Sonderthemen

Federleichte Rotoren aus textilen Hybridverstärkungen mit integrierter Riss-Sensortechnik

Materialica, Werkstoff-Messe in München (25. bis 28. September 2000)

Kohlenstofffasern in Form: High-Tech-Hochleistungsrotoren für die Gen-
und Biotechnologie
Hochleistungsrotoren kommen in Schwungrädern von Fahrzeugen oder in
extra schnellen Zentrifugen bei der Lebensmittel- und
Arzneimittelherstellung sowie der Gen- und Biotechnologie zum Einsatz. Je
weniger sie wiegen, desto schneller drehen sich die Rotoren. Einen
Kohlenstofffaser verstärkten Hochgeschwindigke

Fachhochschule Esslingen ist auf der ganzen Welt gefragt

Begrüßung von 165 ausländischen Studierenden in den grundständigen
Studiengängen und den englischsprachigen Masterkursen

In diesem Jahr begrüßt die
Fachhochschule Esslingen – Hochschule für Technik nun schon zum 3. Mal
Studierende aus aller Welt. Inzwischen hat sich das Master-Programm durch
Absolventinnen und Absolventen, Marketingaktionen, Firmenkontakte und
Auslandsbesuche herumgesprochen und ist heiß begehrt. Alle 3 Studiengänge,
die zu dem T

Gemeinsam ist frau stark: Mentoring für Ingenieurstudentinnen

Die Studienanfängerinnen in den Fächern Elektrotechnik und
Maschinenbau an der Mercator-Universität Duisburg können ab dem kommenden
Wintersemester auf ein System von Unterstützungsangeboten zurückgreifen.

Vor allem die ersten beiden Semester bergen so manche Hürde für die
Studienanfängerinnen, angefangen bei fachlichen Fragen bis hin zur
Studienorganisation. Damit dies nicht zu einem vorzeitigen Studienabbruch
führt, haben die neuen Ingenieurstudentinnen in

Neuer Planungstisch Build-It wird in der Lehre eingesetzt

Der VDA-Arbeitskreis „Rechnergestützte Fabrikplanung“ tagte auf
Einladung von Professor Dr.-Ing. Uwe Bracht kürzlich im Institut für
Maschinelle Anlagentechnik und Betriebsfestigkeit der TU Clausthal. Nach
eingehenden Fachgesprächen zur Schnittstellenproblematik in der
Fabrikplanung, stellte das Institut den neu erworbenen, von der ETH Zürich
entwickelten, Planungstisch Build-It und die Großprojektionsanlage, eine
Eigenentwicklung des Institutes, vor.

Das Bier, sein Schaum und sein Glas – Feste Flüssigkeiten?

Über „Komplexe Fluide" bietet die Universität Bayreuth noch bis zum
29.9. eine Sommerschule an, bei der Referenten aus dem In- und Ausland
auftreten. Zielgruppe sind Physikstudenten ab dem 5. Semester, die aus
Deutschland und dem benachbarten Ausland kommen.

Zweiwöchige Sommerschule zum Thema „Komplexe Fluide“ hat
begonnen Das Bier, sein Schaum und sein Glas – Feste
Flüssigkeiten? 21 Referenten aus dem In- und Ausland halten Vorträge
für Physik

Drittmitteleinwerbung ein Bayreuther Erfolgsgarant

Eine überaus erfolgreiche Bilanz bei der Einwerbung von Drittmitteln
kann die Universität Bayreuth vorweisen, wie neueste Daten belegen.

Hochschulleitung: „Hohe Zuschüsse belegen Spitzenstellung der
Universität Bayreuth und bringen Arbeitsplätze in die Region“ Neue
Daten belegen erfolgreiche Bilanz bei Drittmitteleinwerbung
Bayreuth (UBT). Eine überaus erfolgreiche Bilanz bei der Einwerbung von
Drittmitteln kann die Universität Bayreuth vorweisen,

Seite
1 9.890 9.891 9.892 9.893 9.894 9.926