Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Virtueller Wegweiser für Messestand

02.08.2001


"Creating Your Future With Bayer" – unter diesem Motto präsentiert sich der Leverkusener Chemiekonzern auf der K2001 vom 25. Oktober bis 1. November 2001 in Düsseldorf als Partner für innovative Lösungen im Bereich Kunststoff und Kautschuk. Anwendungen in den Gebieten Automobil, eCommerce, Technologie und Innovation, Elektrotechnik und Elektronik sowie Bau und Leben sind die Themenschwerpunkte, über die sich Besucher auf dem Bayer-Stand in Halle 6 informieren können.

Um Besuchern zusätzliche Hinweise und Informationen über das sehr breite Spektrum an Produkten, Technologien und Serviceleistungen des Unternehmens zu geben, wurde jetzt unter www.k2001.bayer.de eine eigene Website eingerichtet. Alle diejenigen, die schon jetzt einen ersten Blick auf den Bayer-Stand werfen möchten, können dort bereits zu einem virtuellen Rundflug abheben und erleben, was das Unternehmen für Kunden geplant hat.

Angesichts der zu erwartenden Besucherzahl auf der Messe werden Hotelzimmer in Düsseldorf und Umgebung bereits knapp. Einen besonderen Service bietet die Website in Form der Möglichkeit, online Hotelzimmer zu suchen und zu buchen. Doch auch für diesen nützlichen und unkomplizierten Service gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.



Auf dem Bayer-Messestand sind die Geschäftsbereiche Kunststoffe, Polyurethane, Kautschuk, Lackrohstoffe, Farbmittel und Sondergebiete und Spezialprodukte sowie eine Reihe von Beteiligungsgesellschaften vertreten. Auf der Website vervollständigen Links zu diesen Bereichen das praktische Angebot, das in den kommenden Monaten noch erheblich erweitert wird.

Die beste und einfachste Möglichkeit, über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben, bietet ein Abonnement des kostenlosen "K2001 Newsletter". Nur wenige Angaben im online-Bestellformular genügen, und schon kommen Informationen über neue Entwicklungen automatisch per eMail ins Haus.

Rüffer, Rainer | BayNews

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Safety first – höchstmöglicher IT-Schutz
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Schaltschrank-Standards zum Anfassen
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>