Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Farben, Lacke und Beschichtungen: Von der Forschung zu neuen Technologien

22.09.2005


Mit Bautenschutz und Korrosionsschutz, Benetzung und Haftung, Farben und Effekten, dispersen Systemen und Oberflächeneigenschaften beschäftigt sich die diesjährige Tagung der Fachgruppe "Anstrichstoffe und Pigmente" (APi) der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) vom 21. bis 23. September in Eisenach. Wissenschaftler aus der Hochschulforschung und der Industrie stellen in 20 Vorträgen neueste Entwicklungen bei modernen Lacksystemen vor. Zudem werden der Farbe&Lack-Preis sowie die APi-Preise verliehen und der beste Vortrag prämiert.



In der Vortragssektion "Bautenschutz und Korrosionsschutz" werden beispielsweise die Fragen gestellt, was der Kunde vom Abperleffekt hat, wie es um die Verschmutzungsneigung von beschichteten Oberflächen steht, welche Vorteile photokatalytisch wirksame Innenwandfarben haben oder wie weit die Entwicklungen auf dem Gebiet der wässrigen Korrosionsschutzlacke gediehen sind. In der Sektion "Benetzung und Haftung" wird vorgestellt, wie und womit man am besten auf lackierten Oberflächen kleben kann und wie fest mittlerweile UV-Beschichtungen und -Lacke auf Metall oder Kunststoff haften können.

... mehr zu:
»APi-Preis »Lack »Lacksystem »Pigment »Sektion


Die Themen der Sektion "Farben und Effekte" lauten: Living Sparkle - der Einsatz von Aluminiumoxidpigmenten in Lacken, Effekt ohne Farbe und Charakterisierung von Effektpigment-Sedimenten. Eine Übersicht über Grenzflächen in modernen Lacksystemen wird in der Sektion "Disperse Systeme" gegeben, in der auch neue funktionelle Polymerpartikel unter die Lupe genommen, neue Tensid-Technologien zum Entschäumen und Benetzen und neue Entwicklungen zu lösemittelfreien, wässrigen Dispersionen vorgestellt werden. Schließlich befasst sich eine Sektion mit der Charakterisierung und den physikalischen Eigenschaften von Oberflächen, insbesondere von "Smart Surfaces", von funktionalen Oberflächen also, die beispielsweise besonders kratzfest, antistatisch oder selbstreinigend sind. Auch Untersuchungen darüber, wie Oberflächen durch Organismen wie Schimmelpilze, Algen oder Mikroben beschädigt werden (Biodeterioration), werden vorgestellt.

Der APi-Preis für die beste Diplomarbeit, dotiert mit 2.500 Euro, wird in diesem Jahr geteilt. Petra Weinhold von der FH Darmstadt erhält ihn für ihre Arbeit zum Nachweis der Wirksamkeit von photokatalytisch wirksamen Oberflächen bei Innenbeschichtungen und Jürgen Kasper, FH Rosenheim, für seine Arbeit über den Einfluss der Temperaturführung auf die Strukturausbildung von Pulverlacken auf MDF-Platten (mitteldichte Faserplatten aus Holz). Den APi-Preis für die beste Doktorarbeit, ebenfalls dotiert mit 2.500 Euro, erhält die Chinesin Dr. Yan Lu von der TU Dresden. Thema ihrer Arbeit: "Polypyrrol-containing Composite Particles: Preparation, Characterisation and Application". Am 22. September wird in Eisenach der Gewinner des Farbe&Lack-Preises bekanntgegeben.

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) gehört mit rund 27.000 Mitgliedern zu den größten chemiewissenschaftlichen Gesellschaften weltweit. Sie hat 25 Fachgruppen und Sektionen, darunter die Fachgruppe Anstrichstoffe und Pigmente (APi) mit 460 Mitgliedern. Die Fachgruppe sieht ihre Aufgaben u.a. in der aktiven Förderung der Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Beschichtungsstoffe und Pigmente und damit verbundener Rohstoffe, Produkte und Technologien sowie in der Mitarbeit bei technischen und politischen Fragestellungen der europäischen und deutschen Gesetzgebung.

Dr. Renate Hoer | idw
Weitere Informationen:
http://www.gdch.de

Weitere Berichte zu: APi-Preis Lack Lacksystem Pigment Sektion

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Forscherin entwickelt elektronische Textilstruktur für Medizinprodukte
17.02.2017 | Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences

nachricht Untergrund beeinflusst Halbleiter-Monolagen
16.02.2017 | Philipps-Universität Marburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Latest News

Biocompatible 3-D tracking system has potential to improve robot-assisted surgery

17.02.2017 | Medical Engineering

Real-time MRI analysis powered by supercomputers

17.02.2017 | Medical Engineering

Antibiotic effective against drug-resistant bacteria in pediatric skin infections

17.02.2017 | Health and Medicine