Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fraunhofer IWS Dresden präsentiert Laser-Arc-Modul auf der Hannover-Messe 2007

13.02.2007
Fraunhofer IWS Dresden präsentiert Laser-Arc-Modul für die industrielle Abscheidung von superharten Kohlenstoffschichten auf der Hannover-Messe 2007

Superharte amorphe Kohlenstoffschichten (ta-C) stellen eine neue Generation reibungsarmer und verschleißfester Schutzschichten für Komponenten und Werkzeuge dar. Ende 2006 wurde erstmals ein Laser-Arc-Modul (entwickelt zur Abscheidung von superharten Kohlenstoffschichten) in eine industrielle Beschichtungsanlage der Firma Hauzer Techno Coating (NL) integriert und an ein führendes Industrieunternehmen übergeben. Damit wurde ein entscheidender Schritt zur umfassenden industriellen Einführung der ta-C-Schichten auf der Basis der Laser-Arc-Technologie vollzogen.

Superharte amorphe Kohlenstoffschichten (ta-C) stellen die neue Generation reibungsarmer und verschleißfester Schutzschichten für Komponenten und Werkzeuge dar. Ihr breiterer Einsatz wird aber bisher dadurch behindert, dass keine zur industriellen Beschichtung geeignete Technik verfügbar ist.

Die im Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden entwickelte und an mehreren industriellen PVD-Anlagen erprobte Abscheidetechnologie des lasergesteuerten Vakuumbogens (Laser-Arco®) besitzt dieses Potenzial. Sie wurde in Form eines separaten Moduls realisiert, der eine zylindrische Kohlenstoffkathode enthält. Das Modul zur ta-C-Abscheidung kann an handelsüblichen Beschichtungsanlagen anstelle der konventionellen rechteckigen Arc- oder Sputterquellen angesetzt werden. Diese Lösung bietet den Vorteil, dass die Beschichtungstechnologien der Basisanlage uneingeschränkt genutzt werden können und in beliebiger Weise mit der Laser-Arc-Technologie verknüpft werden können. Damit ist die Abscheidung neuartiger Schichtsysteme auf der Basis superharter ta-C-Schichten möglich, wobei die Produktivität der der klassischen Hartstoffabscheidung entspricht.

Mit der Integration des Laser-Arc-Moduls LAM400 in die industrielle Beschichtungsanlage FlexiCoat 1000® der Hauzer Techno Coating (NL) und deren Übergabe an ein führendes Industrieunternehmen wurde ein entscheidender Schritt zur umfassenden industriellen Einführung der ta-C-Schichten auf der Basis der Laser-Arc-Technologie vollzogen. Auf der Hannover-Messe Industrie 2007 zeigen wir in Halle 6, Stand D10 auf dem Gemeinschaftsstand SurfPlaNet einen Laser-Arc-Modul und verschiedene Bauteile, die beschichtet wurden.

Das Dresdner Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS betreibt anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung auf den Gebieten Oberflächentechnik und Lasertechnik. Ziel ist es, den Kunden des IWS Problemlösungen anbieten zu können und sie bei der industriellen Einführung zu unterstützen.

Besuchen Sie uns auf der Hannover-Messe Industrie 2007 auf dem Gemeinschaftsstand "SurfPlaNet" in Halle 6 Stand D10.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden
01277 Dresden, Winterbergstr. 28
Dr. Hans-Joachim Scheibe
Telefon: (0351) 25 83 455
Telefax: (0351) 25 83 300
E-mail: hans-joachim.scheibe@iws.fraunhofer.de
Marketing:
Dr. Ralf Jäckel
Telefon: (0351) 25 83 444
Telefax: (0351) 25 83 300
E-mail: ralf.jaeckel@iws.fraunhofer.de

Dr. Ralf Jaeckel | idw
Weitere Informationen:
http://www.iws.fraunhofer.de
http://www.iws.fraunhofer.de/presse/presse.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Industrie 4.0: Virtueller Zwilling steuert die Produktion
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Bauteil mit Verantwortung
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung

21.02.2017 | Seminare Workshops

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

36 Forschungsprojekte zu Big Data

21.02.2017 | Interdisziplinäre Forschung