Fachkonferenz Augmented Human an der Universität Stuttgart

Wie können Computertechnologien die menschlichen Fähigkeiten verbessern und erweitern? Das ist die zentrale Frage der Konferenz „Augmented Human“ am 7. und 8. März an der Universität Stuttgart.

Namhafte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Asien, Europa und Amerika präsentieren neue Ideen und innovative Konzepte aus dem Bereich der persönlichen mobilen Geräte, der Mensch-Computer-Interaktion und der allgegenwärtigen Informationssysteme.

Zeit: 7. und 8.3.2013, jeweils ab 9.00 Uhr
Ort: Stuttgart-Vaihingen, Pfaffenwaldring 5a (SimTech Gebäude)
Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen
Beispiele für Forschungsarbeiten, die auf der Konferenz gezeigt und diskutiert werden, sind neue Eingabe- und Interaktionsgeräte (zum Beispiel ein Projektor-Kamera-System in einem Fingerring, vorgestellt von MIT in Boston) oder die Interaktion durch Elektrostimulation (zum Beispiel muskelbetriebenes Force-Feedback in mobilen Geräten). Auch kognitive Hilfstechnologien wie etwa ein System, das hilft, sich an Personen zu erinnern, werden vorgestellt. Last but not least geht es um neue mobile Geräte wie etwa ein persönlicher Roboter als Tauchbegleiter.

Den Festvortrag zum Thema “Wearable Computing: Through the Looking Glass” hält am 7. März gegen 18.15 Uhr Prof. Thad Starner vom Georgia Institute of Technology. Starner ist der Pionier des „Wearable Computing“ und hat am Google Glass Projekt maßgeblich mitgewirkt. Diese anziehbaren Computer, die am Körper in der Form von Kleidung oder Brillen getragen werden, ermöglichen einen kontinuierlichen und einfachen Zugriff auf Informations- und Kommunikationsdienste.

Programm und weitere Informationen unter http://www.hcilab.org/ah2013/program

Ansprechpartner: Prof. Albrecht Schmidt (Tagungsleiter), Universität Stuttgart, SimTech-Lehrstuhl Mensch-Computer-Interaktion am Institut für Visualisierung und Interaktive Systeme (VIS), Tel. 0711/685-60049, E-Mail: albrecht.schmidt (at) vis.uni-stuttgart.de

Media Contact

Andrea Mayer-Grenu idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Entwicklung von High-Tech Tech-Schattenmasken für höchsteffiziente Si-Solarzellen

Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG und das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben einen Kooperationsvertrag vereinbart: Gemeinsam werden sie Schattenmasken aus Glas von LPKF zur kostengünstigen Herstellung hocheffizienter…

Hitzewellen in den Ozeanen sind menschgemacht

Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch den menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Das können Forschende des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern nun belegen. Marine Hitzewellen zerstören Ökosysteme…

Was Fadenwürmer über das Immunsystem lehren

CAU-Forschungsteam sammelt am Beispiel von Fadenwürmern neue Erkenntnisse über die Regulation der angeborenen Immunantwort. Alle höheren Lebewesen verfügen über ein Immunsystem, das als biologischer Abwehrmechanismus den Körper vor Krankheitserregern und…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close