Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Lotus-Effekt zieht weitere Industriepartner an

04.04.2001


Die Lotuspflanze (Nelumbo nucifera)


Wassertropfen auf dem Blatt der Lotuspflanze


Das Botanische Institut der Universität Bonn hat seit der Entdeckung des Lotus-Effektes durch Prof. Dr. Wilhelm Barthlott eine Vielzahl von Kooperationsangeboten unterschiedlicher Branchen erhalten. Immer mehr
Industriepartner entwickeln nun - nach dem Vorbild der Heiligen Lotusblume - Oberflächen, die allein durch abperlende Wassertropfen vollkommen sauber werden. Auf der Hannover Messe vom 23. - 28. April wird das Botanische Institut die neuesten Produkte und Prototypen präsentieren.

Inzwischen sind eine Fassadenfarbe und ein Dachziegel mit Lotus-Effekt auf dem Markt. Voraussichtlich noch dieses Jahr wird eine wasserabweisende Holzlasur folgen, die das Holz vor Verwitterung schützt. Auch in anderen Bereichen sind vielfältigste Anwendungen denkbar: Straßenschilder, die dank einer speziellen Folie nicht mehr verschmutzen; transparente, selbstreinigende Dachverglasungen, Textilien, von denen Schmutz selbst mit Rotwein entfernt werden kann; Autos, Züge oder Flugzeuge, die schon von einem leichten Nieselregen gereinigt werden - um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

Die Produktentwicklung geschieht in enger Kooperation zwischen den Industriepartnern und dem Botanischen Institut, welches unter anderem die wissenschaftlichen Grundlagen für die technische Umsetzung des Lotus-Effekts erarbeitet und Prüfmethoden für derartige Oberflächen entwickelt.

Weitere Informationen: Botanisches Institut der Universität Bonn, Telefon: 0228/73-2526, Fax: 0228/73-3120, E-Mail: barthlott@uni-bonn.de, http://www.lotus-effect.com.

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Frank Luerweg | idw

Weitere Berichte zu: Industriepartner Lotus-Effekt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Forscherin entwickelt elektronische Textilstruktur für Medizinprodukte
17.02.2017 | Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences

nachricht Untergrund beeinflusst Halbleiter-Monolagen
16.02.2017 | Philipps-Universität Marburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung