Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Magisches Auge für Pakete

24.04.2002



Früher wurden in Paketzentren alle Pakete mühsam per Hand sortiert
und zu den richtigen Versandstationen gebracht. Heute erledigen die Arbeit

... mehr zu:
»Dematic »Paket »Paketleser »Versandstation

große Sortiermaschinen mit langen Förderbändern. Bisher mussten Arbeiter das
Paket mit dem Adressaufkleber nach oben auf das Band
legen, damit die Maschine die Adresse des Empfängers lesen konnte. Dieser

Vorgang kann jetzt wegfallen: Auf der Hannover Messe haben die
Logistikspezialisten von Siemens Dematic in Konstanz ein Erkennungsgerät
vorgestellt, das alle sechs Seiten eines Pakets erfasst und zielgenau den
Empfänger herausfindet. Das System PR1070 kann in alle bestehenden
Fördertechniken ein-gebaut werden und beschleunigt den Sortiervorgang. Die
maximale Transportgeschwindigkeit beträgt 1,9 Meter pro Sekunde.
Der Paketleser kann Barcodes, Computeretiketten oder handschriftliche
Adressaufkleber auf Paketen, Katalogen oder Zeitschriften erkennen - sogar
unter Folien. Das System arbeitet mit sechs Kameras, die von jeder Seite ein
Grauwertbild in einer Auflösung von 200 dpi (dots per inch) aufnehmen. Die
Paketunterseite wird über einen schmalen Spalt im Transportband gescannt.
Nachdem der Adressaufkleber identifiziert wurde, unterscheidet das Gerät mit
ausgeklügelten Rechen-algorithmen zwischen Absender und Empfänger und
ermittelt dessen Postleitzahl, Stadt und Straße. Mit den Informationen
gelingt es der Sortiermaschine dann, das Paket an der richtigen Stelle zu
einer Versandstation auszuschleusen. Daneben meldet das System auch die
Größe des Pakets weiter, damit frühzeitig die Transportkapazitäten
bereitgestellt werden können. Siemens Dematic hat bei Kunden in Europa und
den USA bereits mehrere der Paketleser im Testbetrieb installiert.

Norbert Aschenbrenner | NewsDesk

Weitere Berichte zu: Dematic Paket Paketleser Versandstation

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung