Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Das Geschäft mit Werbeartikeln wächst

08.01.2002


40. Internationale Werbeartikelmesse PSI in Düsseldorf mit 830 Ausstellern aus 25 Nationen vom 09. bis 11.01.02 / Pressekonferenz am 09. Januar 2002, 11.00 Uhr, Messe Düsseldorf

Nie zuvor war der Merksatz so aktuell: "Kleine Präsente erhalten die Kundschaft". Die Wirkung von Werbeartikeln gewinnt gerade in Zeiten wirtschaftlicher Krisen an Bedeutung. Während klassische Werbung, wie Zeitungsanzeigen, Hörfunk- oder TV-Spots, nur zweidimensional sind und verzappt werden können, bleibt ein geeigneter Werbeartikeln, zum richtigen Zeitpunkt überreicht, langfristig in positiver Erinnerung. Auf diesem Nährboden des persönlichen Kontaktes lassen sich bestehende Geschäfte leichter ausbauen und neue Wirtschaftsbeziehungen eher erzielen. - Die Bilanz der Branche für 2001: rund 3,2 Mrd. Euro Umsatz! Tendenz: steigend. Besonders gefragt sind "Lederwaren", "Textilien", "Schreib- und Papierwaren", "Kalender", "Haushaltswaren" und "Sonderanfertigungen". Und sehr vieles in Verbindung mit der Einführung des Euro.

Anlässlich der Jubiläumsveranstaltung - der 40. PSI 2002 - Internationale Fachmesse für Werbeartikel - wurde das renommierte Marktforschungsinstitut TNS EMNID (Bielefeld) mit einer europaweiten Analyse beauftragt. Geforscht wurde neben dem europäischen Kernmarkt Deutschland in Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Spanien, Italien, Schweiz und Polen.

Die erstmalige Präsentation dieser EMNID-Studie findet im Rahmen einer Pressekonferenz am 09. Januar 2002, 11.00 Uhr, Empore Halle 4 der Messe Düsseldorf statt. Interessierte Journalisten sind herzlich eingeladen.

Ergebnisse dieser Studie zeigen, dass die Zukunftsaussichten für den Umsatz mit Werbeartikeln als außerordentlich positiv angesehen werden. Von den 602 in Deutschland befragten Herstellern/Händler sind 61,3% der Meinung, dass der Umsatz mit Werbeartikeln in Zukunft steigen wird, 29,4% glauben das das derzeitige Volumen konstant bleibt. Lediglich 7,8% erwarten, dass der Umsatz sinken wird. Keine Aussage konnten oder wollten 1,5% der befragten Personen machen.

Die Untersuchung umfasst Erhebungen in den Ländern Frankreich, Großbritannien, Niederlande, Spanien, Italien, Schweiz mit Fokus auf den Kernmarkt Deutschland. Die Zielgruppen der Studie definieren sich aus Herstellern/Produzenten von Werbeartikeln, Händlern mit Werbeartikeln sowie den Anwendern von Werbeartikeln.

Mit über 55.000 Quadratmetern baut die PSI als Leitmesse der Werbeartikelbranche ihre Führungsposition weiter aus. Rund 850 internationale Aussteller aus 25 Nationen verwandeln die Düsseldorfer Messehallen 3, 4, 5, 7 und 8 in ein einmaliges Innovationszentrum für attraktive Werbeartikel. Es werden 14.500 Messeteilnehmer aus 56 Ländern erwartet.

Gerhard Nowak | ots
Weitere Informationen:
http://www.psionline.de

Weitere Berichte zu: Kernmarkt PSI Werbeartikel

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Automatisierung und Produktionstechnik – Wandlungsfähig – Präzise – Digital
19.06.2018 | Fraunhofer IFAM

nachricht Dispensdruckkopf, Netzmodul und neuartiger Batteriespeicher
18.06.2018 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics