Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Das Handy als Dolmetscher

03.12.2001


Deutscher Zukunftspreis für Spracherkennungssystem Verbmobil - Siemens SX45 mit sprachgesteuerter Bedienung

In Zukunft könnten Handys während des Gesprächs direkt aus fremden Sprachen übersetzen. Das Computerprogramm Verbmobil erkennt gesprochene Sprache, erzeugt einen deutschen Satz und spricht ihn aus. Die Innovation ist jetzt mit dem Deutschen Zukunftspreis 2001 ausgezeichnet worden. Preisträger Prof. Wolfgang Wahlster vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz in Saarbrücken arbeitete in dem Projekt "Sprachverstehende Computer als Dialog- und Übersetzungsassistenten" unter anderem mit der Forschungsabteilung von Siemens zusammen.

Die Siemens-Wissenschaftler in München schrieben Bausteine der Software für die Übersetzungskomponente. Ihnen gelang es, die Module schneller und kleiner zu machen. Dadurch benötigen sie statt mehreren Megabytes nur noch Speicherplatz im Kilobytebereich und können in kleinen Geräten wie Handys eingesetzt werden.

Teile der Software von Verbmobil sind schon heute in Siemens-Produkten enthalten: Die Handys S35i, SL45 und S45 haben ein Programm zur Spracherkennung von gespeicherten Telefonnummern. Der Besitzer muss das System mit seiner Sprechweise trainieren, das Handy wählt dann nach der Nennung des Namens die eingespeicherte Nummer. Für das SX45, eine Kombination aus Mobiltelefon und Handheld-Computer, steht seit kurzem im Internet eine Software zum Download bereit, die eine teilweise Bedienung des Geräts auch ohne Training des Systems ermöglicht. "Wir überlegen derzeit, wie wir die Ergebnisse des Forschungsprogramms Verbmobil in künftige Produkte integrieren können", sagte Gerhard Hoffmann, der bei der Siemens-Mobilfunksparte an der Spracherkennungssoftware für die übernächste Handy-Generation arbeitet. Am Anfang könne die komplette Sprachsteuerung von Handys stehen. Eine automatische Übersetzungsfunktion im Handy sei ein langfristiges Ziel. Sehr viel schneller dürften Systeme realisiert werden, die mit Hilfe eines Telefonservices Anrufe zwischen zwei Teilnehmern übersetzen.

| Nachrichten

Weitere Berichte zu: Dolmetscher Handy SX45 Zukunftspreis

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung