Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fachinformationszentren präsentieren Online-Datenbanken auf der Frankfurter Buchmesse

02.10.2001


FIZ CHEMIE Berlin, FIZ Karlsruhe und FIZ Technik im Kompetenzzentrum des International Booksellers’ and Librarians’ Centre auf der Frankfurter Buchmesse:

Berlin/Karlsruhe/Frankfurt am Main, Oktober 2001 - Fachinformation aus Online-Datenbanken wird auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse (10. bis 15.10.) zum ersten Mal Thema eines Kompetenzzentrums im "International Booksellers’ and Librarians’ Centre" (IBLC) sein. Der Ausstellungsbereich hat mit seinem Umzug in Halle 6.2 eine neue Struktur bekommen, die darauf abzielt, Aussteller für bestimmte Zielgruppen zusammenzufassen.

Im Kompetenzzentrum "Fachinformationszentren - Zentralbibliotheken" werden unter anderem die von Bund und Ländern zur Informationsversorgung der Wissenschaft und Wirtschaft geförderten Fachinformationszentren FIZ CHEMIE Berlin, FIZ Karlsruhe und FIZ Technik ihre Dienstleistungen präsentieren. Die Fachinformationszentren sind spezialisiert auf schnelle, zuverlässige Vermittlung fachlicher Information aus elektronischen Quellen. Sie stellen über das Internet und andere Datennetze bis auf kurze Systemwartungszeiten sieben Tage in der Woche qualitativ hochwertige, sehr leistungsstarke Online-Datenbanken bereit. Abgedeckt werden naturwissenschaftliche und technische Fachgebiete, ergänzende Wirtschafts- und Patentinformationen sowie spezielle Brancheninformationen für die mittelständische Wirtschaft (FIZ Technik). Darüber hinaus bieten sie ein ganzes Bündel von Informationsdiensten an, die im Kundenauftrag nach individuellem Bedarf hergestellt werden. Detaillierte Angaben zur angebotenen Fachinformationen und zum Produktspektrum des jeweiligen Fachinformationszentrums können aus dem Internet abgerufen werden unter http://www.chemistry.de (FIZ CHEMIE Berlin), http://www.fiz-karlsruhe.de und http://www.fiz-technik.de. Welche Ansprechpartner auf der Buchmesse sein werden, kann man nachlesen unter der URL http://www.stub.uni-frankfurt.de/messe/fiz.htm.

Die Integration der Fachinformationszentren ins IBLC zeigt deutlich, dass der Bedarf an professionellen Navigationshilfen, Fachdatenbanken und elektronischen Katalogen im Dschungel der internationalen Fachpublikationsflut enorm steigt.


Weitere Informationen:

FIZ CHEMIE BERLIN
Franklinstraße 11
D-10587 Berlin
Internet: www.chemistry.de
E-Mail: info@fiz-chemie.de

Ansprechpartner:
Dr. Anthony R. Flambard
Tel.: (+49 30) 399 77-140
Telefax: (+49 30) 399 77-132
E-Mail: arf@fiz-chemie.de

Dr. Anthony R. Flambard | idw
Weitere Informationen:
http://www.fiz-karlsruhe.de/
http://www.fiz-technik.de/
http://www.stub.uni-frankfurt.de/messe/fiz.htm

Weitere Berichte zu: Buchmesse FIZ Fachinformationszentren

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Analytica 2018 – „World of Temperature“
14.02.2018 | JULABO GmbH

nachricht Come together: Gemeinsam zur optimalen Mischbauweise
14.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics