Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

SurfControl stellt neue Filtersoftware SuperScout Email vor

09.04.2001


SurfControl, weltweit führend bei Internet-Filterprodukten, hat seine neue E-Mail-Filtersoftware heute vorgestellt. Mit SuperScout Email erhalten Unternehmen und Organisationen eine flexible und hoch skalierbare
Lösung zur Umsetzung ihrer jeweiligen E-Mail-Nutzungspolitik.

SuperScout Email kann hervorragend an die Bedürfnisse eines Unternehmens angepasst werden. Damit werden die Datensicherheit und die Produktivität erhöht, und zusätzlich werden rechtliche Risiken verringert. SuperScout Email filtert automatisch sowohl den eingehenden als auch den ausgehenden E-Mail-Verkehr. Überprüft wird der gesamte Inhalt einschließlich Anhängen. Bei Verletzung der von den Anwendern selbst definierten Regeln werden entsprechende Aktionen gesetzt, so können E-Mails isoliert werden, oder Benachrichtigungen werden an den Systemadministrator geschickt.

Riskfilter schützen Unternehmensnetzwerke automatisch vor der Plage, die Massen-Mails oft mit sich bringen. Kettenbriefe, Werbe-Mails, Falschmeldungen und Mails mit anstößigem Inhalt können ebenso leicht abgewehrt werden, wie auch GIFs, JPEGs und MPEGs. Auf Viren kann ebenfalls geprüft werden. Die zuständigen Verantwortlichen können mit einem Remote Management Tool die Funktionen von SuperScout Email mit Hilfe eines Browsers im gesamten Netzwerk steuern. Leistungsfähige, aber leicht einzurichtende Regeln erlauben die Kontrolle über den gesamten E-Mail-Verkehr.

"Noch nie war der Bedarf an E-Mail-Filterlösungen so groß wie jetzt", sagt Kelly Haggerty, Vorstand von SurfControl. "Der wirtschaftlichen Nutzung von Unternehmensnetzwerken wird zwar schon mehr Aufmerksamkeit geschenkt als noch vor ein paar Jahren, es wird aber zu wenig darauf geachtet, was über die virtuellen Grenzen eines Unternehmens hinein- und hinausgeht." Marktforscher gehen davon aus, dass der Bedarf an E-Mail-Filterlösungen erheblich steigen wird. Bis zum Jahr 2004 wird mit einer Weltmarktgröße von vier Mrd. Dollar gerechnet. Welche Probleme ungehemmter E-Mail-Verkehr nach sich ziehen kann, hat eine erst vor kurzem veröffentlichte Studie der Europäischen Kommission aufgezeigt: Allein durch über das Internet versandte Massen-Mail, so genannte Spam-Mail, entsteht in Europa ein jährlicher Schaden von zehn Mrd. Euro.

Kontakt:
SurfControl Software AG
Heinz Drstak
Telefon: +43-1-513 44 15
Fax: +43-1-513 44 02
E-Mail: heinz.drstak@surfcontrol.com
Website: http://www.surfcontrol.at

 ots |

Weitere Berichte zu: E-Mail-Verkehr Filtersoftware Massen-Mail SuperScout SurfControl

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Industrie 4.0: Fremde Eindringlinge im Unternehmensnetz erkennen
16.04.2018 | Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT

nachricht Die Thermodynamik des Rechnens
11.04.2018 | Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics