Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kunden finden - Kunden binden

24.10.2001


Bewährte Plattform für Trends, Strategien und Technologien rund ums Kundenmanagement

In knapp vier Wochen öffnet die CRM Customer Relationship Management - Messe & Kongress auf dem Kölner Messegelände ihre Tore. Dort präsentieren sich am 14. und 15. November 2001 dem interessierten Fachpublikum 150 Aussteller der Branche mit ihren neuesten Lösungen und Dienstleistungen rund um das Kundenmanagement. Im Rahmen der komfortablen Online-Anmeldung stellt Messeveranstalter IMP International Marketing Partners GmbH, Fürth, unter www.crm-expo.com/www3/de/messe/anmeldung/html einen Konfigurator bereit, mithilfe dessen sich Interessenten ein individuelles Messe-Programm zusammenstellen lassen können. Für vorregistrierte Messebesucher ist darüber hinaus der Eintritt - an beiden Tagen jeweils von 9.30 bis 18.00 Uhr - kostenlos.

Für die Eröffnungsreden konnte die IMP, Veranstalter des zweitätigen Events, zum einen Rudolf Gallist, Vorstandsvorsitzender des VSI - Verband der Softwareindustrie Deutschlands e.V., sowie Professor Heinz Riesenhuber MdB gewinnen. Professor Riesenhuber wird darüber hinaus bei der Pressekonferenz am 14. November 2001 von 10.00 bis 10.45 Uhr den Journalisten Rede und Antwort stehen.

Schirmherr des umfangreichen Kongressprogramms der CRM-Leitmesse ist Dr. Wolfgang Martin, Research Fellow META Group, der gemeinsam mit dem CRM-Fachbeirat auch die Struktur des Kongresses erarbeitet hat. Das Programm mit hochkarätigen Referenten renommierter Unternehmen setzt sich dabei aus Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und Talkrunden zu den drei spezifischen Themengebieten People, Organisation und Technologie zusammen. Key-Notes liefern Internet-Guru Ossi Urchs, Pixelpark-Gründer Paulus Neef sowie Dr. Dierk Wehrmeister von Theron Business Consulting. Dr. Wolfgang Martin liefert den Beitrag "Global view of CRM - why is CRM a holistic business model".

Weiterführende Informationen, der kostenlose Newsletter und das komplette Messe- & Kongress-Programm sind unter www.crm-expo.com erhältlich.

ots Originaltext: IMP International Marketing Partners GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen:
IMP International Marketing Partners GmbH
Frau Gabriele Kromer
Hermann-Glockner-Str. 5
90763 Fürth
Tel.: 0911-97 00 58-80
Fax: 0911-70 980 08
E-Mail: gk@imp-fuerth.de

| ots
Weitere Informationen:
http://www.crm-expo.com

Weitere Berichte zu: IMP

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Diamantlinsen und Weltraumlaser auf der Photonics West
15.12.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik