Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Innovative Lernlösung

20.04.2005


Es gibt eine neue E-Learning-Plattform, die die bestehende virtuelle Klassenzimmererfahrung mit innovativen Technologien verbindet. Jetzt können die Nutzer direkt während der Arbeit professionelle Fähigkeiten erwerben. Ein programmierter Lernassistent machts möglich.



Die Plattform wurde von einem italienischen Unternehmen entwickelt und besteht aus einer Trainingsarena, in der die Nutzer Zugang zu Inhalten, News, tiefgründigen Studien, Community-Services sowie Rat und Unterstützung erhalten. Möglich wird das alles durch die Zusammenführung von Sprache, interaktiven Inhalten und Videos über unterschiedliche Lernmethoden wie z.B. E-Learning, Unterricht im Klassenraum, Fernstudium und Unterstützung durch einen Tutor vor Ort.

... mehr zu:
»E-Learning »Lernlösung »Plattform


Das Format besteht aus Präsentationen, Bildern, Animationen, Sprache, Übungen sowie Audio- und Videotexten. Der größte Vorteil liegt darin, dass mehrere Kommunikationskanäle genutzt werden können. So können die Nutzer online miteinander kommunizieren und dadurch unmittelbares Feedback erhalten. Es können Dateien heruntergeladen und Ideen, Daten, Informationen und Erklärungen ausgetauscht werden. Darüber hinaus kann dieses Angebot auch auf individuelle oder unternehmensinterne Kurse ebenso wie für Universitäten und Forschungszentren zugeschnitten werden.

Die E-Learning Plattform bietet zahlreiche Vorteile. Es erleichtert Unternehmen die ständige Forderung nach immer effektiverem Training zu erfüllen. Der Nutzer kann sich die Zeit, die er fürs Lernen verwendet, selbst einteilen, was diesen Kurs wiederum für Unternehmen mit Hinblick auf die Ressourcennutzung effizienter macht. Da auch die Interaktion im Klassenzimmer simuliert wird, wirkt der gesamte Unterricht persönlicher und netter. Darüber hinaus profitieren Unternehmen von der schnellen Rentabilität ihrer Investition, da die Reisekosten und die Ausgaben für Konferenzgespräche reduziert werden können.

Das Unternehmen sucht wirtschaftliche Vertragspartner und technische Unterstützung bei dieser Form des Trainings oder Beratung und Unterstützung bei der Systemkonfiguration.

Maria Giovanna Lecce | ctm
Weitere Informationen:
http://www.sviluppoitaliabasilicata.it

Weitere Berichte zu: E-Learning Lernlösung Plattform

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Mit wenigen Klicks zum Edge Datacenter
18.02.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Fingerabdrücke der Quantenverschränkung
15.02.2018 | Universität Wien

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics