Fachgebiete

Vergleich von Knochenmarks- und Blutstammzelltransplantation: Auf lange Frist zur Blutbildung fähig?

Für frisches Blut zu sorgen ist die Aufgabe der Stammzellen, die
verschiedene Arten von Blutzellen hervorbringen können und im Knochenmark
wie im Blut aufzufinden sind. Versagen die Stammzellen eines Menschen, so
können sie von „Stellvertretern“ aus einem anderen menschlichen Organismus
ersetzt werden. Seit April 2000 fördert die Deutsche Krebshilfe an der
Universität Erlangen-Nürnberg ein Forschungsprojekt an der Medizinischen
Klinik III (Direktor Prof. Dr. Dr. h.c. J.R. Kald

Schimmelpilzgifte sicher nachweisen

Wissenschaftlicher Pressedienst Chemie 44/00 vom 11. September 2000

Schimmelpilzgifte sicher nachweisen Aflatoxinmessung out-door
Gehalte an krebserzeugenden Aflatoxinen in Lebensmitteln wie Nüssen,
Pistazien, Feigen oder Paprika lassen sich seit kurzem mit einem neu
entwickelten, einfachen und dennoch sehr empfindlichen Messverfahren
bereits in den Versandlägern in den weltweiten Erzeugerländern ermitteln.
Auf dem Deutschen Lebensmittelchemikertag vom 11. bis

global words übersetzt für Chemie.DE

Mit global words konnte Chemie.DE einen der innovativsten
Dienstleister für Fremdsprachen im deutschen Markt für sich gewinnen und
damit sein englischsprachiges Angebot weiter ausbauen.

Eisenach, Berlin, 12. September 2000
Englischsprachige Naturwissenschaftler werden begeistert sein.
Chemie.DE (http:// www.chemie.de ), einer der größten
Informationsmarktplätze für die Life Sciences, baut seine englischen
Angebote weiter

Lebensmittel sind sicherer geworden

Wissenschaftlicher Pressedienst Chemie 42/00 vom 11. September 2000

Lebensmittel sind sicherer geworden Lebensmittelchemiker fordern
objektive Aufklärung
Der lebensmittelchemischen Analytik bleibt kaum noch etwas verborgen.
Vor 30 Jahren war ein Stück Würfelzucker im Dorfteich nur mit Mühe
nachweisbar. Heute stehen Verfahren zur Verfügung, diese Mengen im
Bodensee aufzuspüren. Berichte über neue Spurenstoffe vermitteln den
Eindruck, die Qualität von Lebensmi

Auswirkungen von El Niño in der Sechura-Wüste: Pflanzengesellschaften im Wartestand

Das viel erforschte, aber noch immer nicht ganz erklärte El Niño –
Phänomen zeigt sich in der Sechura – Wüste in Nordperu durch stark
erhöhte Niederschläge. Während des letzten Jahrhundert – Niño –
Ereignisses
von 1997/98 lagen die Niederschläge um bis zu 7000% über dem Durchschnitt.
Die von Prof. Dr. Michael Richter (Institut für Geographie der Universität
Erlangen-Nürnberg) vor, während und nach diesem "Hyper – Niño" erhobenen
Daten wurden von Michaela Block graphi

Charite: Der erste erwachsene Patient Deutschlands durch Flüssigkeitsbeatmung gerettet

An der Charité ist ein 47 Jahre alter Mann als erster erwachsener
Patient Deutschlands mit Hilfe der sogenannten „partiellen
Flüssigkeitsbeatmung“ gerettet worden. Im Zusammenhang mit einer
laparoskopischen Gallenblasenoperation, der er sich in einem auswärtigen
Krankenhaus unterzogen hatte, geriet der Patient in einen Schock mit
akutem Lungenversagen (ARDS = adult respiratory distress syndrom). Bei
diesem Zustand ist der Gasaustausch (die Aufnahme von Sauerstoff und die
Abgabe

Seite
1 19.212 19.213 19.214 19.215 19.216 19.284