Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Gleichzeitig in allen hessischen Weiterbildungsdatenbanken recherchieren

22.09.2005


Suchmaschine des Infoweb Weiterbildung integriert regionale Datenbanken


Alle Veranstaltungen und Seminare, die hessische Weiterbildungsdatenbanken im Internet anbieten, können seit September 2005 zentral abgesucht werden. Ermöglicht wird dieser Service durch das Infoweb Weiterbildung - www.iwwb.de, in dessen Suchmaschine nun auch insgesamt sechs Datenbanken aus ganz Hessen integriert worden sind. Mit der Suchmaschine des IWWB können Weiterbildungsinteressierte bundesweit Kurse - sowohl von privaten als auch von öffentlich-rechtlichen Weiterbildungsanbietern - nach Datum und Ort, Kursart und Thema recherchieren.

Bei den sechs eingebundenen Datenbanken handelt es sich um die Bildungsdatenbank Kassel, den Bildungsmarktplatz Waldeck-Frankenberg, die Weiterbildungsdatenbank Rhein-Main, die Weiterbildungsdatenbank Starkenburg mit den Kreisen Groß-Gerau, Darmstadt-Dieburg, Bergstraße, Odenwaldkreis, die Weiterbildungsdatenbank Vogelsberg sowie WissWeit - das Hochschulportal für wissenschaftliche Weiterbildung in Hessen. Derzeit laufen die Arbeiten zur Integration zweier weiterer Informationssysteme: der hessischen Weiterbildungsdatenbank und des zugehörigen Bildungsnetz Hessen-West.


Parallel zu dieser hessenweiten Suche nach Weiterbildungsangeboten bietet der Deutsche Bildungsserver eine eigene neue Seite mit Informations- und Beratungsangeboten zur Weiterbildung in Hessen (http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3489). Neben den Portalen, die von offizieller Seite eingerichtet wurden, gibt es dort Hinweise zur Kurssuche, zum Zweiten Bildungsweg, zum Erwachsenenbildungsrecht in Hessen und auch zu Studien, Gutachten und Berichten, die sich besonders mit der Situation der Weiterbildung in Hessen beschäftigen. Ebenso wird auf die Arbeit wichtiger Verbände, Vereine und Kammern hingewiesen.

Das InfoWeb Weiterbildung ist ein Subportal des Deutschen Bildungsservers, das auch über dessen Homepage zu erreichen ist. Das IWWB bietet allen Interessierten einen zentralen Zugang zu Informationen über Weiterbildungsangebote, Weiterbildungs-beratungsstellen und Fördermöglichkeiten für Weiterbildungen. Eine laufend aktualisierte Übersicht, welche Datenbanken und Informationssysteme über das IWWB abgesucht werden, ist auf der Homepages unter www.iwwb.de zu finden

Informationen und Kontakt

Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), 60486 Frankfurt/M., Schloßstr. 29, www.dipf.de; Öffentlichkeitsarbeit

Informationszentrum (IZ) Bildung: Christine Schumann, Tel. 0 69.24708-314, Fax 0 69.24708-328, E-Mail schumann@dipf.de

Doris Hirschmann, Deutscher Bildungsserver, E-Mail hirschmann@dipf.de,
Tel. +49 (0) 69 . 24708 - 319, Fax +49 (0) 69 . 24708 - 328, www.bildungsserver.de

Wolfgang Plum, InfoWeb Weiterbildung, Stresemannstr. 374 B, 22761 Hamburg
E-Mail: info@iwwb.de, Tel. +49 (0) 40 . 854 038-70, www.iwwb.de/

Das DIPF gehört mit 82 anderen außeruniversitären Forschungseinrichtungen zur Leibniz-Gemeinschaft. Das Spektrum der Leibniz-Institute ist breit und reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, Sozial- und Raumwissenschaften bis hin zu den Geisteswissenschaften und Museen mit angeschlossener Forschungsabteilung. Die Institute arbeiten nachfrageorientiert und interdisziplinär. Sie sind von überregionaler Bedeutung, betreiben Vorhaben im gesamtstaatlichen Interesse und werden deshalb von Bund und Ländern gemeinsam gefördert.

Christine Schumann M.A. | idw
Weitere Informationen:
http://www.wgl.de.
http://www.iwwb.de
http://www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3489

Weitere Berichte zu: Bildungsserver DIPF IWWB InfoWeb Weiterbildungsdatenbank

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Brain-Computer-Interface: Wenn der Computer uns intuitiv versteht
18.01.2017 | Technische Universität Berlin

nachricht »Lernlabor Cybersicherheit« startet in Weiden i. d. Oberpfalz
12.01.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie