Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Appeel® AF Antifog-Beschichtung von DuPont hält Deckelfolien transparent

30.06.2008
Die Kombination aus Appeel® Siegelmedien und einer Beschichtung mit dem neuen, oberflächenaktiven Appeel® AF (Antifog) von DuPont schützt transparente Deckelfolien mit hoher Effizienz vor dem Beschlagen.

Appeel® AF eignet sich darüber hinaus auch für eine Vielzahl anderer peelbarer und nicht-peelbarer Siegelfolien. Typische Anwendungen sind Produkte wie frisches Gemüse, so genannte Home Meal Replacements (HMR, Verpackungen für Gerichte in hoher Gastronomie- und Geschmacksqualität) oder herkömmliche Mikrowellengerichte. Der Vorteil: Der Verbraucher kann den Inhalt damit verschlossener Trays oder Behälter jederzeit klar erkennen und sich von dessen Frische überzeugen.


Foto: DuPont
Die Kombination aus Appeel® Siegelmedien für Deckelfolien und einer Beschichtung mit dem neuen Appeel® AF (Antifog) von DuPont auf der Innenseite schützt transparente Deckelfolien mit hoher Effizienz vor dem Beschlagen.
A: Deckelfolie (z. B. PET, PP, PS);
B: Appeel® plus Appeel® AF;
C: Substrat (z. B. PET-A, PET-C, PP,

Appeel® Siegelmedien sorgen für eine kontrollierte Haftung zwischen Deckelfolien und Behältern unterschiedlicher Art, so dass sich Verpackungen bequem ohne Werkzeug öffnen lassen. Sie sind zu diversen Folien- und Kunststofftypen kompatibel und ergeben zusammen mit ihnen ,Easy-Peel‘-Strukturen, die so ausgelegt sind, dass die Deckelfolie leicht abziehbar ist, ohne einzureißen.

Auch in Kombination mit Appeel® AF resultieren Heißsiegelungen, die sich während der Lagerung und im Einzelhandel durch hohe Dichtigkeit über einen breiten Temperaturbereich auszeichnen, die sich andererseits aber komfortabel öffnen lassen. Diese Eigenschaften und die sehr hohe Durchstoß- und Reißfähigkeit tragen dazu bei, dass oft auf eine zusätzliche Umverpackung verzichtet werden kann.

... mehr zu:
»Appeel »Deckelfolie »DuPont

Dazu Terrance Kendig, Senior Market Development Specialist bei DuPont Packaging & Industrial Polymers: „Mit seinen Entwicklungen unterstützt DuPont den Verbraucherwunsch nach einem mühelosen und zugleich gesunden Lebensstil. In unserer schnelllebigen Zeit möchte er komfortable Verpackungen, die die Zubereitung von Mahlzeiten verkürzen und dadurch mehr Zeit geben, sie zu genießen.“

Mit Appeel® AF erweitert DuPont seine umfangreiche Reihe an Antifog-Produkten und transparenten Materialien für Deckelfolien, die zu einem attraktiven Erscheinungsbild von Verpackungen im Einzelhandel beitragen. Antifog-Medien verhindern das Beschlagen von Folien, indem sie das Kondensieren von Feuchtigkeit in Form einzelner Tröpfchen unterbinden und die Ausbildung eines zusammenhängenden Films unterstützen.

Appeel® Siegelmedien für Deckelfolien in Kombination mit Appeel® AF sind in einem breiten Temperaturbereich siegelfähig, was den Verpackungsvorgang vereinfacht. Bei korrekter Verarbeitung hat die AF-Beschichtung in der Regel keinen Einfluss auf die Qualität der Siegelung. Beide Produkte sind ideal aufeinander abgestimmt, Appeel® AF eignen sich aber auch für die Kombination mit einer Vielzahl anderer peelbarer und nicht-peelbarer Siegelmedien. Gute Ergebnisse resultieren bei Substraten wie PP (Polypropylen), PS-HI (hoch schlagzähes Polystyrol), PVC (Polyvinylchlorid) und PET-Typen (Polyethylenterephthalat) wie PET-A, PET-C and PET-G.

DuPont Verpackungs- und Industrie-Polymere (P&IP) ist ein führender, weltweit agierender Hersteller von Hochleistungs-Kunststoffen und -Folien für eine Vielzahl von Verpackungs- und Industrieanwendungen. Zu den bekanntesten Ethylen-Copolymeren gehören Surlyn® Kunststoffe für Verpackungs- und Industrieanwendungen, Bynel® coextrudierbare Haftvermittler, Selar® PA amorphe Polyamid-Barrierekunststoffe, Nucrel® Säure-Copolymere, Elvax® EVA-Copolymere, Elvaloy®, Elvaloy® AC und Entira® sowie Fusabond® Modifikatoren.

DuPont ist ein wissenschaftlich orientiertes Produktions- und Dienstleistungs-Unternehmen. 1802 gegründet, setzt DuPont die Wissenschaften für nachhaltige Problemlösungen ein, die für Menschen allerorts das Leben besser, sicherer und gesünder machen. DuPont ist in über 70 Ländern aktiv und bietet eine breite Palette innovativer Produkte und Dienstleistungen für Branchen wie Landwirtschaft, Nahrungsmittel, Bauen und Wohnen sowie Transport.

Das DuPont Oval, DuPont™, The miracles of science™ und Appeel® sind markenrechtlich geschützt für E.I. du Pont de Nemours and Company oder eine ihrer Konzerngesellschaften.

Redaktioneller Kontakt:
Horst Ulrich Reimer
Telefon: ++49 (0) 61 72/87-1297
Telefax: ++49 (0) 61 72/87-1266
E-Mail: Horst-Ulrich.Reimer@dupont.com

Horst Ulrich Reimer | Du Pont
Weitere Informationen:
http://www.dupont.com

Weitere Berichte zu: Appeel Deckelfolie DuPont

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Quantenanomalien: Das Universum in einem Kristall
21.07.2017 | Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe

nachricht Projekt »ADIR«: Laser bergen wertvolle Werkstoffe
21.07.2017 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: 3-D scanning with water

3-D shape acquisition using water displacement as the shape sensor for the reconstruction of complex objects

A global team of computer scientists and engineers have developed an innovative technique that more completely reconstructs challenging 3D objects. An ancient...

Im Focus: Einblicke unter die Oberfläche des Mars

Die Region erstreckt sich über gut 1000 Kilometer entlang des Äquators des Mars. Sie heißt Medusae Fossae Formation und über ihren Ursprung ist bislang wenig bekannt. Der Geologe Prof. Dr. Angelo Pio Rossi von der Jacobs University hat gemeinsam mit Dr. Roberto Orosei vom Nationalen Italienischen Institut für Astrophysik in Bologna und weiteren Wissenschaftlern einen Teilbereich dieses Gebietes, genannt Lucus Planum, näher unter die Lupe genommen – mithilfe von Radarfernerkundung.

Wie bei einem Röntgenbild dringen die Strahlen einige Kilometer tief in die Oberfläche des Planeten ein und liefern Informationen über die Struktur, die...

Im Focus: Molekulares Lego

Sie können ihre Farbe wechseln, ihren Spin verändern oder von fest zu flüssig wechseln: Eine bestimmte Klasse von Polymeren besitzt faszinierende Eigenschaften. Wie sie das schaffen, haben Forscher der Uni Würzburg untersucht.

Bei dieser Arbeit handele es sich um ein „Hot Paper“, das interessante und wichtige Aspekte einer neuen Polymerklasse behandelt, die aufgrund ihrer Vielfalt an...

Im Focus: Das Universum in einem Kristall

Dresdener Forscher haben in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam einen unerwarteten experimentellen Zugang zu einem Problem der Allgemeinen Realitätstheorie gefunden. Im Fachmagazin Nature berichten sie, dass es ihnen in neuartigen Materialien und mit Hilfe von thermoelektrischen Messungen gelungen ist, die Schwerkraft-Quantenanomalie nachzuweisen. Erstmals konnten so Quantenanomalien in simulierten Schwerfeldern an einem realen Kristall untersucht werden.

In der Physik spielen Messgrößen wie Energie, Impuls oder elektrische Ladung, welche ihre Erscheinungsform zwar ändern können, aber niemals verloren gehen oder...

Im Focus: Manipulation des Elektronenspins ohne Informationsverlust

Physiker haben eine neue Technik entwickelt, um auf einem Chip den Elektronenspin mit elektrischen Spannungen zu steuern. Mit der neu entwickelten Methode kann der Zerfall des Spins unterdrückt, die enthaltene Information erhalten und über vergleichsweise grosse Distanzen übermittelt werden. Das zeigt ein Team des Departement Physik der Universität Basel und des Swiss Nanoscience Instituts in einer Veröffentlichung in Physical Review X.

Seit einigen Jahren wird weltweit untersucht, wie sich der Spin des Elektrons zur Speicherung und Übertragung von Information nutzen lässt. Der Spin jedes...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Gipfeltreffen der String-Mathematik: Internationale Konferenz StringMath 2017

24.07.2017 | Veranstaltungen

Von atmosphärischen Teilchen bis hin zu Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen

24.07.2017 | Veranstaltungen

Recherche-Reise zum European XFEL und DESY nach Hamburg

24.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Gipfeltreffen der String-Mathematik: Internationale Konferenz StringMath 2017

24.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Von atmosphärischen Teilchen bis hin zu Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen

24.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Lupinen beim Trinken zugeschaut – erstmals 3D-Aufnahmen vom Wassertransport zu Wurzeln

24.07.2017 | Biowissenschaften Chemie