Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wissenschaftler beraten Besucher über Fügetechnik

21.04.2008
Am Donnerstag, dem 24. April, stellen sich Wissenschaftler auf der Hannover-Messe 2008 den Fragen der Besucher zum Thema Fügen. Dazu hat sich ein Beratungsteam um Prof. Friedrich-Wilhelm Bach und Prof. Uwe Reisgen im Innovationszentrum Ingenieurwerkstoffe eingefunden.

Prof. Bach leitet das Institut für Werkstoffkunde der Universität Hannover, Prof. Reisgen ist Leiter des Instituts für Schweiß- und Fügetechnik an der RWTH Aachen. Die Antworten erhalten die Besucher im Rahmen einer spezifischen Fachberatung. Dafür wurde eigens ein Beratungszentrum eingerichtet.

Beratungsbedarf sehen die Wissenschaftler aufgrund der Vielzahl neuer Blechwerkstoffe, die sich trotz hoher Festigkeit mittlerweile gut umformen lassen. Beim Fügen kann jedoch nicht immer auf etablierte Verfahren zurückgegriffen werden. Daher forciert man die Verfahrensentwicklung. So können die Wissenschaftler zum Beispiel Informationen über das Non-Vacuum-Elektronenstrahlschweißen und moderne Diagnosesysteme geben.

Innovationszentrum Ingenieurwerkstoffe, Halle 5, Stand B16

Josef-Martin Kraus | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/index.cfm?pid=1496&pk=118866

Weitere Berichte zu: Fügetechnik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Wälzfräsmaschine K 300 von KOEPFER: Die Universallösung für unterschiedlichste Verzahnungsteile
30.06.2015 | EMAG Holding GmbH

nachricht Ölfreie Dampfturbine mit schwebendem Rotor
29.06.2015 | Siemens AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Radar schützt vor Weltraummüll

Die Bedrohung im All durch Weltraummüll ist groß. Aktive Satelliten und Raumfahrzeuge können beschädigt oder zerstört werden. Ein neues, nationales Weltraumüberwachungssystem soll ab 2018 vor Gefahren im Orbit schützen. Fraunhofer-Forscher entwickeln das Radar im Auftrag des DLR Raumfahrtmanagement.

Die »Verkehrssituation« im All ist angespannt: Neben unzähligen Satelliten umkreisen Weltraumtrümmer wie beispielsweise ausgebrannte Raketenstufen und...

Im Focus: X-rays and electrons join forces to map catalytic reactions in real-time

New technique combines electron microscopy and synchrotron X-rays to track chemical reactions under real operating conditions

A new technique pioneered at the U.S. Department of Energy's Brookhaven National Laboratory reveals atomic-scale changes during catalytic reactions in real...

Im Focus: Neue Flugzeugflügel reparieren Risse von selbst

Prozess basiert auf Kohlefasern, die bei Schäden sofort aktiv werden

Forscher der University of Bristol http://bris.ac.uk haben Flugzeugflügel entwickelt, die sich im Falle eines Schadens selbst reparieren können. Als...

Im Focus: Aktuatoren – bewegt wie die Mittagsblume

Materialien nach dem Vorbild mancher Pflanzen könnten Robotern künftig zu natürlichen Bewegungen verhelfen

Wenn Ingenieure bewegliche Komponenten von Robotern entwickeln, können sie sich demnächst vielleicht der Kniffe von Pflanzen bedienen. Forscher des...

Im Focus: Iron: A biological element?

Think of an object made of iron: An I-beam, a car frame, a nail. Now imagine that half of the iron in that object owes its existence to bacteria living two and a half billion years ago.

Think of an object made of iron: An I-beam, a car frame, a nail. Now imagine that half of the iron in that object owes its existence to bacteria living two and...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Interdisziplinäres Forschungscluster „Demografischer Wandel“ tagte zum ersten Mal

01.07.2015 | Veranstaltungen

DBU lädt ein zu Forum über nachhaltige Landwirtschaft

01.07.2015 | Veranstaltungen

VDE-Tagung zeigt Trends in der Simulation und Miniaturisierung

30.06.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Versteckt im Herzen eines Riesen

01.07.2015 | Physik Astronomie

Die Geburt eines Planeten beobachten

01.07.2015 | Physik Astronomie

Das Ohr an der Schiene: Preisgekrönte Sensortechnik erkennt frühzeitig herannahende Züge

01.07.2015 | Förderungen Preise