Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

SurfControl stellt neue Filtersoftware SuperScout Email vor

09.04.2001


SurfControl, weltweit führend bei Internet-Filterprodukten, hat seine neue E-Mail-Filtersoftware heute vorgestellt. Mit SuperScout Email erhalten Unternehmen und Organisationen eine flexible und hoch skalierbare
Lösung zur Umsetzung ihrer jeweiligen E-Mail-Nutzungspolitik.

SuperScout Email kann hervorragend an die Bedürfnisse eines Unternehmens angepasst werden. Damit werden die Datensicherheit und die Produktivität erhöht, und zusätzlich werden rechtliche Risiken verringert. SuperScout Email filtert automatisch sowohl den eingehenden als auch den ausgehenden E-Mail-Verkehr. Überprüft wird der gesamte Inhalt einschließlich Anhängen. Bei Verletzung der von den Anwendern selbst definierten Regeln werden entsprechende Aktionen gesetzt, so können E-Mails isoliert werden, oder Benachrichtigungen werden an den Systemadministrator geschickt.

Riskfilter schützen Unternehmensnetzwerke automatisch vor der Plage, die Massen-Mails oft mit sich bringen. Kettenbriefe, Werbe-Mails, Falschmeldungen und Mails mit anstößigem Inhalt können ebenso leicht abgewehrt werden, wie auch GIFs, JPEGs und MPEGs. Auf Viren kann ebenfalls geprüft werden. Die zuständigen Verantwortlichen können mit einem Remote Management Tool die Funktionen von SuperScout Email mit Hilfe eines Browsers im gesamten Netzwerk steuern. Leistungsfähige, aber leicht einzurichtende Regeln erlauben die Kontrolle über den gesamten E-Mail-Verkehr.

"Noch nie war der Bedarf an E-Mail-Filterlösungen so groß wie jetzt", sagt Kelly Haggerty, Vorstand von SurfControl. "Der wirtschaftlichen Nutzung von Unternehmensnetzwerken wird zwar schon mehr Aufmerksamkeit geschenkt als noch vor ein paar Jahren, es wird aber zu wenig darauf geachtet, was über die virtuellen Grenzen eines Unternehmens hinein- und hinausgeht." Marktforscher gehen davon aus, dass der Bedarf an E-Mail-Filterlösungen erheblich steigen wird. Bis zum Jahr 2004 wird mit einer Weltmarktgröße von vier Mrd. Dollar gerechnet. Welche Probleme ungehemmter E-Mail-Verkehr nach sich ziehen kann, hat eine erst vor kurzem veröffentlichte Studie der Europäischen Kommission aufgezeigt: Allein durch über das Internet versandte Massen-Mail, so genannte Spam-Mail, entsteht in Europa ein jährlicher Schaden von zehn Mrd. Euro.

Kontakt:
SurfControl Software AG
Heinz Drstak
Telefon: +43-1-513 44 15
Fax: +43-1-513 44 02
E-Mail: heinz.drstak@surfcontrol.com
Website: http://www.surfcontrol.at

 ots |

Weitere Berichte zu: E-Mail-Verkehr Filtersoftware Massen-Mail SuperScout SurfControl

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Mit revolutionärer Sensor-Plattform zu IoT-Systemen der nächsten Generation
14.12.2017 | Fraunhofer IIS, Institutsteil Entwicklung Adaptiver Systeme EAS

nachricht Analyse komplexer Biosysteme mittels High-Performance-Computing
13.12.2017 | Institut für Bioprozess- und Analysenmesstechnik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Was für IT-Manager jetzt wichtig ist

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

30 Baufritz-Läufer beim 25. Erkheimer Nikolaus-Straßenlauf

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungsnachrichten