Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neues BMBF-Projekt zur Bauteiloptimierung an der Hochschule Reutlingen

13.11.2006
Der Startschuss ist gefallen für ein BMBF-Forschungsprojekt am Institut für Angewandte Forschung in der Automatisierung an der Hochschule Reutlingen.

Gemeinsam mit der Georg Fischer Gießerei in Mettmann und der Sachs Engineering in Engen wird das neue Forschungsvorhaben "Innovative Leichtbauteile aus hochfestem duktilem Gusseisen mit Kugelgraphit unter Berücksichtigung bionischer Methoden" durchgeführt.

Prof. Rolf Steinbuch, Studienbereich Maschinenbau, leitet das Reutlinger Teilprojekt, das mit einem Volumen von 300.000 Euro gefördert wird. Hierbei geht es insbesondere um die Ausweitung auf als bisher problematisch angesehene Formen zum Gießen relativ dünnwandiger Komponenten, die mechanischen und thermischen Lasten ausgesetzt sind. Mit Verfahren, die der Natur abgeschaut sind, sogenannte bionische Methoden, werden Varianten entwickelt, die sich mit klassischen Optimierungsverfahren nicht oder nur mit unübersehbar viel Vorarbeit ergeben. Stichworte sind hier Kreuzung und Mutation, mit denen aus vorliegenden Entwürfen neue Ideen entstehen. Prof. Rolf Steinbuchs Erfahrungen aus dem vorangegangenen Forschungsprojekt "Optimierung technischer Bauteile mit Evolutionsstrategien" werden hier einfließen.

Kennzeichnend für den Umfang der geplanten Untersuchungen ist, dass die Reutlinger Forschungsgruppe damit rechnet, ca. zwei Millionen Bauteilvarianten zu untersuchen. Dies bedeutet 500.000 Stunden Rechnerzeit. Um diesen anfallenden Bedarf an Computerzeit zu leisten, werden zusätzlich zu der schon heute hervorragenden Ausstattung der Simulationsteams an der Hochschule Reutlingen weitere 15 Rechner mit Doppelprozessoren angeschafft. Im Rahmen des Projekts wurden zwei befristete Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter geschaffen. Zusätzlich werden einige Themen für die Bachelor- und Master-Thesis im Studienbereich ausgeschrieben.

... mehr zu:
»BMBF-Projekt »Gießerei

Die Zusammenarbeit der drei Partner sieht folgendermaßen aus: Die Georg Fischer Gießerei wird ein Modellbauteil mit Funktionsvorgaben bezüglich Fertigungs- und Einsatzbedingungen liefern. Darauf basierend wird die Gruppe um Prof. Steinbuch Grundideen zu den Bauteilen entwickeln, die von Sachs Engineering zu serientauglichen CAD-Modellen qualifiziert weiter bearbeitet werden. Die anschließenden experimentellen und fertigungstechnischen Arbeiten werden mit den von Sachs Engineering gelieferten Modellen in der Georg Fischer Gießerei durchgeführt.

Das Gesamtfördervolumen des BMBF-Projekts beträgt zwei Mio. Euro für eine Laufzeit von 27 Monaten. Die Georg Fischer Gießerei leitet das Gesamtprojekt.

Rita Maier | idw
Weitere Informationen:
http://www.hochschule-reutlingen.de

Weitere Berichte zu: BMBF-Projekt Gießerei

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie