Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Aktuell zur Learntec 2002: Innovatives E-Learning Konzept

05.02.2002


Die Langenscheidt Verlagsgruppe stellt aktuell zur Learntec in Karlsruhe ihr neues Geschäftsfeld "E-Learning" vor. Das breit gefächerte Produktportfolio umfasst die Bereiche Sprachen lernen, Reiseinformationen für Geschäftsreisende und Wörterbücher. Das Einzigartige daran ist die modulare Aufbereitung der Produkte, die nach den Anforderungen der Unternehmen im Baukastensystem abonniert werden können.

E-Learning gilt als Wachstumsmarkt mit großem Potenzial. Denn in heutigen Zeiten können nur solche Unternehmen auf Dauer bestehen, die ihre Mitarbeiter laufend qualifizieren. E-Learning erweist sich vor diesem Hintergrund als ebenso kostensparende wie flexible Alternative beruflicher Weiterbildung. Für Hubert Haarmann, Leitung E-Business bei Langenscheidt, eine Chance, "mit der Kompetenz der Verlagsgruppe, zu der auch die Marken Polyglott und DUDEN gehören, neue Maßstäbe zu setzen". Der Markt ist jung und heterogen, konzentriert sich aber nach Ansicht von Silke Bauer, Redaktionsleitung Multimediales Lernen bei Langenscheidt, zu wenig auf die spezifischen Anforderungen der Geschäftskunden: "Die bisherigen Angebote erfordern von den Nutzern zu viel Zeitaufwand, sind inhaltlich begrenzt und durch ihre Standardisierung zu wenig auf die Unternehmen zugeschnitten. Hier setzen wir mit unserem neuen E-Learning Konzept "i3" an."

"i3 - Inhalt, Individualisierung und Integration" steht für höchste inhaltliche Qualität und eine enge Zusammenarbeit mit führenden deutschen Großunternehmen, die maßgeblich an der Konzipierung beteiligt waren. So bietet Langenscheidt verschiedene Arten von Sprachlernmodulen an. Gemeinsam ist ihnen, dass sie sich immer am Geschäftsalltag und den verschiedenen Aufgaben von Mitarbeitern in unterschiedlichen Fachbereichen orientieren und in kürzester Zeit (10-45 Minuten) durchgeführt werden können. Mit dem Polyglott Business Travel Support können sich Geschäftsreisende sowohl auf Kurztrips als auch auf längere Auslandsaufenthalte vorbereiten. Der Interkulturelle Business Guide stimmt auf internationale Begegnungen, andere Mentalitäten und Gepflogenheiten fremder Kulturkreise ein. Abgerundet wird das E-Learning Angebot durch eine Vielzahl von Online-Wörterbüchern aus dem Hause Langenscheidt und DUDEN.

Angelika Beiersdorf | ots

Weitere Berichte zu: LEARNTEC Polyglott

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Engineers program tiny robots to move, think like insects

15.12.2017 | Power and Electrical Engineering

One in 5 materials chemistry papers may be wrong, study suggests

15.12.2017 | Materials Sciences

New antbird species discovered in Peru by LSU ornithologists

15.12.2017 | Life Sciences