Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CellExploit -Partnerbörse zur Verwertung Europäischer Forschungsergebnisse auf der BioTechnica 2001

09.08.2001


Das Netz der EU-Verbindungsbüros für Forschung und Technologie mit über 200 Partnern in Europa bietet mit Unterstützung der Europäischen Kommission die Möglichkeit einer internationalen Kooperationsbörse.
CellExploit ist eine Plattform für

  • Ergebnisse aus europäischen Forschungsprojekten, die Verwertungspartner suchen
  • Start-ups, die strategische Partner und Investoren für weitere Entwicklung suchen
  • Anbieter und Anwender innovativer Technologien aus ganz Europa und Israel

In Hannover findet am 9. Oktober eine europäische Partnerbörse zur "Zellfabrik" statt. Diese Veranstaltung, die von der Europäischen Kommission unter dem Programm "Lebensqualität" des Fünften Rahmenprogramms gefördert wird, soll Unternehmen Hilfestellung bei der Auswertung der Ergebnisse ihrer von der EU geförderten Projekte geben.

CellExploit ist eine Plattform für

  • Ergebnisse aus europäischen Forschungsprojekten, die Verwertungspartner suchen
  • Start-ups, die strategische Partner und Investoren für die weitere Entwicklung suchen
  • Anbieter innovativer Technologien aus ganz Europa und Israel
  • Investoren, die neue Möglichkeiten der Beteiligung suchen
  • Anwender, die neue Technologien und Produkte benötigen

Veranstalter der CELLEXPLOIT sind das Steinbeis-Europa-Zentrum, die Technologie-Stiftung Hessen GmbH, die NATI Technologieagentur Niedersachsen GmbH, das St John’s Innovation Centre in Cambridge (Großbritannien) und die Industrie- und Handelskammer der Region Rhône-Alpes in Lyon (Frankreich) in Zusammenarbeit mit der thematischen Gruppe "Biotechnologie" des IRC-Netzes.

Bisher haben sich rund 30 Unternehmen aus ganz Europa ( England, Finnland, Schweden, Frankreich, Belgien, Luxemburg und Deutschland) angemeldet. Unter den Profilen finden sich auch zwei Investoren.


Technologieanbieter, Technologiesuchende sowie Investoren und Start-up-Unternehmen können ihre Technologieprofile online noch bis 31. August einreichen.

Ausgewählte Liste der eingegangenen Technologieprofile- 09.08.2001

  1. Construction and improvement of bacterial strains and vectors used in fermentation (Technology Offer)
  2. High-Performance Matrices for Immunosorbent Assays Made of Renewable Resources: Polylactic Acid Biopolymer and polyhydroxyburtyric acid as Substitutes of Synthetic Polystyrene (EU RTD Result)
  3. Automated gene synthesis (Technology Offer)
  4. A modular ultrasound measuring devive for on-line-control of viscosity (ADMODUS-Visco) (EU RTD Result)
  5. Moss bioreactor for production of biologicals. (Technology Offer)
  6. Microarray, cell transfection and proteomics technologies (Technology Request)
  7. Development, engineering and project management of special machines (Technology Offer)
  8. Strain and process development for the production of pharmaceuticals and fine chemicals by the use of bacteria or yeast as well as development of new or modified technical enzymes. (Technology Offer)
  9. Laserapatite - The Coating of the New Century - Hydroxylapatite (HA) coating by PLD - Pulsed Laser Deposition using an Excimer Laser (Technology Offer)
  10. Technology for the production of health related substances by marine sponges (EU RTD Result)
  11. A novel bioreactor sampling probe with utilization of microsystem parts and application of high frequency electrical fields (Technology Offer)
  12. Company specialises in innovative biotechnology and seeks effective solutions to the problems of discovering active substances and compound development (Technology Offer)
  13. Heavy metal-binding bacteria and their use in detoxification of heavy metal-polluted environments. (Technology Offer)
  14. Evaluation of intestinal lactase in vivo by oral administration of galactosyl-xylose as a non-invasive diagnostic test of the enzyme deficiency (Technology Offer)
  15. Novel strategies for the design of helicase inhibitors (EU RTD Result)
  16. The focus of research at the chair of automation and control engineering, covers the design of model-based control strategies as well as the development and application of online process measurement techniques. (EU RTD Result)
  17. Activation tagging of plant genes - isolation of a gene responsible for the production of cytokinin plant hormones with broad potential for cell culture, agriculture and environmental applications (EU RTD Result)
  18. Production of recombinant human proteins and peptides in plants, production of novel human antimicrobial peptides, isolation of novel human tumour markers (Technology Offer)


Inhalte, Programm, Anmeldung und Katalog finden sich auf der Website www.cellexploit.net. Kontakt: Ksenia Polonskaia, Steinbeis-Europa-Zentrum 
info@cellexploit.net
oder Tel 0711-1234019

Anette Mack | idw
Weitere Informationen:
http://www.cellexploit.net

Weitere Berichte zu: RTD Technology

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Neue Prozesstechnik ermöglicht Produktivitätssteigerung mit dem Laser
18.05.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

nachricht Neue 3D-Kamera revolutioniert Einzelhandel
18.05.2017 | Technische Universität Chemnitz

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

Zweidimensionale magnetische Strukturen gelten als vielversprechendes Material für neuartige Datenspeicher, da sich die magnetischen Eigenschaften einzelner Molekülen untersuchen und verändern lassen. Forscher haben nun erstmals einen hauchdünnen Ferrimagneten hergestellt, bei dem sich Moleküle mit verschiedenen magnetischen Zentren auf einer Goldfläche selbst zu einem Schachbrettmuster anordnen. Dies berichten Wissenschaftler des Swiss Nanoscience Institutes der Universität Basel und des Paul Scherrer Institutes in der Wissenschaftszeitschrift «Nature Communications».

Ferrimagneten besitzen zwei magnetische Zentren, deren Magnetismus verschieden stark ist und in entgegengesetzte Richtungen zeigt. Zweidimensionale, quasi...

Im Focus: Neuer Ionisationsweg in molekularem Wasserstoff identifiziert

„Wackelndes“ Molekül schüttelt Elektron ab

Wie reagiert molekularer Wasserstoff auf Beschuss mit intensiven ultrakurzen Laserpulsen? Forscher am Heidelberger MPI für Kernphysik haben neben bekannten...

Im Focus: Wafer-thin Magnetic Materials Developed for Future Quantum Technologies

Two-dimensional magnetic structures are regarded as a promising material for new types of data storage, since the magnetic properties of individual molecular building blocks can be investigated and modified. For the first time, researchers have now produced a wafer-thin ferrimagnet, in which molecules with different magnetic centers arrange themselves on a gold surface to form a checkerboard pattern. Scientists at the Swiss Nanoscience Institute at the University of Basel and the Paul Scherrer Institute published their findings in the journal Nature Communications.

Ferrimagnets are composed of two centers which are magnetized at different strengths and point in opposing directions. Two-dimensional, quasi-flat ferrimagnets...

Im Focus: XENON1T: Das empfindlichste „Auge“ für Dunkle Materie

Gemeinsame Meldung des MPI für Kernphysik Heidelberg, der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

„Das weltbeste Resultat zu Dunkler Materie – und wir stehen erst am Anfang!“ So freuen sich Wissenschaftler der XENON-Kollaboration über die ersten Ergebnisse...

Im Focus: World's thinnest hologram paves path to new 3-D world

Nano-hologram paves way for integration of 3-D holography into everyday electronics

An Australian-Chinese research team has created the world's thinnest hologram, paving the way towards the integration of 3D holography into everyday...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

14. Dortmunder MST-Konferenz zeigt individualisierte Gesundheitslösungen mit Mikro- und Nanotechnik

22.05.2017 | Veranstaltungen

Branchentreff für IT-Entscheider - Rittal Praxistage IT in Stuttgart und München

22.05.2017 | Veranstaltungen

Flugzeugreifen – Ähnlich wie PKW-/LKW-Reifen oder ganz verschieden?

22.05.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Myrte schaltet „Anstandsdame“ in Krebszellen aus

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie

Hauchdünne magnetische Materialien für zukünftige Quantentechnologien entwickelt

22.05.2017 | Physik Astronomie

Wie sich das Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

22.05.2017 | Biowissenschaften Chemie