Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Geregelter Auftritt

15.03.2006


Danaher Motion setzt Schwerpunkt auf Systemsteuerung

Innovative Plattform zur vereinfachten Steuersystem-Programmierung steht im Mittelpunkt · Komplettes System aus eigenen Komponenten in Funktion zu sehen · Beteiligung auch an Sonderpräsentationen von Sercos und EtherCat

Danaher Motion, einer der weltweit führenden Anbieter in der Antriebstechnik, ist auch in diesem Jahr wieder auf der Hannover Messe vertreten. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Systemsteuerungs- und Systemlösungskompetenz der Unternehmensgruppe: In Halle 14, Stand J24, präsentiert Danaher Motion sein neues Software-Paket SERVOSHAFT zur vereinfachten Systemprogrammierung zusammen mit einem animierten, mehrachsigen System, das komplett aus eigenen Komponenten besteht. Gleichzeitig ist Danaher Motion bei den Sonderpräsentationen der Interessengemeinschaft Sercos (Halle 9, Stand A43) sowie der EtherCat Technology Group (Halle 9, Stand F13) als Mitaussteller vertreten.



Die SERVOSHAFT-Software macht es Unternehmen möglich, auf einem einzigen Rechner alle drei Hauptfunktionen eines Steuersystems laufen zu lassen: Die Sammlung und Überwachung von Daten am PC (SCADA-Funktion), die SPS und die Bewegungssteuerung. Gleichzeitig ist die Steuerungs-Plattform dank ihrer grafischen Oberfläche besonders einfach zu bedienen, sodass Programmierzeiten erheblich sinken und sich die Maschinenperformance leichter optimieren lässt. Mit der neuen Lösung ist auch die Umstellung von alten, mechanischen Steuersystemen auf hochmoderne, multi-axiale Anlagen so einfach wie nie zuvor. Wie hoch die eigene Systemlösungskompetenz ist und wie gut die Zusammenarbeit mit den eigenen Systemkomponenten funktioniert, demonstriert Danaher Motion am Stand eindrucksvoll mit einer komplexen, mehrachsigen Systemlösung in Funktion. Alle darin verwendeten Komponenten - vom Controller bis zu den Führungen - stammen aus der Unternehmensgruppe.

Die in dem SERVOSHAFT-Software-Paket enthaltene Soft-SPS erfüllt den IEC-Standard 61131-3 und unterstützt die Sprachen SFC, FBD, LD, ST und IL. Die ebenfalls zum Paket gehörende Bewegungssteuerung verwendet eine grafische, sehr intuitiv handhabbare Programmiersprache. Mit ihr lassen sich über 200 Achsen mit den komplexesten Bewegungsbeziehungen untereinander synchronisieren. Hinsichtlich der Anbindung erlaubt ein OPC-Server die Kommunikation mit jedem SCADA-System, zudem unterstützt die Plattform den Datenaustausch mit Profibus und Canopen. Die integrierten Entwicklungswerkzeuge beinhalten ein komplettes Set an IEC 61131-3-Editor-Programmen und ein besonders schnelles Compiler-Programm. Das grafische Motion-Editor-Programm hat Zugriff auf eine umfassende Motion-Sammlung. Ebenso gehört eine Online-Fehlersuche in Verbindung mit einem Soft-Oszilloskop zum Paket.

Außer am eigenen Stand präsentiert Danaher Motion einige seiner Produkte auch bei zwei Sonderpräsentationen: Am Sercos-Stand demonstriert die Gruppe die perfekte Kompatibilität ihrer SERVOSTAR-Familie mit dem Sercos-Standard, am EtherCat-Stand wird der SERVOSTAR 300 mit eigener EtherCat-Karte gezeigt.

Über Danaher Motion
Danaher Motion, einer der weltweit führenden Anbieter von Komponenten und Systemen in der Antriebstechnik, steigert mit seinen Qualitätsprodukten die Effizienz komplexer Fertigungsverfahren und trägt durch beständige Innovation zur Weiterentwicklung der Automatisierungsindustrie bei. Unter dem Dach des Unternehmens sind namhafte Marken wie Kollmorgen, Thomson, Dover und Portescap vereint. Die leistungsfähige, aufeinander abgestimmte Präzisionstechnik von Danaher Motion kommt in unterschiedlichsten Industriezweigen zum Einsatz - unter anderem in der Halbleiter- und Robotertechnologie, der Luftfahrt- und Medizintechnik sowie der Automobil-, Kunststoff- und Verpackungsbranche.

Geschäftskontakt Danaher Motion:
Danaher Motion GmbH
Wacholderstraße 40-42
D-40489 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)203 - 9979-0
Fax: +49 (0)203 - 9979-155
info@danahermotion.net

Redaktionskontakt Danaher Motion:
Danaher Motion
Christian Stockfleth
Marketing Manager Europe
Tel.: +49 (0)203 - 9979-194
c.stockfleth@danahermotion.net

Kontakt PR-Agentur & Belege:
Industrie-Contact
Erik Biewendt
Postfach 52 02 62
D-22592 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 - 899 666-14
eb@ic-gruppe.com

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.danahermotion.com
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Rittal mit neuer Push-in-Leiteranschlussklemme - Kontakte im Handumdrehen
26.04.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

nachricht Neuer Blue e+ Chiller von Rittal - Exakt regeln und effizient kühlen
25.04.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Schnelles und umweltschonendes Laserstrukturieren von Werkzeugen zur Folienherstellung

Kosteneffizienz und hohe Produktivität ohne dabei die Umwelt zu belasten: Im EU-Projekt »PoLaRoll« entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen gemeinsam mit dem Oberhausener Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheit- und Energietechnik UMSICHT und sechs Industriepartnern ein Modul zur direkten Laser-Mikrostrukturierung in einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren. Ziel ist es, mit Hilfe dieses Systems eine siebartige Metallfolie als Demonstrator zu fertigen, die zum Sonnenschutz von Glasfassaden verwendet wird: Durch ihre besondere Geometrie wird die Sonneneinstrahlung reduziert, woraus sich ein verminderter Energieaufwand für Kühlung und Belüftung ergibt.

Das Fraunhofer IPT ist im Projekt »PoLaRoll« für die Prozessentwicklung der Laserstrukturierung sowie für die Mess- und Systemtechnik zuständig. Von den...

Im Focus: Das Auto lernt vorauszudenken

Ein neues Christian Doppler Labor an der TU Wien beschäftigt sich mit der Regelung und Überwachung von Antriebssystemen – mit Unterstützung des Wissenschaftsministeriums und von AVL List.

Wer ein Auto fährt, trifft ständig Entscheidungen: Man gibt Gas, bremst und dreht am Lenkrad. Doch zusätzlich muss auch das Fahrzeug selbst ununterbrochen...

Im Focus: Vorbild Delfinhaut: Elastisches Material vermindert Reibungswiderstand bei Schiffen

Für eine elegante und ökonomische Fortbewegung im Wasser geben Delfine den Wissenschaftlern ein exzellentes Vorbild. Die flinken Säuger erzielen erstaunliche Schwimmleistungen, deren Ursachen einerseits in der Körperform und andererseits in den elastischen Eigenschaften ihrer Haut zu finden sind. Letzteres Phänomen ist bereits seit Mitte des vorigen Jahrhunderts bekannt, konnte aber bislang nicht erfolgreich auf technische Anwendungen übertragen werden. Experten des Fraunhofer IFAM und der HSVA GmbH haben nun gemeinsam mit zwei weiteren Forschungspartnern eine Oberflächenbeschichtung entwickelt, die ähnlich wie die Delfinhaut den Strömungswiderstand im Wasser messbar verringert.

Delfine haben eine glatte Haut mit einer darunter liegenden dicken, nachgiebigen Speckschicht. Diese speziellen Hauteigenschaften führen zu einer signifikanten...

Im Focus: Kaltes Wasser: Und es bewegt sich doch!

Bei minus 150 Grad Celsius flüssiges Wasser beobachten, das beherrschen Chemiker der Universität Innsbruck. Nun haben sie gemeinsam mit Forschern in Schweden und Deutschland experimentell nachgewiesen, dass zwei unterschiedliche Formen von Wasser existieren, die sich in Struktur und Dichte stark unterscheiden.

Die Wissenschaft sucht seit langem nach dem Grund, warum ausgerechnet Wasser das Molekül des Lebens ist. Mit ausgefeilten Techniken gelingt es Forschern am...

Im Focus: Hyperspektrale Bildgebung zur 100%-Inspektion von Oberflächen und Schichten

„Mehr sehen, als das Auge erlaubt“, das ist ein Anspruch, dem die Hyperspektrale Bildgebung (HSI) gerecht wird. Die neue Kameratechnologie ermöglicht, Licht nicht nur ortsaufgelöst, sondern simultan auch spektral aufgelöst aufzuzeichnen. Das bedeutet, dass zur Informationsgewinnung nicht nur herkömmlich drei spektrale Bänder (RGB), sondern bis zu eintausend genutzt werden.

Das Fraunhofer IWS Dresden entwickelt eine integrierte HSI-Lösung, die das Potenzial der HSI-Technologie in zuverlässige Hard- und Software überführt und für...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Marine Pilze – hervorragende Quellen für neue marine Wirkstoffe?

28.06.2017 | Veranstaltungen

Willkommen an Bord!

28.06.2017 | Veranstaltungen

Internationale Fachkonferenz IEEE ICDCM - Lokale Gleichstromnetze bereichern die Energieversorgung

27.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

EUROSTARS-Projekt gestartet - mHealth-Lösung: time4you Forschungs- und Entwicklungspartner bei IMPACHS

28.06.2017 | Unternehmensmeldung

Proteine entdecken, zählen, katalogisieren

28.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Neue Scheinwerfer-Dimension: Volladaptive Lichtverteilung in Echtzeit

28.06.2017 | Automotive