Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Polyamide und Polyester für die elektrostatische Lackierung entwickelt

25.10.2001


Bayer hat für die elektrostatische Lackierung (ESTA) neue Typen der Polyamide Durethan® und der Polyester Pocan® entwickelt. Ihre Stärke: Dank eines verringerten Oberflächenwiderstands zeigen sie eine erhöhte Leitfähigkeit. Daher müssen die aus ihnen gefertigten Formteile vor der Lackierung nicht mehr mit Leitfähigkeitsprimern behandelt werden. Der Lack zieht sich wie von allein um Kurven und Kanten, wie am Beispiel von Türgriffen und Tankklappen gezeigt werden konnte. "Gerade bei der Lackierung von Komponenten mit komplexer Geometrie reduziert sich der Overspray um 20 bis 50 Prozent, was neben einem einfacheren Processing zu deutlich höheren Lackausbeuten, weniger Abfall und damit mehr Umweltfreundlichkeit führt", erklärte Dr. Detlev Joachimi, Experte für teilkristalline Thermoplaste in der Forschung des Geschäftsbereichs Kunststoffe.


Bei der elektrostatischen Lackierung von Formteilen aus den neuen Pocan®- und Durethan®-Typen kann auf Leitfähigkeitsprimer verzichtet werden. Prüfkörper zeigen, dass die Schichtdicke, Haftung und Oberflächenqualität des resultierenden Lackes sehr gut sind.
Foto: Bayer AG



Bayer zielt mit den neuen Produkten vor allem auf stark beanspruchte Kunststoffteile an der Autokarosserie. Versuche bei Kunden haben bereits bewiesen, dass mit den Compounds sehr gute Lackierergebnisse in puncto Schichtdicke, Haftung und Oberflächenqualität erzielt werden können. Dabei macht sich bezahlt, dass die Oberflächenwiderstände je nach Anforderungsprofil über einen weiten Bereich bis hin zu 104 Ohm einstellbar sind.

... mehr zu:
»Formteil »Lackierung »Polyamid »Polyester


Die Verbesserung der Leitfähigkeit gelang mit Hilfe von Additiven, die auf Kohlenstoff basieren. Zwar wurde bisher beobachtet, dass sich bei hohen Konzentrationen dieser Zusätze die Oberflächenqualität der Formteile verschlechtert, doch konnten die Bayer-Experten den Effekt durch ein sorgfältiges Feintuning der jeweiligen Compound-Zusammensetzung unterdrücken.

Die neuen Durethan- und Pocan-Typen bieten sich aber nicht nur für die elektrostatische Lackierung an. Sie eignen sich auch für Formteile, bei denen es auf eine permanente Antistatik ankommt, beispielsweise bei Dosiervorrichtungen für Pulver oder Aerosole. Außerdem könnten sie für Gehäuse von Geräten verwendet werden, bei denen eine elektrostatische Aufladung verhindert werden muss.

| BayNews

Weitere Berichte zu: Formteil Lackierung Polyamid Polyester

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Forscherin entwickelt elektronische Textilstruktur für Medizinprodukte
17.02.2017 | Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences

nachricht Untergrund beeinflusst Halbleiter-Monolagen
16.02.2017 | Philipps-Universität Marburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten