Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Arbeitsschutz wichtiges Element der Mitarbeiterzufriedenheit

13.08.2008
Breites Fachprogramm auf der Aktionsbühne "Arbeitsschutz aktuell 2008" in Hamburg vom 8. bis 10. Oktober 2008 in den Messehallen A1/A4: Modenschau moderner Berufskleidung wechselt mit Fachvorträgen zum sicheren Umgang mit Gefahrstoffen / Schwerpunkt "Schutz der Hand" als wichtigstes Werkzeug im Berufsleben / Fortbildung für sicheres und gesundes Arbeiten in Klein- und Mittelbetrieben / Anmeldung für Aussteller noch bis zum 22. August möglich

Welch große Bedeutung vernünftiger Arbeitsschutz für die Zufriedenheit der Mitarbeiter und ihre Identifikation mit dem Unternehmen hat, zeigen Ergebnisse des weltweiten Wettbewerbs "Great Place to Work", der auch in diesem Jahr wieder in Deutschland unter anderem mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) als Partner durchgeführt wird.

Wie aus einer Benchmark-Auswertung des Wettbewerbs "Deutschlands Beste Arbeitgeber" des deutschen Great Place to Work-Instituts im Vorfeld der vom 8. bis 10. Oktober 2008 in Hamburg stattfindenden Messe "Arbeitsschutz aktuell" hervorgeht, bestätigten 95 Prozent der Mitarbeiter aus den Top 100 der besten Arbeitgeber, dass in ihren Betrieben die körperliche Sicherheit am Arbeitsplatz gewährleistet ist.

Bei einer für 18,5 Millionen Beschäftigte repräsentativen Studie des Bundesarbeitsministeriums sagten dies 85 Prozent. Ein gutes Umfeld für das psychische und emotionale Wohlbefinden im Unternehmen zu haben, gaben 76 Prozent der Beschäftigten von Deutschlands 100 besten Arbeitgebern zu Protokoll, bei der Vergleichsstudie waren es lediglich 41 Prozent.

Die Ergebnisse zeigen, wie Arbeitgeber von einem ansprechenden und sicheren Arbeitsumfeld profitieren können. Hierzu finden Unternehmer aller Betriebsgrößenklassen auf der "Arbeitsschutz aktuell" zahlreiche Anregungen und konkrete Umsetzungsvorschläge. So präsentieren die UVEX Arbeitsschutz GmbH gemeinsam mit der Ansell GmbH, der PLANAM Arbeitsschutz GmbH, der Blaklader GmbH und der F. Engel GmbH im Rahmen einer Modenschau auf der Aktionsbühne in Halle A1 des Hamburger Messegeländes moderne und zugleich modische Berufskleidung. Die asecos GmbH zeigt auf der Bühne die Möglichkeiten technischen Nichtraucherschutzes.

Mit Fachvorträgen über den sicheren Umgang mit Gefahrstoffen informieren die KCL GmbH über die neuen Bedingungen der seit dem 1. Juni 2008 laufenden sechsmonatigen Vorregistrierungsfrist nach der neuen Chemikalienverordnung REACH und die Rack Rechtsanwälte über die einzuhaltenden Vorschriften, um Rechtssicherheit für den Betrieb zu gewährleisten.

Im Themenschwerpunkt "Deine Hand - das wichtigste Werkzeug Deines Lebens" engagieren sich verschiedene Anbieter wie die SLH GmbH mit ihrem System UWEB2000 zur betrieblichen Wissensvermittlung für Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement und Umweltschutz sowie der Info-Media-Verlag und der Rudolf Haufe Verlag. Über neue Entwicklungen im modernen Gehörschutz gibt das Unternehmen Labor Cotral beispielsweise Auskunft über Systeme zur Kontrolle des Dämpfungsvermögens von Gehörschützern.

Die Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd (BGM) bietet am Stand 217/219 für Unternehmer aus Klein- und Mittelbetrieben mit dem "Forum KMU - Sicheres und gesundes Arbeiten in klein- und mittelständischen Unternehmen" umfassende Fortbildung zu Themen wie Gefährdungsbeurteilung, Suchterkrankungen oder Kriterien zur Beschaffung von Maschinen. Mit Fachvorträgen und persönlichen Ratschlägen stehen kompetente Experten den Firmenchefs beratend zur Seite.

Der von der Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) organisierte, die Messe begleitende Kongress beschäftigt sich unter anderem mit der Praxis der Arbeitsstättenverordnung und Betriebssicherheitsverordnung und ist als geeignete Bildungsveranstaltung nach den Richtlinien des Betriebsverfassungsgesetzes anerkannt.

Die "Arbeitsschutz aktuell" findet vom 8. bis zum 10. Oktober 2008 in den neuen Messehallen A1 und A4 der Hamburg Messe statt. Ausführliche Informationen sowie druckfähiges Bildmaterial und Logos zu Fachmesse und Kongress sind unter www.arbeitsschutz-aktuell.de abrufbar. Ideeller Träger des Kongresses ist die Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) e.V., ein Zusammenschluss des Vereins Deutscher Sicherheitsingenieure (VDSI), des Vereins Deutscher Gewerbeaufsichtsbeamter (VDGAB) und des Vereins Deutscher Revisions-Ingenieure (VDRI). Organisator und Veranstalter der Fachmesse ist die HINTE Messe- und Ausstellungs-GmbH.

Hannah Steffen | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.arbeitsschutz-aktuell.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht COMPAMED 2016 vernetzte medizinische Systeme und Menschen
23.11.2016 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht Kompakter und individuell einstellbarer Schutz für alle Anwendungen
18.11.2016 | PHOENIX CONTACT GmbH & Co.KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Im Focus: Significantly more productivity in USP lasers

In recent years, lasers with ultrashort pulses (USP) down to the femtosecond range have become established on an industrial scale. They could advance some applications with the much-lauded “cold ablation” – if that meant they would then achieve more throughput. A new generation of process engineering that will address this issue in particular will be discussed at the “4th UKP Workshop – Ultrafast Laser Technology” in April 2017.

Even back in the 1990s, scientists were comparing materials processing with nanosecond, picosecond and femtosesecond pulses. The result was surprising:...

Im Focus: Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

Bioinformatiker der Goethe-Universität haben das erste mathematische Modell für einen zentralen Verteidigungsmechanismus der Zelle gegen das Bakterium Salmonella entwickelt. Sie können ihren experimentell arbeitenden Kollegen damit wertvolle Anregungen zur Aufklärung der beteiligten Signalwege geben.

Jedes Jahr sind Salmonellen weltweit für Millionen von Infektionen und tausende Todesfälle verantwortlich. Die Körperzellen können sich aber gegen die...

Im Focus: Shape matters when light meets atom

Mapping the interaction of a single atom with a single photon may inform design of quantum devices

Have you ever wondered how you see the world? Vision is about photons of light, which are packets of energy, interacting with the atoms or molecules in what...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Forscher entwickeln Unterwasser-Observatorium

07.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

HIV: Spur führt ins Recycling-System der Zelle

07.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Mehrkernprozessoren für Mobilität und Industrie 4.0

07.12.2016 | Informationstechnologie