Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Promat GmbH Technische Wärmedämmung auf der Hannover Messe 2008

17.01.2008
Hannover Messe 2008 vom 21. bis 25. April 2008 in Halle 5, Stand D 26

Promat GmbH, Ratingen, ist der weltgrößte Hersteller von Calciumsilikatplatten, die in nahezu allen Industriebereichen Anwendung finden. Die Produktpalette umfasst dabei sämtliche Rohdichten (von ca. 240 bis 1600 kg/m3), die mit verschiedenen Technologien hergestellt werden.

Die Produkte / Systeme, die auf dieser Messe besonders herausgestellt werden, sind:

Promat-Schaumsystem
Hierbei handelt es sich um ein Auskleidungssverfahren unter Nutzung einer speziellen Verarbeitungsmaschine zur Reparatur verschlissener Ofenzustellungen oder für Neuzustellungen. Es besteht aus den 4 Komponenten mineralische Faser, Bindemittel, Schäumer und Grundierung. Ziel ist die Senkung von Wärmeverlusten, die Verlängerung der Lebensdauer alter Industrieöfen sowie die Reduzierung von Stillstandszeiten produktiver Anlagen.

DURATEC-XP ist ein Verbundwerkstoff auf der Basis von Calciumaluminat mit Glasfaserverstärkung, asbestfrei. Er ist thermisch stabil, elektrisch isolierend, bruchfest mit extrem hoher mechanischer Festigkeit und eignet sich insbesondere für die Zustellung von Induktionsöfen zum Schmelzen und zur Wärmebehandlung von Metallen.

PROMALIGHT-330 ist eine nanoporöse Wärmedämmplatte auf der Grundlage pyrogener Kieselsäure, bei der die nanoporöse Kernplatte mit Glimmerfolie kaschiert wird. Dadurch besitzt sie neben einer staubfreien und glatten Oberfläche eine hohe Bruchfestigkeit, eine extrem niedrige Wärmeleitfähigkeit und ist oberflächlich wasserfest. Sie kann kanten- und konturenscharf mit entsprechenden Bearbeitungsmaschinen verarbeitet werden und wird daher für Zuschnitte und Formteile bevorzugt verwendet.

Ihr Ansprechpartner:
Hans-Joachim Feulner, Bereichsleitung
Promat GmbH Technische Wärmedämmung
Telefon: 02102/493250 / Telefax: 02102/493115
BL@promat.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.promat.de
http://www.hannovermesse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie HANNOVER MESSE:

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Industrie 4.0: Virtueller Zwilling steuert die Produktion
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

nachricht Hannover Messe Preview 2017: Bauteil mit Verantwortung
09.02.2017 | Fraunhofer-Gesellschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie