Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

IDS Scheer Austria auf der ITnT: Business Process Excellence konkret

03.02.2005


Auf der ITnT vom 15. - 17. Februar im Messezentrum Wien (Stand C0320) präsentiert IDS Scheer Austria seine Leistungen unter dem zentralen Thema "Business Process Excellence". In fünf Bereichen wird "Business Process Excellence" anhand von konkreten Beispielen, Produkten und Lösungen dargestellt.



IDS Scheer steht für "Business Process Excellence". Dieser zentrale Leistungsanspruch bildet auf der ITnT den Rahmen für die Konkretisierung des Angebotes in fünf Themenbereichen.

... mehr zu:
»ARIS »Excellence »ITnT »SAP-Systemen


Geschäftsprozesse effizient managen

ARIS ist das führende Werkzeug-Portfolio für Design, Implementierung und Controlling von Geschäftsprozessen. Neben der Präsentation der gesamten ARIS Process Platform stehen neue Lösungen für die prozessorientierte Gestaltung von IT-Einführungen im Mittelpunkt. Darüber hinaus wird mit ARIS Redocumentation anschaulich gezeigt, wie bestehende SAP-Systeme prozessorientiert und automatisiert dokumentiert werden können. Dies erleichtert erheblich zukünftige Upgrades und Roll-outs von SAP-Systemen in andere Länder.

Geschäftsprozesse messen und optimieren

Nach Design und Implementierung von Geschäftsprozessen stellt die Messung der real ablaufenden Prozesse die Basis für die weitere Optimierung dar. Dazu dienen Business Intelligence - Lösungen, der Aufbau einer Balanced Scorecard oder die automatisierte Messung mit ARIS Process Performance Management (PPM). Mit PPM ist es möglich, aus den operativen Systemen Daten zu gewinnen, die im Prozessmodell anschaulich Abweichungen und damit Potentiale für Optimierungsmaßnahmen aufzeigen.

Ein-Verständnis für Kundenbeziehungen

Erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement ist vor allem eine Frage des gemeinsamen Verständnisses im Unternehmen. IT-Lösungen sind Werkzeuge. Entscheidend ist jedoch die Einstellung aller Mitarbeiter. IDS Scheer Austria stellt sein Lösungsportfolio von der CRM-Strategie bis zur erfolgreichen Etablierung im Unternehmen dar. Im Bereich der Softwarelösungen stehen Systeme von SAP und update im Mittelpunkt der Messepräsentation.

SAP zur Prozessoptimierung nutzen

Einführung und Ausbau von SAP-Lösungen bieten die Chance zur Prozessoptimierung. Im Vordergrund sollte daher stets die Prozesssicht stehen, welche die Basis für die IT-Umsetzung bildet. Auf der ITnT werden Lösungen für die Harmonisierung von SAP-Systemen, SAP NetWeaver™ als Integrationsplattform und der Einsatz von ARIS for SAP NetWeaver™ vorgestellt. Mit den Branchenanwendungen ARIS SmartPath Automotive und ARIS SmartPath Chemie-Pharma werden Lösungen für die rasche prozessorientierte Einführung von SAP-Systemen auf Basis von vordefinierten Templates präsentiert.

Mit IT-Services Prozesse solide unterstützen

IT-Services bilden die Grundlage um Geschäftsprozesse zu unterstützen. Lösungen im Bereich Outsourcing und remote Betriebsführung entlasten Unternehmen und ermöglichen die Konzentration auf Kernkompetenzen. Einen weiteren Themenschwerpunkt bilden Security- und VPN-Lösungen und die Darstellung von Konzepten für die Individualsoftwareentwicklung und im Technologiepark der ITnT wird gemeinsam mit Tricon die automatisierte Datenerfassung mit RFID (Radio Frequency Identification) gezeigt.

IDS Scheer Austria präsentiert auf der ITnT ein breites Lösungsportfolio. Allen Lösungen gemeinsam ist der Fokus auf das zentrale Thema "Business Process Excellence". Zusammen mit den Partnern phion, update und Tricon steht dabei die persönliche Beratung im Vordergrund.

Mag. Herbert Brauneis | pressetext
Weitere Informationen:
http://www.ids-scheer.com

Weitere Berichte zu: ARIS Excellence ITnT SAP-Systemen

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Safety first – höchstmöglicher IT-Schutz
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Schaltschrank-Standards zum Anfassen
06.09.2016 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise