Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovatives Heidelberger Projekt "Campus-Pädiatrie" optimiert Ausbildung von Medizinstudenten

31.10.2001


Das Projekt erreichte jetzt das Finale des mediendidaktischen Hochschulpreises der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V., MEDIDA-PRIX 2001

Das innovative Heidelberger Projekt "Campus-Pädiatrie" hat das Finale des MEDIDA-PRIX 2001 - mediendidaktischer Hochschulpreis der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft e.V. - erreicht. "Campus-Pädiatrie" ist ein Kooperationsprojekt der Universitätskinderklinik mit dem Labor "Computergestützte Lehr-/Lernsysteme in der Medizin" des Universitätsklinikums Heidelberg und des Studienganges Medizinische Informatik der Universität Heidelberg und der Fachhochschule Heilbronn.

Die Reformierung des Medizinstudiums mit der Betonung des Problem-orientierten und Fall-basierten Lernens erfordert wegen des hohen Zeit- und Personalaufwandes und vor dem Hintergrund einer sinkenden Zahl stationärer Patienten die Einführung neuer Lehr/Lernprogramme. Mit "Campus-Pädiatrie" werden multimedial aufbereitete medizinische Lernfälle in einer weitgehend interaktiven und damit realistischen Form den Studierenden bereit gestellt. Nutzer können ihre Problemlösekompetenz testen und verbessern, indem sie versuchen, einen Fall selbständig zu bearbeiten.

Dazu sind, unterstützt durch Expertenkommentare, Untersuchungen durchzuführen oder anzuordnen und Diagnose- und Therapieentscheidungen zu treffen. Die Kompetenz in medizinischem Wissensmanagement wird ausgebildet, indem einerseits Patienten-bezogene Daten aus der Falldatenbank abgerufen werden und zum anderen systematisches Wissen über entsprechende Links aus einem Lehrbuch auf CD-ROM oder verfügbaren digitalen Bibliotheken über das Internet herangezogen wird. Zur Lernkontrolle werden während der Fallbearbeitung Wissensfragen interaktiv beantwortet.

Dieses Lernprogramm ist damit eine geeignete Ergänzung zur systematischen Lehrbuchlektüre. Fallautoren von "Campus-Pädiatrie" sind habilitierte Dozenten mit hohem medizinischen Fachwissen. Im Rahmen des CASEPORT-Projektes erfolgt eine institutionalisierte Zusammenarbeit der Universitäts-Kinderklinik Heidelberg mit den universitären Kinderkliniken Berlin und Freiburg. Eine Qualitätssicherung erfolgt durch eine standardisierte umfassende Evaluation in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Lernpsychologie der Universität Heidelberg.

"Campus-Pädiatrie" ist ein innovatives, zukunftsträchtiges Projekt zur Optimierung der Ausbildung von Medizinstudenten in der Kinderheilkunde und in anderen klinischen Fachgebieten.

Rückfragen bitte an:
PD Dr. med. Burkhard Tönshoff
Sektion Pädiatrische Nephrologie
Universitätskinderklinik, Im Neuenheimer Feld 150
69120 Heidelberg
Tel. 06221 562311 (Vermittlung)
06221 568401 (Zimmer), 06221 562396 (Sekretariat)
Fax 06221 564203 
Burkhard_Toenshoff@med.uni-heidelberg.de

allgemeine Rückfragen von Journalisten auch an:
Dr. Michael Schwarz
Pressesprecher der Universität Heidelberg
Tel. 06221 542310, Fax 542317 
michael.schwarz@rektorat.uni-heidelberg.de

Dr. Michael Schwarz | idw

Weitere Berichte zu: MEDIDA-PRIX

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Intelligente Videoüberwachung für mehr Privatsphäre und Datenschutz
16.01.2018 | Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

nachricht Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips
16.01.2018 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften