Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

mediaWays vernetzt Xerox-Mitarbeiter

13.12.2000


 MediaWays realisiert ein Virtual Private Network (VPN) für Xerox Deutschland

... mehr zu:
»Corporation »Network »VPN »Xerox

 943 Außendienstmitarbeiter und Service-Partner können aufSAP-System  zugreifen   Gütersloh/Neuss, 12. Dezember 2000- Ein neues deutschlandweites  Kommunikationssystem von mediaWays ermöglichtes Außendienstmitarbeitern  und Service-Partnern von XeroxDeutschland, per PC oder mobil - via  Handy - Tagesplanungenvorzunehmen, den Status von Kundenprojekten  detailliert abzufragenoder Ersatzteile zu bestellen. Das Virtual  Private Network (VPN)garantiert einen ständigen Zugriff auf aktuelle Daten und ermöglicht dadurch flexiblere Arbeitsprozesse. Es arbeitetauf  der Basis neuester Internettechnologie und ermöglicht denZugriff auf  das zentrale Xerox SAP-System, das im BertelsmannRechenzentrum in  Gütersloh betrieben wird. Dr. Jörg Bültermann,leitender Projektmanager  bei mediaWays: "UnserKommunikationssystem verbindet optimale  Einwahllösungen mit Qualitätsgarantie.Eine der größten  Herausforderungen war für uns das komplexeSicherheitssystem für die  Einwahl per Handy."  Glossar:Ein  VPN- Virtual Private Network ist i.d.R. ein geschlossenes und logisches Netz, das für eine bestimmte Benutzergruppe etabliert wird. Die übermittelten Daten werden durch eine Zugangskontrolle sowie die Verschlüsselung und Authentifizierung von Benutzern vor unbefugtem Zugriff geschützt und sicher durch das Premium Netz von mediaWays vom Standort bis zu ihrem Bestimmungsort transportiert.  mediaWays GmbH mediaWays ist ein europäischer Netzbetreiber und gehört zur Spitzengruppe der alternativen Carrier.  Als größter deutscherAnbieter  von Internet-Services und IP-Network Providing  nachder Deutschen  Telekom AG betreut mediaWays Weltkonzerne und namhafteFirmen der  Medienbranche. mediaWays-Geschäftsstellen befinden sichin Gütersloh,  Hamburg, München und London.

(WeitereInformationen zum Unternehmen  finden Sie unter www.mediaWays.net im Bereich Presse). 



Xerox GmbH 
Die Xerox Corporation, Stamford,Connecticut, USA, ist ein weltweit  agierendes Unternehmen, das aufdem Markt für Dokumentenverarbeitung  einen Umsatz von jährlich 19Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Xerox  entwickelt, produziertund vermarktet eine umfassende Palette von  Produkten,Dienstleistungen und Lösungen rund um das Dokument. Die  Hardwarelösungenvon Xerox beinhalten Digitaldrucksysteme,  multifunktionaleDigitalkopierer, Bürodrucker, -kopierer und Faxgeräte.  Danebenliefert das Unternehmen Softwarelösungen und Dienstleistungen  fürDokumentenmanagement, Archivierung, Output- und Wissensmanagement, die den Kundenanforderungen entsprechend maßgeschneidert werden. Mit ihrem umfassenden Produktspektrum hilft Xerox weltweit agierenden Organisationen, aber auch kleinen und mittelständischen Firmen dabei, dokumentenintensive Geschäftsprozesse zu rationalisieren, den Austausch von Wissen zu fördern und damit Unternehmenskapital besser zu verwaltensowie Kosten zu reduzieren.  Die Aktien der Xerox Corporation sind ander New York Stock Exchange  (NYSE: XRX) und an der Chicago StockExchange gelistet. Seit 1959 ist Xerox auch in Deutschland anverschiedenen Standorten vertreten. Sitz des Unternehmens in Deutschlandist Neuss. Xerox beschäftigt weltweit 94.000 Mitarbeiter, in derBundesrepublik sind es rund 2.000.

 Ansprechpartner für die Redaktionen:
 mediaWays GmbH
 Claudia Burkhardt
 Tel.: 040-80222210-622
 Fax: 040-80222210-670
 Email: claudia.burkhardt@mediaways.net

 Xerox GmbH
 Uta Letzel
 Tel.: 0211-990-1316
 Fax: 0211-990-1263
 Email: uta.Letzel@deu.xerox.com

  Claudia Burkhardt | idw

Weitere Berichte zu: Corporation Network VPN Xerox

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Das flexible Mitmach-Stromnetz
27.09.2016 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT

nachricht Ein Terabit pro Sekunde – Neuer Modulationsansatz zur schnelleren optischen Übertragung von Daten
16.09.2016 | Technische Universität München

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entwickeln quantenphotonischen Schaltkreis mit elektrischer Lichtquelle

Optische Quantenrechner könnten die Computertechnologie revolutionieren. Forschern um Wolfram Pernice von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster sowie Ralph Krupke, Manfred Kappes und Carsten Rockstuhl vom Karlsruher Institut für Technologie ist es nun gelungen, einen quantenoptischen Versuchsaufbau auf einem Chip zu platzieren. Damit haben sie eine Voraussetzung erfüllt, um photonische Schaltkreise für optische Quantencomputer nutzbar machen zu können.

Ob für eine abhörsichere Datenverschlüsselung, die ultraschnelle Berechnung riesiger Datenmengen oder die sogenannte Quantensimulation, mit der hochkomplexe...

Im Focus: First quantum photonic circuit with electrically driven light source

Optical quantum computers can revolutionize computer technology. A team of researchers led by scientists from Münster University and KIT now succeeded in putting a quantum optical experimental set-up onto a chip. In doing so, they have met one of the requirements for making it possible to use photonic circuits for optical quantum computers.

Optical quantum computers are what people are pinning their hopes on for tomorrow’s computer technology – whether for tap-proof data encryption, ultrafast...

Im Focus: Quantenboost für künstliche Intelligenz

Intelligente Maschinen, die selbständig lernen, gelten als Zukunftstrend. Forscher der Universität Innsbruck und des Joint Quantum Institute in Maryland, USA, loten nun in der Fachzeitschrift Physical Review Letters aus, wie Quantentechnologien dabei helfen können, die Methoden des maschinellen Lernens weiter zu verbessern.

In selbstfahrenden Autos, IBM's Watson oder Google's AlphaGo sind Computerprogramme am Werk, die aus Erfahrungen lernen können. Solche Maschinen werden im Zuge...

Im Focus: Synthese-chemischer Meilenstein: Neues Ferrocenium-Molekül entdeckt

Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben zusammen mit Kollegen der Freien Universität Berlin ein neues Molekül entdeckt: Die Eisenverbindung in der seltenen Oxidationsstufe +4 gehört zu den Ferrocenen und ist äußerst schwierig zu synthetisieren.

Metallocene werden umgangssprachlich auch als Sandwichverbindungen bezeichnet. Sie bestehen aus zwei organischen ringförmigen Verbindungen, den...

Im Focus: Neue Entwicklungen in der Asphären-Messtechnik

Kompetenzzentrum Ultrapräzise Oberflächenbearbeitung (CC UPOB) lädt zum Expertentreffen im März 2017 ein

Ob in Weltraumteleskopen, deren Optiken trotz großer Abmessungen nanometergenau gefertigt sein müssen, in Handykameras oder in Endoskopen − Asphären kommen in...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Laser für Neurochirurgie und Biofabrikation - LaserForum 2016 thematisiert Medizintechnik

27.09.2016 | Veranstaltungen

Ist Vergessen die Zukunft?

27.09.2016 | Veranstaltungen

Von der Probe zum digitalen Modell - MikroskopieTrends ´16

26.09.2016 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Nanotechnologie für Energie-Materialien: Elektroden wie Blattadern

27.09.2016 | Physik Astronomie

Ultradünne Membranen aus Graphen

27.09.2016 | Physik Astronomie

Ein magnetischer Antrieb für Mikroroboter

27.09.2016 | Biowissenschaften Chemie