Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Intelligenz ist mehr als der Intelligenztest misst

21.09.2005


Intelligenz wird oft durch eine oder mehrere Zahlen eines Intelligenzquotienten repräsentiert. Der Kognitionspsychologe Prof. Dr. Dr. Markus Raab von der Universität Flensburg zeigt in seiner aktuellen Veröffentlichung "Intelligence as smart heuristics"*, dass Intelligenz mehr ist: Nämlich geeignete Strategien auszuwählen und in vielfältigen alltäglichen Situationen sinnvoll anzuwenden. Beispielsweise wird die Strategie "Hilfst du mir, helf ich dir" (Tit-for-tat-Heuristik) in Situationen, in denen viele Menschen nach diesem Prinzip handeln, effektiv sein. Sie wird dagegen weniger effektiv sein, wenn keine Gegenleistung erwartet werden kann. Intelligent ist demnach, wer kooperatives Verhalten den Handlungen anderer Menschen anpasst.

... mehr zu:
»Intelligenz »Intelligenztest

Für den Kognitionsexperten Raab ist Intelligenz etwas bereichsspezifisches, das durch viele Erfahrungen und Wissen genährt wird. Dementsprechend sind Intelligenztests, die am Ende einen Intelligenzkoeffizienten berechnen, nur unzureichend in der Lage, Intelligenz im Umgang mit vielfältigen Situationen zu erfassen. Als Alternativkonzept entwirft Raab zusammen mit Prof. Gerd Gigerenzer, Direktor der Arbeitsgruppe Adaptives Verhalten und Kognition am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin, eine ganze Werkzeugkiste von einfachen Strategien. Diese Strategien oder Heuristiken sind in der Lage, beispielsweise Entscheidungen zu erklären, wenn Menschen sich bei einer "Wer wird Millionär-Frage" für diejenige Antwort entscheiden, die ihnen bekannt vorkommt.

Diese sogenannte Wiedererkennungsheuristik funktioniert in vielen Situationen wie etwa Aktienkäufen, Alltagsentscheidungen oder dem aktuellen Forschungsgebiet von Prof. Raab im Sport: wenn Zuschauer wetten, Trainer Auswechselentscheidungen treffen oder Athleten den wichtigen "Pass in die Lücke" spielen. Intelligenz ist mehr, als der Intelligenztest misst, sie ist nur in geringem Maße angeboren und bereichsspezifische Erfahrungen helfen, intelligent zu handeln.


Robert Sternberg (Director of the PACE center an der Yale University und vierfacher Ehrendoktor) schreibt: "An alternative to traditional methods of estimating intelligent behavior is Raab’s und Gigerenzer’s study of intelligent heuristics. Raab and Gigerenzer have suggested we seek the biological underpinnings of intelligent heuristics."

Prof. Raab ist seit April 2003 Juniorprofessor am Institut für Bewegungswissenschaften und Sport an der Universität Flensburg. Er ist begeisterter Volleyballspieler und forscht zu Themen der Sportpsychologie und der Entscheidungsfindung unter Zeitdruck.

  • Der Artikel von Markus Raab und Gerd Gigerenzer "Intelligence as smart heuristics" ist in R. J. Sternberg, J. Davidson & J. Pretz (Eds.), Cognition and intelligence (p. 188-207), Cambridge: Cambridge University Press, erschienen.

  • Pretz, J.E. & Sternberg, R.J. (2005). Unifying the field: Cognition and Intelligence. In: R. J. Sternberg, J. Davidson & J. Pretz (Eds.), Cognition and intelligence (p. 306-318). Cambridge: Cambridge University Press.

Kontakt:
Prof. Dr. Dr. Markus Raab,
Tel. 0461 - 805 2709,
Email: raab@uni-flensburg.de

Julia Boecker,
Tel. 0461 - 14 44 916,
Email: presse@uni-flensburg.de

Julia Boecker | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-flensburg.de

Weitere Berichte zu: Intelligenz Intelligenztest

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Gesellschaftswissenschaften:

nachricht Daseinsvorsorge in Stadt und Land sichern
08.11.2017 | Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

nachricht 3, 2, 1, meins: Kaufentscheidungen im Labor erforscht
28.08.2017 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Gesellschaftswissenschaften >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics