Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Bundesumweltminister Jürgen Trittin eröffnet internationale Messe für Erneuerbare Energien - SOLAR ENERGY 2001 in Berlin

11.06.2001

Bundesumweltminister Jürgen Trittin hat die Bedeutung der Erneuerbaren Energien beim Ausbau einer zukunftsfähigen Energieversorgung betont. "Als wir vor noch nicht einmal drei Jahren die Regierung übernommen haben, da hatte die letzte Solarfabrik in Deutschland gerade zugemacht. Heute gibt ein halbes Dutzend davon und im niedersächsischen Hameln entsteht gerade die nächste ", sagte Trittin bei der Eröffnung der diesjährigen Weltmesse für erneuerbare Energien SOLAR ENERGY 2001 in Berlin (8. bis 10. Juni 2001).



Ziel der Bundesregierung ist, den Atomausstieg umzusetzen sowie Schritt für Schritt eine Reduktion und langfristig die Ablösung der fossilen Energieträger zu erreichen. Beim Aufbau einer zukunftsfähigen Energieversorgung stehen Energieeinsparung und bessere Energieeffizienz sowie der Ausbau der Nutzung erneuerbarer Energien im Zentrum. Dies ist die Voraussetzung für einen wirksamen Klimaschutz und dient zugleich auch der Schaffung von Arbeitsplätzen. "Allein bei den erneuerbaren Energien sind in Deutschland schon etwa 70.000 Arbeitsplätze entstanden. Hier sind wir im internationalen Maßstab führend", betonte der Bundesumweltminister.

... mehr zu:
»Bundesumweltminister »SOLAR


Das vergangene Jahr markiert für Trittin den Einstieg ins Solarzeitalter. Allein im Jahr 2000 wurden in Deutschland Solarstromanlagen mit einer Leistung von zusammen 40 Megawatt installiert - insgesamt waren damit Ende des Jahres 2000 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 100 Megawatt in Betrieb. Derzeit werden in Deutschland mit Photovoltaik etwa 100 Millionen Kilowattstunden Strom im Jahr gewonnen. Dieser Wert kann dis 2010 etwa verzehnfacht werden. Dann erreicht die Fotovoltaik die Größenordnung, die heute schon die Biomasse hat oder vor zehn Jahren die Windenergie hatte." Diese Zahlen sprechen nicht gegen Solarstrom, sondern bedeuten, dass wir uns beim Solarstrom umso mehr anstrengen müssen. Denn die Potenziale sind außerordentlich groß in Deutschland und Europa - und noch größer in südlichen Ländern", sagte Trittin.

Auch die Hersteller solarthermischer Anlagen zur Warmwasserbereitung verzeichnen zweistellige Zuwachsraten: Im Jahr 2000 wurden 640.000 Quadratmeter solarthermischer Anlagen installiert, für 2001 rechnet die Branche mit einer Million Quadratmeter neu installierter Anlagen.

"In nur zwei Jahren haben wir es geschafft, dem Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland eine beachtliche Dynamik zu verleihen", sagte Trittin. Als besonders erfolgreiches und zentrales Instrument hat sich das Erneuerbare-Energien-Gesetz vom März letzten Jahres erwiesen. Die Bundesregierung hat mit dem Markteinführungsprogramm für erneuerbare Energien, dem 100.000 Dächer-Solarstromprogramm und neuen Forschungs- und Entwicklungsinitiativen weitere Anreize geschaffen. "Durch verlässliche Rahmenbedingungen ist somit ein sehr gutes Investitionsklima entstanden. Die Weichen für den Ausbau sind gestellt", resümierte der Bundesumweltminister.

| BMU-Pressereferat

Weitere Berichte zu: Bundesumweltminister SOLAR

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien
24.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

nachricht MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin
24.02.2017 | FOKUS - Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie