Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Agritechnica 2001: "Agrarwirtschaft ins Netz" erfolgreich gestartet

14.11.2001


vl.n.r.: Hr. Jörg Kiel, Geschäftsführer Agrenius GmbH + Co. KG, Sven Jürgensen, Geschäftsführer der Agrodealer, Landwirtschaftminister a.D. Karl-Heinz Funke auf der Agritechnica 2001 in Hannover

Quelle: Agrenius/Agrodealer-Gruppe


Während der größten Landtechnikausstellung Europas, der "Agritechnica 2001", fiel heute der Startschuss für die Initiative "Agrarwirtschaft ins Netz". Prominente Unterstützung erhielten die Initiatoren der Offensive durch Bundeslandwirtschaftsminister a.D. Karl-Heinz Funke, führende Industrie- und Handelsunternehmen sowie verschiedene Branchenverbände.

Ziel der Initiative, die gemeinsam von der Agrenius/Agrodealer-Gruppe und der Peacock GmbH und Co. KG ins Leben gerufen wurde, ist es die Agrarwirtschaft für die Möglichkeiten von Internet und elektronischem Geschäftsverkehr zu gewinnen. Karl-Heinz Funke unterstrich die wachsende Bedeutung des Internets für die Prozessoptimierung und deren positive Wirkung auf die Wettbewerbsfähigkeit, vor allem auch im Zusammenhang auf die weitere Öffnung der Weltmärkte.

Peacock-Geschäftsführer Peter Becker berichtete unter anderen über die positiven Erfahrungen seines Unternehmens mit der lange erfolgreichen Offensive "Schulen ins Netz" und betonte die Vorteile von Branchenlösungen. Er kündigte die Entwicklung eines "Sorglos-Paketes" an, das über Hard- und Software hinaus, auch spezifische Lösungen für die Agrarwirtschaft biete und zudem Beratungs- und Unterstützungsangebote für die Installation und die Nutzung des Internetanschlusses enthalte.

Sven Jürgensen von Agrodealer bedankte sich bei allen, die geholfen haben das Projekt erfolgreich "aus der Taufe zu heben". Die Offenheit von "Agrarwirtschaft ins Netz" hob Klaus Böhner, Geschäftsführer von Agrenius hervor und forderte zugleich die gesamte Branche auf, sich an der Initiative zu beteiligen.

Herr Dr. Uwe Scheper | ots

Weitere Berichte zu: Agrarwirtschaft Agritechnica

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien
24.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

nachricht MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin
24.02.2017 | FOKUS - Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Leuchtende Mikropartikel unter Extrembedingungen

28.02.2017 | Automotive

Seltene Proteine kollabieren früher

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie