Jetzt Bewerben: Robert Bosch Stiftung schreibt „Schule trifft Wissenschaft“ aus

Eine gemeinsame Bewerbung von einer Universität oder einem Forschungsinstitut und Schulen lohnt sich: Neben dem mit 50.000 € dotierten Hauptpreis werden zwei weitere Preise mit je 20.000 € vergeben.

Alle nominierten Projekte erhalten ein Preisgeld in Höhe von 1.000 €. Die feierliche Preisverleihung in Berlin lenkt darüber hinaus Aufmerksamkeit auf die nominierten und prämierten Projekte.

Bewerbungsschluss ist der 19.04.2013, die Auswahl der Preisträger trifft eine unabhängige Jury unter Vorsitz von Frau Professor Dr. Christine Silberhorn, Leibniz-Preisträgerin 2011.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen finden Sie unter http://www.bosch-stiftung.de/schuletrifftwissenschaft.

Media Contact

Michael Herm idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Richtungsweisendes Molekül auf dem Weg in den Quantencomputer

Forschende der Universität Jena und Universität Florenz entwickeln Kobaltverbindung mit besonderen Quanten-Eigenschaften. In Quantencomputern werden keine elektrischen Schaltkreise ein- oder ausgeschaltet, sondern stattdessen quantenmechanische Zustände verändert. Dafür braucht es geeignete…

Neue kabellose Steuerungstechnologie …

… ermöglicht Einsatz intelligenter mobiler Assistenzroboter sogar in der Fließfertigung Robotikexperten des Fraunhofer IFF haben gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Forschung neue Technologien entwickelt, mit denen intelligente mobile Assistenzroboter…

Die Mikroplastik-Belastung der Ostsee

Neue Ansätze für Monitoring und Reduktionsmaßnahmen Um die Belastung der Meere durch Mikroplastik zu erfassen, muss man dessen Menge und sein Verhalten kennen. Bislang ist dies nur unzureichend gegeben. Ein…

Partner & Förderer