Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Digital Factory: IT-Lösungen, die die industriellen Prozesse absichern

25.11.2008
Customer Relationship Management (CRM) im Fokus
Sonderveranstaltung RapidX zeigt Mechatronik in der Prozesskette

Die Digital Factory als internationale Leitmesse der HANNOVER MESSE ist die etablierte Präsentationsplattform für integrierte Prozesse und IT-Lösungen in der Fertigungsindustrie. Zur HANNOVER MESSE 2009 (20. bis 24. April) erwarten die Veranstalter für die Digital Factory rund 250 Aussteller auf über 5 000 Quadratmetern Netto-Ausstellungsfläche.

46 800 Besucher zählte die Digital Factory in diesem Jahr (2007: 47 000). Wolfgang Pech, Geschäftsbereichsleiter der HANNOVER MESSE, sieht in diesen Zahlen eine Bestätigung für das Konzept der Messe: "Nichts ent­wickelt sich schneller als die IT-Werkzeuge, mit denen die Industrie ihre Produkte entwickelt und fertigt. Umso wichtiger wird es, den Überblick zu behalten. Die Digital Factory ist zu dem Ort geworden, an dem der ak­tuelle Stand der Technik in einer einzigen Halle abgerufen werden kann."

Nirgends sonst findet der Messebesucher in vergleichbarem Umfang IT-Werkzeuge, die die industrielle Entwicklung von Produkt und Produktions­system, Fertigungsplanung und -steuerung, aber auch Vertrieb und Ser­vice unterstützen. Neben dem großen Schwerpunkt PLM mit seinen Kern­themen wie CAD/CAM, PDM, Visualisierung und Simulation stehen erneut auch die Planung (ERP/PPS) und die Produktion (MES) im Mittelpunkt der Ausstellung.

Themenschwerpunkt Customer Relationship Management (CRM)

Erstmals wird 2009 Customer Relationship Management (CRM) als eige­ner Themenschwerpunkt adressiert. Der Kunde ist immer weniger nur Endverbraucher. Er bestellt Produkte, formuliert seine Wünsche über Portale, erwartet internetbasierte Services, sucht den direkten Draht zum Hersteller und benötigt - wenn es um Investitionsgüter geht - Prozessunter­stützung. Diese komplexen Beziehungen zwischen Produzent und Anbie­ter einerseits sowie Kunde und Markt andererseits sind Gegenstand von CRM-Lösungsansätzen, die auf der Digital Factory gezeigt werden.

RapidX 2009, Mechatronik in der Prozesskette

Ein Highlight der Digital Factory ist auch 2009 die Sonderschau RapidX. Die Firmen Rittal und EPLAN Software und Service zeigen gemeinsam mit Partnern moderne Produktentstehung live. Mechatronik heißt heute im Maschi­nenbau: Entwicklung und Fertigung von Steuergerät und Schalt­schrank, Simulation und Realisierung der Verkabelung, Sicherung von Energie-Effi­zienz und virtuelle Inbetriebnahme. Das Zusammenwirken unterschied­licher Ingenieurdisziplinen erfordert IT-gestützte integrierte Prozesse. RapidX bringt damit das Kernthema der Digital Factory lebendig auf den Punkt. Kompetente Ansprechpartner stehen den Besuchern für Fragen zur dargestellten Prozesskette Rede und Antwort.

Gemeinschaftspräsentation junger Start-up-Unternehmen

Die Digital Factory als exportorientierte deutsche Plattform nimmt seit 2008 an dem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) initiierten Programm zur Förderung der Teilnahme junger inno­vativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland teil. Junge Start-up-Unternehmen nutzen auch 2009 die Möglichkeit, im Rahmen einer Gemeinschaftspräsentation ihre Produkte und Innova­tionen auf der HANNOVER MESSE 2009 zu zeigen.

Guided Tours

Die "Digital Factory 2009 Guided Tours" gehören schon zum Standard des Messeangebots. Experten führen Besucher auf themenspezifischen Rundgängen. In Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Maschi­nen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) und der Trovarit AG bietet die Deutsche Messe wieder Touren zu den Themenbereichen Produktent­wicklung, Planung, Produktion und Service an.

Tanja Gerhardt | Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Industrie 4.0: Virtueller Zwilling steuert die Produktion
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Bauteil mit Verantwortung
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie