Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

MTC präsentiert Avocents Server-Management-Lösungen

03.03.2001


Freude bei Avocent: Nur wenige Tagenach der Vorstellung der weltweit ersten digitalen Server-Mana­gement-LösungDS1800 auf der Fachmesse CeBIT ist das Produkt in die „Hall of Fame desE-Commerce“, das erste Microsoft Technology Center (MTC) imkalifornischen Silicon Valley, aufgenommen worden. Diese Ausstellung präsentiertLösungen, die nach Ansicht Microsofts geeignet sind, die Verwaltung vonRechenanlagen der New Economy effizienter und sicherer zu gestalten.

Ziel des neuen MTCs ist es, so Microsoft-Chef Bill Gates bei der Eröffnung,expandierenden Unternehmen aus dem Bereich des eCommerce einen schnellenZugriff auf neueste Technologien zu bieten, damit sie ihre Kosten senken,die Risiken minimieren und die Entwicklungszyklen in ihrer Arbeit verkürzenkönnen.

Auf rund 9.000 Quadratmetern hat Microsoft in Silicon Valley alleszusammengetragen, was nach Meinung der Experten aus RedmondInternet-Profis dieser Welt interessieren dürfte. Dazu zählen zehnkomplette Muster-Rechen­zentren in unterschiedlichster Ausstattung, dieunter Fachleuten als neuester Stand der Technik gelten. Angeschlossen istauch ein Schulungskomplex, in dem auch Einsteigern der Branche die Nutzungaller Arten professioneller E-Business-Hardware- und Software vermitteltwird.

Bereits kurz nach der offiziellen Einführung von Avocents neuesterServer-Management-Lösung DS1800 hat sie bereits Ihren Platz in den„heiligen Hallen des eCommerce“ gefunden. Grund dieser Anerkennung isteine neuartige, innovative Technologie, die dem Benutzer die Kontrolleganzer Rechenzentren über Telefonverbindungen erlaubt. Nach AnsichtMicrosofts trägt diese Lösung entscheidend zur effizienten Kontrolle undSteuerung moderner Rechenanlagen bei.

Steve Baumann, verantwortlich für alle E-Commerce-Lösungen von Microsoft, begrüßt Avocent als Partner im neuen MTC: „So können unsere Besucher vor Ort lernen und testen, wie innovative Remote-Access-Lösungen heute funktionieren.“

Hinweis:
Testgeräte oder mehr Infos zur Technologie bekommen Sie von Jörg Poschen, Avocent Deutschland. Sie erreichen ihn telefonisch unter 05204/ 9134-81 oder per Mail unter joerg.poschen@avocent.com.

 Jörg Poschen |

Weitere Berichte zu: MTC Server-Management-Lösung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Brain-Computer-Interface: Wenn der Computer uns intuitiv versteht
18.01.2017 | Technische Universität Berlin

nachricht »Lernlabor Cybersicherheit« startet in Weiden i. d. Oberpfalz
12.01.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Im Focus: Interfacial Superconductivity: Magnetic and superconducting order revealed simultaneously

Researchers from the University of Hamburg in Germany, in collaboration with colleagues from the University of Aarhus in Denmark, have synthesized a new superconducting material by growing a few layers of an antiferromagnetic transition-metal chalcogenide on a bismuth-based topological insulator, both being non-superconducting materials.

While superconductivity and magnetism are generally believed to be mutually exclusive, surprisingly, in this new material, superconducting correlations...

Im Focus: Erforschung von Elementarteilchen in Materialien

Laseranregung von Semimetallen ermöglicht die Erzeugung neuartiger Quasiteilchen in Festkörpersystemen sowie ultraschnelle Schaltung zwischen verschiedenen Zuständen.

Die Untersuchung der Eigenschaften fundamentaler Teilchen in Festkörpersystemen ist ein vielversprechender Ansatz für die Quantenfeldtheorie. Quasiteilchen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

Über intelligente IT-Systeme und große Datenberge

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der erste Blick auf ein einzelnes Protein

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Das menschliche Hirn wächst länger und funktionsspezifischer als gedacht

18.01.2017 | Biowissenschaften Chemie

Zur Sicherheit: Rettungsautos unterbrechen Radio

18.01.2017 | Verkehr Logistik