Aktuelle News

Lebensmittelhygiene und Verbraucherschutz

Mit der Lebensmittelhygiene und dem Verbraucherschutz wird am Hygiene-Institut des Universitätsklinikums Münster (UKM) ein zukunftsweisender neuer Schwerpunkt eingerichtet. Die Ausweitung des Aufgabenspektrums des Instituts, das sich bislang auf die Bereiche Krankenhaushygiene und Umwelthygiene sowie auf die Koordination der Umweltmedizin konzentrierte, erfolgt im Zuge der Übernahme der Institutsleitung durch Prof. Dr. Helge Karch. Der vor seinem Wechsel nach Münster an der Universität Würzburg täti

Grenzüberschreitendes Serviceangebot – Oldenburger Existenzgründung prämiert

B>Ein gutes Konzept erfolgreich umsetzen – das ist der Ansatz, mit dem die Universität Oldenburg im Rahmen des Projekts „Die gründerfreundliche Hochschule“ Existenzgründungen unterstützt. So auch Bettina Fabich, die für „Denies“ (Deutsch-Niederländisches Servicecenter für Sprache und Kommunikation) vom Land Niedersachsen die Höchstförderung für ein Jahr in Höhe von 36.000 DM erhält. Oldenburg. Ein gutes Konzept erfolgreich umsetzen – das ist der Ansatz, mit dem die Universität Oldenburg im R

Schlüsselfertige Modernisierung aus einer Hand

Siemens rüstet Stahlwerk in Pennsylvania auf  Atlanta, USA, hat von North American Höganäs, Inc., Hollsopple, Pennsylvania, USA, den Auftrag für die schlüsselfertige Modernisierung eines Elektrolichtbogenofens im Stahlwerk Stony Creek erhalten. Zentrale Elemente sind die Basisautomatisierung auf der Grundlage des Prozessleitsystems PCS 7 und die Elektrodenregelung Simelt AC vom Siemens-Bereich Industrial Solutions and Services (I&S). Zum Lieferumfang gehören außerdem die elektrotechnische

click2procure auf dem Sprung zu einem der weltweit größten Einkaufsmarktplätze

Siemens hat auf dem Weg zur E-Company einen wichtigen Meilenstein erreicht: Die konzernübergreifende elektronische Einkaufsplattform click2procure steht nun mit allen wesentlichen Funktionalitäten zur Verfügung: Lieferanten können jetzt elektronisch Angebote, auch in Online-Auktionen, abgeben, Bestellungen empfangen, Rechnungen versenden sowie gezielt Informationen über den Bedarf möglicher Kunden im Konzern einholen. Nach der Registrierung sind die Lieferanten in das weltweite Siemens-Einkaufsn

Lehre und Studium führen zum MechatronikerPlus

Wissenschaftsministerium genehmigt neuartigen kooperativen Studiengang Gemeinsam mit den Gewerblichen Schulen Göppingen und mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammer bietet der Standort Göppingen der Fachhochschule Esslingen eine Kombination aus Lehre und Studium an. Das Konzept „MechatronikPlus“ soll insbesondere den kleinen und mittleren Unternehmen helfen, den Nachholbedarf an Ingenieuren zu decken. Das Baden-Württembergische Wissenschaftsministerium hat diesem Modell nun die

Ausländische IT-Fachkräfte schaffen Arbeitsplätze

Das IT-Sofortprogramm hat wesentliche Impulse gegeben, um den Arbeitsmarkt in diesem Bereich anzukurbeln. „Von der Green Card profitieren viele“, sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, Gerd Andres, anlässlich der Präsentation des ersten Zwischenberichts zum Stand des „Sofortprogramms von Bundesregierung und Information und Kommunikations- (IuK)-Wirtschaft zur Deckung des IT-Fachkräftebedarfs in Deutschland.“ Die Nutznießer sind Unternehmen, die ausländische Spitzenkrä

Seite
1 29.343 29.344 29.345 29.346 29.347 29.916

Physik Astronomie

Wellenfunktionsanpassung zur Lösung von Quanten-Vielteilchen-Problemen

Internationales Forschungsteam knackt Physik-Nuss… Stark wechselwirkende Systeme spielen eine wichtige Rolle in der Quantenphysik und der Quantenchemie. Ein bewährtes Vorgehen zur Untersuchung solcher Systeme sind stochastische Methoden wie etwa Monte…

Entdeckung von Biosignaturen im All

Bedingungen auf Saturnmond Enceladus im Labor simuliert. Im Jahr 2018 wurden in Eispartikeln des Saturnmonds Enceladus sehr große organische Moleküle entdeckt. Noch ist unklar, ob sie auf die Existenz von…

Störungsfinder im Orbit

TU-Wissenschaftler veröffentlichen weltweit erste Open-Access Weltkarte der Funkfrequenzen aus dem Erdorbit. Die Technische Universität Berlin (TU Berlin) präsentiert die weltweit erste Open-Access Weltkarte der Funkfrequenzen aus dem Erdorbit, entwickelt im…

Biowissenschaften Chemie

Vielversprechender Therapieansatz für Entzündungshemmung im Gehirn entdeckt

Alzheimer-Forschung: Wie kann man Alzheimer zukünftig besser behandeln? Neue Erkenntnisse liefert jetzt eine Studie des Forschungsteams von Prof. Dr. Christian Madry am Institut für Neurophysiologie der Charité – Universitätsmedizin Berlin,…

Bindungen brechen um Bindungen zu bilden: Chemie von Kationen neu gedacht

Neue chemische Reaktion mit potenziellen Anwendungen in der medizinischen Chemie. Ein Team von Chemikern der Universität Wien unter der Leitung von Nuno Maulide hat einen bedeutenden Durchbruch auf dem Gebiet…

Zombiezellen im Ozean

Viren halten die häufigsten Meeresbakterien in Schach. Mikroorganismen steuern die für das Leben in den Ozeanen wichtigen Stoff- und Energiekreisläufe. Dazu gehört auch eine Gruppe von Bakterien namens SAR11, die…

Ökologie Umwelt- Naturschutz

Innovative Tiefsee-Analytik schont Umwelt

Die Doppelpuls-LIBS-Technologie… Am Meeresgrund lagern große Mengen von wertvollen Mineralien und Metallen, die dringend für moderne Technologien wie E-Autos und Windräder benötigt werden. Bisher ist die Entdeckung der Vorkommen aber…

Maskierte Räuber

Waschbären sind eine Gefahr für heimische Amphibien und Reptilien. Der Frankfurter Parasitologe und Infektionsbiologe Prof. Dr. Sven Klimpel zeigt gemeinsam mit weiteren Forschenden im Rahmen des Verbundprojektes ZOWIAC in einer…

Kreuzfahrtschiff als Datensammler

Helmholtz-Innovationsplattform und HX Hurtigruten Expeditions erproben neue Wege in der Ozeanbeobachtung. Wissenschaftliche Forschung nicht nur von speziellen Forschungsschiffen aus zu betreiben, sondern auch von nicht-wissenschaftlichen Schiffen und marinen Infrastrukturen –…

Informationstechnologie

Quantencomputer mithilfe von KI programmieren

Forscher der Universität Innsbruck haben eine neue Methode zur Planung von Rechenoperationen auf einem Quantencomputer vorgestellt. Dabei wird ein generatives Machine-Learning-Modell verwendet, um eine geeignete Abfolge von Quantengattern zur Ausführung…

Pflegeroboter GARMI wird zum universellen Assistenten

Von Inselbegabungen zum Gesamtkonzept. Auf der Robotikmesse ICRA in Yokohama in Japan stellen die Geriatronik-Forscher der Technischen Universität München (TUM) vier neue Forschungsarbeiten vor – unter anderem über das Greifen…

Ausbau von Supercomputing-Netz für die KI-Forschung

Das Land Baden-Württemberg gibt 3,25 Millionen Euro für mehr Rechenkapazität in der KI-Forschung. Die Stärkung der hochschulweiten Kompetenzstruktur bwHPC wird insbesondere Nachwuchsforschenden zugutekommen. Um die Forschung an Künstlicher Intelligenz (KI)…