Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Appeel® AF Antifog-Beschichtung von DuPont hält Deckelfolien transparent

30.06.2008
Die Kombination aus Appeel® Siegelmedien und einer Beschichtung mit dem neuen, oberflächenaktiven Appeel® AF (Antifog) von DuPont schützt transparente Deckelfolien mit hoher Effizienz vor dem Beschlagen.

Appeel® AF eignet sich darüber hinaus auch für eine Vielzahl anderer peelbarer und nicht-peelbarer Siegelfolien. Typische Anwendungen sind Produkte wie frisches Gemüse, so genannte Home Meal Replacements (HMR, Verpackungen für Gerichte in hoher Gastronomie- und Geschmacksqualität) oder herkömmliche Mikrowellengerichte. Der Vorteil: Der Verbraucher kann den Inhalt damit verschlossener Trays oder Behälter jederzeit klar erkennen und sich von dessen Frische überzeugen.


Foto: DuPont
Die Kombination aus Appeel® Siegelmedien für Deckelfolien und einer Beschichtung mit dem neuen Appeel® AF (Antifog) von DuPont auf der Innenseite schützt transparente Deckelfolien mit hoher Effizienz vor dem Beschlagen.
A: Deckelfolie (z. B. PET, PP, PS);
B: Appeel® plus Appeel® AF;
C: Substrat (z. B. PET-A, PET-C, PP,

Appeel® Siegelmedien sorgen für eine kontrollierte Haftung zwischen Deckelfolien und Behältern unterschiedlicher Art, so dass sich Verpackungen bequem ohne Werkzeug öffnen lassen. Sie sind zu diversen Folien- und Kunststofftypen kompatibel und ergeben zusammen mit ihnen ,Easy-Peel‘-Strukturen, die so ausgelegt sind, dass die Deckelfolie leicht abziehbar ist, ohne einzureißen.

Auch in Kombination mit Appeel® AF resultieren Heißsiegelungen, die sich während der Lagerung und im Einzelhandel durch hohe Dichtigkeit über einen breiten Temperaturbereich auszeichnen, die sich andererseits aber komfortabel öffnen lassen. Diese Eigenschaften und die sehr hohe Durchstoß- und Reißfähigkeit tragen dazu bei, dass oft auf eine zusätzliche Umverpackung verzichtet werden kann.

... mehr zu:
»Appeel »Deckelfolie »DuPont

Dazu Terrance Kendig, Senior Market Development Specialist bei DuPont Packaging & Industrial Polymers: „Mit seinen Entwicklungen unterstützt DuPont den Verbraucherwunsch nach einem mühelosen und zugleich gesunden Lebensstil. In unserer schnelllebigen Zeit möchte er komfortable Verpackungen, die die Zubereitung von Mahlzeiten verkürzen und dadurch mehr Zeit geben, sie zu genießen.“

Mit Appeel® AF erweitert DuPont seine umfangreiche Reihe an Antifog-Produkten und transparenten Materialien für Deckelfolien, die zu einem attraktiven Erscheinungsbild von Verpackungen im Einzelhandel beitragen. Antifog-Medien verhindern das Beschlagen von Folien, indem sie das Kondensieren von Feuchtigkeit in Form einzelner Tröpfchen unterbinden und die Ausbildung eines zusammenhängenden Films unterstützen.

Appeel® Siegelmedien für Deckelfolien in Kombination mit Appeel® AF sind in einem breiten Temperaturbereich siegelfähig, was den Verpackungsvorgang vereinfacht. Bei korrekter Verarbeitung hat die AF-Beschichtung in der Regel keinen Einfluss auf die Qualität der Siegelung. Beide Produkte sind ideal aufeinander abgestimmt, Appeel® AF eignen sich aber auch für die Kombination mit einer Vielzahl anderer peelbarer und nicht-peelbarer Siegelmedien. Gute Ergebnisse resultieren bei Substraten wie PP (Polypropylen), PS-HI (hoch schlagzähes Polystyrol), PVC (Polyvinylchlorid) und PET-Typen (Polyethylenterephthalat) wie PET-A, PET-C and PET-G.

DuPont Verpackungs- und Industrie-Polymere (P&IP) ist ein führender, weltweit agierender Hersteller von Hochleistungs-Kunststoffen und -Folien für eine Vielzahl von Verpackungs- und Industrieanwendungen. Zu den bekanntesten Ethylen-Copolymeren gehören Surlyn® Kunststoffe für Verpackungs- und Industrieanwendungen, Bynel® coextrudierbare Haftvermittler, Selar® PA amorphe Polyamid-Barrierekunststoffe, Nucrel® Säure-Copolymere, Elvax® EVA-Copolymere, Elvaloy®, Elvaloy® AC und Entira® sowie Fusabond® Modifikatoren.

DuPont ist ein wissenschaftlich orientiertes Produktions- und Dienstleistungs-Unternehmen. 1802 gegründet, setzt DuPont die Wissenschaften für nachhaltige Problemlösungen ein, die für Menschen allerorts das Leben besser, sicherer und gesünder machen. DuPont ist in über 70 Ländern aktiv und bietet eine breite Palette innovativer Produkte und Dienstleistungen für Branchen wie Landwirtschaft, Nahrungsmittel, Bauen und Wohnen sowie Transport.

Das DuPont Oval, DuPont™, The miracles of science™ und Appeel® sind markenrechtlich geschützt für E.I. du Pont de Nemours and Company oder eine ihrer Konzerngesellschaften.

Redaktioneller Kontakt:
Horst Ulrich Reimer
Telefon: ++49 (0) 61 72/87-1297
Telefax: ++49 (0) 61 72/87-1266
E-Mail: Horst-Ulrich.Reimer@dupont.com

Horst Ulrich Reimer | Du Pont
Weitere Informationen:
http://www.dupont.com

Weitere Berichte zu: Appeel Deckelfolie DuPont

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Materialwissenschaften:

nachricht Forscherin entwickelt elektronische Textilstruktur für Medizinprodukte
17.02.2017 | Hochschule Niederrhein - University of Applied Sciences

nachricht Untergrund beeinflusst Halbleiter-Monolagen
16.02.2017 | Philipps-Universität Marburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten