung und Entwicklung zu festigen.

Weitere Informationen über die in den Hallen 3, 4, 7A, 8B und 17 ausstellenden französischen Unternehmen finden Sie auf www.firmafrance.com/medica.

Hintergrund UBIFRANCE und die französische Handelsdelegation: UBIFRANCE und die Französischen Handelsdelegationen sind ein öffentliches Netzwerk, das französische Unternehmen unabhängig von ihrer Größe und Branche beim Export unterstützt. Dafür informieren sie Firmen über die wirtschaftlichen, rechtlichen und wettbewerbsrelevanten Rahmenbedingungen der verschiedenen Länder. Hinzu kommt die Beratung von Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Exportstrategie. Zum Serviceangebot beider Institutionen gehört Marktforschung und Neukundenakquise, die Organisation von Beteiligungen auf Fachmessen im Ausland, die Durchführung von bilateralen Unternehmertreffen, Veröffentlichungen in der internationalen Fachpresse sowie Traineeships. UBIFRANCE ist als Agentur zur internationalen Förderung französischer Unternehmen eine Einrichtung des öffentlichen Rechts. Mit ihrem industriellen und kommerziellen Schwerpunkt ist sie Teil des Außenhandelsministeriums. Die 152 Handelsdelegationen in 145 Ländern sind den französischen Botschaften zugeordnet und gehören zum Ministerium für Finanzen, Wirtschaft und Industrie. Ihre Mitarbeiter sind französische und lokale Experten, die jedes Jahr rund 12.000 französische Unternehmen bei ihrer internationalen Entwicklung unterstützen.


Kontakt:
UBIFRANCE
Christiane BONNAFFOUX, Projektleiterin
77 boulevard Saint-Jacques
F - 75014 Paris
Tel.: + 33 1 40 73 30 32
E-mail : christiane.bonnaffoux@ubifrance.fr

Pressekontakt:
FIZIT - Französisches Informationszentrum für Industrie und Technik
- Das deutsche Pressebüro von UBIFRANCE -
Nathalie Daube, Pressereferentin
c/o Französische Botschaft
Königsallee 53-55
40212 Düsseldorf
Tel.: +49 211 30041-350
Fax: +49 211 30041-116
E-Mail: n.daube@fizit.de

Nathalie Daube | FIZIT
Weitere Informationen:
http://www.fizit.de

Weitere Berichte zu: Fachmesse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik