Peugeot 207 CC – Mit deutlichem Vorsprung Deutschlands Cabrio Nummer eins

Der Peugeot 207 CC hat mit 1.250 Neuzulassungen im September 2007 den ersten Platz des Cabrio-Segments in Deutschland eindrucksvoll zurückerobert. Er durchbrach in seinem sechsten vollen Verkaufsmonat als einziges Cabriolet auf dem deutschen Markt die Grenze von 1.000 Neuzulassungen.

Der Vorsprung auf den Zweitplatzierten, einen Wettbewerber aus Deutschland, fiel dabei mit 464 Einheiten äußerst hoch aus. Mit dem 207 CC war Peugeot auch insgesamt erfolgreichster Anbieter von Cabriolets: Kein Wettbewerber mit mehreren Cabriomodellen im Angebot erzielte eine höhere Cabrio-Gesamtzulassungszahl als Peugeot mit dem 207 CC. Bereits im April und Juni 2007 war der Newcomer Deutschlands meistverkauftes offenes Auto. Kumuliert erreichte der 207 CC per Ende September 10.920 Neuzulassungen und belegte damit den zweiten Platz des Cabrio-Segments.

Auch im Kleinwagen-Segment fährt Peugeot auf Erfolgskurs. Mit
4.855 Neuzulassungen von Modellen der Baureihen 206 und 207 war Peugeot im September 2007 der erfolgreichste Importeur von Kleinwagen auf dem deutschen Markt. Dabei belegte der 207 mit 4.192 Neuzulassungen und einem Rückstand von lediglich 46 Einheiten auf Platz eins souverän den zweiten Rang der Kleinwagen-Importwertung in Deutschland. Kumuliert erzielten die Baureihen 206 und 207 zum Abschluss des dritten Quartals 2007 genau 37.929 Neuzulassungen. Kein anderer Importeur hat damit im bisherigen Jahresverlauf mehr Kleinwagen verkauft als Peugeot.

Kumuliert erzielte Peugeot Deutschland per Ende September 2007 genau 69.264 Pkw-Neuzulassungen. Beim Marktanteil verbesserte sich Peugeot von 2,9 Prozent im August auf 3,1 Prozent im September 2007.

Kumuliert lag der Marktanteil nach Abschluss des dritten Quartals
2007 bei 3,0 Prozent. Erfolgreich gestartet ist auch der neue 308, von dem Peugeot schon am Tag der Markteinführung über 200 Einheiten verkaufte. Der 308 überzeugt mit einem Fünf-Sterne-Ergebnis im EuroNCAP-Crashtest, einer Einstufung in niedrige Versicherungs-Typklassen sowie günstigen Preisen ab 14.950 Euro.

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.peugeot.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Die Gene des sechsten Sinns

Ohne sie wäre gezielte Bewegung unmöglich: Nur dank spezieller Sensoren in den Muskeln und Gelenken weiß das Gehirn, was der Rest des Körpers tut. In „Nature Communications“ beschreibt ein Team…

Künstliche Intelligenz für die Lymphom-Diagnostik

Die Universität Kiel und das UKSH ist an einem interdisziplinären Projekt beteiligt, das die digitale Analyse von mikroskopischen Bildern erprobt und prüft, ob künstliche Intelligenz molekulare Analysen ersetzen kann. Die…

Immunbooster hilft bei viralen Atemwegserkrankungen

Zentrum für Klinische Studien (ZKS) bringt Erkenntnisse aus der Wissenschaft in die praktische Anwendung. Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) ist deutschlandweit eine der führenden Einrichtungen in der Impfstoff-Forschung. Bevor neue…

Partner & Förderer