Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CellExploit -Partnerbörse zur Verwertung Europäischer Forschungsergebnisse auf der BioTechnica 2001

09.08.2001


Das Netz der EU-Verbindungsbüros für Forschung und Technologie mit über 200 Partnern in Europa bietet mit Unterstützung der Europäischen Kommission die Möglichkeit einer internationalen Kooperationsbörse.
CellExploit ist eine Plattform für

  • Ergebnisse aus europäischen Forschungsprojekten, die Verwertungspartner suchen
  • Start-ups, die strategische Partner und Investoren für weitere Entwicklung suchen
  • Anbieter und Anwender innovativer Technologien aus ganz Europa und Israel

In Hannover findet am 9. Oktober eine europäische Partnerbörse zur "Zellfabrik" statt. Diese Veranstaltung, die von der Europäischen Kommission unter dem Programm "Lebensqualität" des Fünften Rahmenprogramms gefördert wird, soll Unternehmen Hilfestellung bei der Auswertung der Ergebnisse ihrer von der EU geförderten Projekte geben.

CellExploit ist eine Plattform für

  • Ergebnisse aus europäischen Forschungsprojekten, die Verwertungspartner suchen
  • Start-ups, die strategische Partner und Investoren für die weitere Entwicklung suchen
  • Anbieter innovativer Technologien aus ganz Europa und Israel
  • Investoren, die neue Möglichkeiten der Beteiligung suchen
  • Anwender, die neue Technologien und Produkte benötigen

Veranstalter der CELLEXPLOIT sind das Steinbeis-Europa-Zentrum, die Technologie-Stiftung Hessen GmbH, die NATI Technologieagentur Niedersachsen GmbH, das St John’s Innovation Centre in Cambridge (Großbritannien) und die Industrie- und Handelskammer der Region Rhône-Alpes in Lyon (Frankreich) in Zusammenarbeit mit der thematischen Gruppe "Biotechnologie" des IRC-Netzes.

Bisher haben sich rund 30 Unternehmen aus ganz Europa ( England, Finnland, Schweden, Frankreich, Belgien, Luxemburg und Deutschland) angemeldet. Unter den Profilen finden sich auch zwei Investoren.


Technologieanbieter, Technologiesuchende sowie Investoren und Start-up-Unternehmen können ihre Technologieprofile online noch bis 31. August einreichen.

Ausgewählte Liste der eingegangenen Technologieprofile- 09.08.2001

  1. Construction and improvement of bacterial strains and vectors used in fermentation (Technology Offer)
  2. High-Performance Matrices for Immunosorbent Assays Made of Renewable Resources: Polylactic Acid Biopolymer and polyhydroxyburtyric acid as Substitutes of Synthetic Polystyrene (EU RTD Result)
  3. Automated gene synthesis (Technology Offer)
  4. A modular ultrasound measuring devive for on-line-control of viscosity (ADMODUS-Visco) (EU RTD Result)
  5. Moss bioreactor for production of biologicals. (Technology Offer)
  6. Microarray, cell transfection and proteomics technologies (Technology Request)
  7. Development, engineering and project management of special machines (Technology Offer)
  8. Strain and process development for the production of pharmaceuticals and fine chemicals by the use of bacteria or yeast as well as development of new or modified technical enzymes. (Technology Offer)
  9. Laserapatite - The Coating of the New Century - Hydroxylapatite (HA) coating by PLD - Pulsed Laser Deposition using an Excimer Laser (Technology Offer)
  10. Technology for the production of health related substances by marine sponges (EU RTD Result)
  11. A novel bioreactor sampling probe with utilization of microsystem parts and application of high frequency electrical fields (Technology Offer)
  12. Company specialises in innovative biotechnology and seeks effective solutions to the problems of discovering active substances and compound development (Technology Offer)
  13. Heavy metal-binding bacteria and their use in detoxification of heavy metal-polluted environments. (Technology Offer)
  14. Evaluation of intestinal lactase in vivo by oral administration of galactosyl-xylose as a non-invasive diagnostic test of the enzyme deficiency (Technology Offer)
  15. Novel strategies for the design of helicase inhibitors (EU RTD Result)
  16. The focus of research at the chair of automation and control engineering, covers the design of model-based control strategies as well as the development and application of online process measurement techniques. (EU RTD Result)
  17. Activation tagging of plant genes - isolation of a gene responsible for the production of cytokinin plant hormones with broad potential for cell culture, agriculture and environmental applications (EU RTD Result)
  18. Production of recombinant human proteins and peptides in plants, production of novel human antimicrobial peptides, isolation of novel human tumour markers (Technology Offer)


Inhalte, Programm, Anmeldung und Katalog finden sich auf der Website www.cellexploit.net. Kontakt: Ksenia Polonskaia, Steinbeis-Europa-Zentrum 
info@cellexploit.net
oder Tel 0711-1234019

Anette Mack | idw
Weitere Informationen:
http://www.cellexploit.net

Weitere Berichte zu: RTD Technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Laser World of Photonics 2017: Abhörsicher kommunizieren mit verschränkten Photonen
22.06.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht EMO 2017: Smarte Lösungen für Produktionsoptimierung und Sägetechnologie
20.06.2017 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Klima-Satellit: Mit robuster Lasertechnik Methan auf der Spur

Hitzewellen in der Arktis, längere Vegetationsperioden in Europa, schwere Überschwemmungen in Westafrika – mit Hilfe des deutsch-französischen Satelliten MERLIN wollen Wissenschaftler ab 2021 die Emissionen des Treibhausgases Methan auf der Erde erforschen. Möglich macht das ein neues robustes Lasersystem des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnologie ILT in Aachen, das eine bisher unerreichte Messgenauigkeit erzielt.

Methan entsteht unter anderem bei Fäulnisprozessen. Es ist 25-mal wirksamer als das klimaschädliche Kohlendioxid, kommt in der Erdatmosphäre aber lange nicht...

Im Focus: Climate satellite: Tracking methane with robust laser technology

Heatwaves in the Arctic, longer periods of vegetation in Europe, severe floods in West Africa – starting in 2021, scientists want to explore the emissions of the greenhouse gas methane with the German-French satellite MERLIN. This is made possible by a new robust laser system of the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT in Aachen, which achieves unprecedented measurement accuracy.

Methane is primarily the result of the decomposition of organic matter. The gas has a 25 times greater warming potential than carbon dioxide, but is not as...

Im Focus: How protons move through a fuel cell

Hydrogen is regarded as the energy source of the future: It is produced with solar power and can be used to generate heat and electricity in fuel cells. Empa researchers have now succeeded in decoding the movement of hydrogen ions in crystals – a key step towards more efficient energy conversion in the hydrogen industry of tomorrow.

As charge carriers, electrons and ions play the leading role in electrochemical energy storage devices and converters such as batteries and fuel cells. Proton...

Im Focus: Die Schweiz in Pole-Position in der neuen ESA-Mission

Die Europäische Weltraumagentur ESA gab heute grünes Licht für die industrielle Produktion von PLATO, der grössten europäischen wissenschaftlichen Mission zu Exoplaneten. Partner dieser Mission sind die Universitäten Bern und Genf.

Die Europäische Weltraumagentur ESA lanciert heute PLATO (PLAnetary Transits and Oscillation of stars), die grösste europäische wissenschaftliche Mission zur...

Im Focus: Forscher entschlüsseln erstmals intaktes Virus atomgenau mit Röntgenlaser

Bahnbrechende Untersuchungsmethode beschleunigt Proteinanalyse um ein Vielfaches

Ein internationales Forscherteam hat erstmals mit einem Röntgenlaser die atomgenaue Struktur eines intakten Viruspartikels entschlüsselt. Die verwendete...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

10. HDT-Tagung: Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

22.06.2017 | Veranstaltungen

„Fit für die Industrie 4.0“ – Tagung von Hochschule Darmstadt und Schader-Stiftung am 27. Juni

22.06.2017 | Veranstaltungen

Forschung zu Stressbewältigung wird diskutiert

21.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Individualisierte Faserkomponenten für den Weltmarkt

22.06.2017 | Physik Astronomie

Evolutionsbiologie: Wie die Zellen zu ihren Kraftwerken kamen

22.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Spinflüssigkeiten – zurück zu den Anfängen

22.06.2017 | Physik Astronomie