Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

25. ONLINE zeigt das Innovationspotential der IT- und TK-Branche

17.12.2001


ONLINE 2002, die Europäische Congressmesse der IT- und TK-Branche, findet vom 28.-31.01.2002 zum 25. Male statt, zum 10. Male ist Landeshauptstadt Düsseldorf Gastgeber.

Nach einer hohen Wachstumsdynamik der TK-Märkte im Jahr 2000 und einem rückläufigen Wirtschaftswachstum im Jahr 2001 muß man bei der Beurteilung des neuen Jahres 2002 aus der Sicht der IT- und TK-Branche Folgendes im Auge behalten:

Die Telekommunikationsindustrie befindet sich weiterhin in einer Phase wachsender Umsätze und Investitionen in neue Netze und Dienste-Plattformen. Der Aufbau der UMTS-Netze ist in vollem Gange, im 2. Halbjahr 2002 werden erste Markteinführungen erwartet. Die Fortsetzung der Internet- und Netze-Evolution ist offensichtlich. Qualität und Leistungsfähigkeit der Internet-Zugänge werden zur Zeit flächendeckend gesteigert. Das Internet ist Katalysator für die Electronic- und Mobile-Innovationen des eCommerce und mCommerce, des eBusiness und mBusiness.

Expandierende TK-Märkte haben Sogwirkung auf die nachziehenden IT-Märkte: Integration, Konvergenz, neue Konzepte, Strategien und Anwendungen sind angesagt. IT- und TK-Innovationen werden zu positiven Marktentwicklungen führen.

Das weltweit größte Congressangebot mit Dokumentation zu den IT- und TK-Innovationen ist seit 25 Jahren Qualitätsmerkmal der Europäischen Congressmessen ONLINE. Sie zeigt zum Auftakt des neuen Jahres das Innovationspotential der IT- und TK-Branche, in 10 parallelen Vortragsreihen der Congresse und Workshops über 4 Tage, mit Beratung und Demo-Vorführungen in der Net Economy Expo. 14 Congress- und Tutorialbände für die Besucher sind in Vorbereitung.

Attraktive Highlights kennzeichnen das hochqualifizierte Congressmesse-Programm:

Staatssekretär Siegmar Mosdorf vom Bundeswirtschaftsministerium nimmt am Eröffnungstag im TK-Plenum der 25. ONLINE Stellung zur Telekommunikationspolitik der deutschen Bundesregierung (Stand und Herausforderungen der nächsten 5 Jahre): "Ziel der Bundesregierung ist es, die Effizienz der Regulierung zu verbessern und gleichzeitig den langfristigen Übergang von sektorspezifischer Regulierung zu allgemeinem Wettbewerbsrecht vorzubereiten. Gegenwärtig finden erste Gespräche statt mit Vertretern des Marktes, der Wissenschaft und der RegTP."

Die Welt wird mobil: "Wachstumschancen durch neue mobile elektronische Vertriebswege, neue Marktchancen durch neue mobile Produkte, Rationalisierungspotential durch Virtualisierung der Abwicklungs- und Abrechnungswege - das sind die hochfliegenden Erwartungen an den mCommerce", konstatiert Charles Fränkl, Vorsitzender der Geschäftsführung von VODAFONE TELECOMMERCE in den Highlights der 25. ONLINE.

Die Sicherheit im eBusiness hat zunehmende Bedeutung

"Der Erfolg von eBusiness steht und fällt mit der Sicherheit und Rechtsverbindlichkeit im Netz. Die Deutsche Post Signtrust GmbH hat sich daher darauf spezialisiert, für diese elementaren Bedürfnisse innovative Lösungen anzubieten", so Fritz B. Höring, Vorsitzender der Geschäftsführung der DEUTSCHEN POST SIGNTRUST in seinem Statement zur ONLINE.

Prof.Dr.Dr.h.c.mult. Wolfgang Wahlster, Sitzungsleiter in Congress VI auf der ONLINE, hat den Deutschen Zukunftspreis 2001, den Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation, erhalten.

Bundespräsident Johannes Rau überreichte Prof. Wahlster den Deutschen Zukunftspreis 2001 für sein Projekt "Sprachverstehende Computer als Dialog- und Übersetzungsassistenten". Prof. Wahlster führte das Wissenschaft und Wirtschaft übergreifende Verbundprojekt Verbmobil mit einer Vielzahl marktfähiger Produkte und mehreren Firmenneugründungen zu einem internationalen Erfolg. Verbmobil ist eine Attraktion auf der Net Economy Expo der 25. ONLINE.

"Wir sind stolz darauf, seit 25 Jahren Wegbereiter für die Innovationen der IT&TK-Branche zu sein", so Albin L. Ockl, Geschäftsführender Gesellschafter des Veranstalters, der ONLINE GmbH in Velbert, "und wir laden alle herzlich ein, das Innovationspotential der 25. ONLINE professionell zu nutzen."

Profil: ONLINE 2002, 25. Europäische Congressmesse der IT- und TK-Branche, 28.-31. Januar 2002, Congress Centrum Düsseldorf

Presseservice | ots
Weitere Informationen:
http://www.euro-online.de

Weitere Berichte zu: IT Innovationspotential TK-Branche

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Starker Auftritt von dormakaba auf der Messe Security Essen 2016
11.10.2016 | Kaba GmbH

nachricht Solarkollektoren aus Ultrahochleistungsbeton verbinden Energieeffizienz und Ästhetik
16.01.2017 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik