Fachgebiete

Korrosion bei der Geburt betrachten

FH Aalen erforscht den Einsatz von Mikrowellen (26.06.01) Mikrowellen dienen nicht nur in den bekannten Geräten zum Garen von Speisen, sondern können auch zur Nachrichtenübertragung – etwa beim Satellitenfernsehen – und als Sensoren für verschiedene Zwecke eingesetzt werden. An der FH Aalen werden die Strahlen seit langem in der Forschung verwendet. Gerade ist ein weiteres innovatives Forschungsprojekt zur Konturerfassung mittels Mikrowellen gestartet worden. Es wird in den nächsten zwei Jahren

M&A-Geschäft bricht im 1. Halbjahr weltweit ein. Deutschland nicht mehr Zielmarkt Nummer 1

Weltweit ist der Wert von Unternehmenstransaktionen im ersten Halbjahr 2001 um 58 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gesunken. Das entspricht einem Rückgang von 1.906 Milliarden US-Dollar auf 798 Milliarden US-Dollar. Die Anzahl der Transaktionen ging um 35 Prozent zurück (von 14.191 auf 9.210). Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse von KPMG Corporate Finance. In Deutschland hat sich der Transaktionswert im selben Zeitraum von 305 Milliarden US-Dollar sogar um 70 Prozent auf 91 Mil

Erfolgreich im Geschäft – und keine Mark echten Umsatz

Die „Miraculix Chemie AG“ mit Sitz in Leverkusen feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Dies allein ist noch nichts Besonderes, eher schon die Tatsache, dass die AG weder über Bargeld oder Vermögen verfügt, das Unternehmen in den 30 Jahren eine nahezu unüberschaubare Zahl an Aufsichtsräten, Vorständen und Mitarbeitern gesehen hat – und die Firma trotz alledem stets erfolgreich war. Miraculix ist eben keine „normale“ Aktiengesellschaft, sondern eine Übungsfirma der Bayer AG. Sämtliche Mitarb

Deutsche Forschungsgemeinschaft bewilligt neue Schwerpunktprogramme

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat neue Schwerpunktprogramme bewilligt – zwei werden von Wissenschaftlern an der Universität Hannover koordiniert, an einem dritten sind sie maßgeblich beteiligt. Substitutionseffekte in ionischen Festkörpern – Neue Eigenschaften für veränderte Stoffe Lösungen sind Stoffmischungen, mit denen naturwissenschaftliche Laien zumeist flüssige Verbindungen assoziieren. Doch Lösungen können ebensogut gasförmig oder in fester Form auftreten – die Luft

Mehr als satte und saubere Klientinnen und Klienten

Altenpflege in Deutschland steht vor interkulturellen Herausforderungen Altenpflege – aus beschäftigungspolitischer Sicht ein Wachstumsmarkt mit zahlreichen offenen Stellen, gesellschaftspolitisch betrachtet ein Bereich der mit der zunehmenden Überalterung der Bevölkerung in Deutschland an Bedeutung gewinnt. Während die Alten früher vorwiegend in und von ihren Familien, insbesondere von den Frauen, versorgt wurden, muss heute die Pflege immer häufiger an Einrichtungen der Altenhilfe abgegeben

Planet Erde: Unser Lebensstil zerstört die Erde

Die Menschheit verbraucht ein Drittel mehr Ressourcen, als die Natur verkraften kann / USA weltweit Spitzenreiter im Landverbrauch Unser Lebensstil überfordert die regenerativen Kräfte unserer Erde: Zwei Hektar Land und Wasser stehen zur nachhaltigen Nutzung pro Erdenbürger zur Verfügung. Tatsächlich verbrauchen die Industrieländer durchschnittlich aber acht Hektar pro Einwohner, die Entwicklungsländer dagegen nur zwei, berichtet das Magazin NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND (Ausgabe 7/200

Seite
1 18.858 18.859 18.860 18.861 18.862 19.276