Jetzt Bewerben: Robert Bosch Stiftung schreibt „Schule trifft Wissenschaft“ aus

Eine gemeinsame Bewerbung von einer Universität oder einem Forschungsinstitut und Schulen lohnt sich: Neben dem mit 50.000 € dotierten Hauptpreis werden zwei weitere Preise mit je 20.000 € vergeben.

Alle nominierten Projekte erhalten ein Preisgeld in Höhe von 1.000 €. Die feierliche Preisverleihung in Berlin lenkt darüber hinaus Aufmerksamkeit auf die nominierten und prämierten Projekte.

Bewerbungsschluss ist der 19.04.2013, die Auswahl der Preisträger trifft eine unabhängige Jury unter Vorsitz von Frau Professor Dr. Christine Silberhorn, Leibniz-Preisträgerin 2011.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen finden Sie unter http://www.bosch-stiftung.de/schuletrifftwissenschaft.

Media Contact

Michael Herm idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Zeitkapseln aus der Frühzeit der Erde

Internationales Geowissenschaftsteam unter Jenaer Leitung erbohrt in Südafrika Gesteinskerne aus dem ältesten guterhaltenen Sedimentgestein unseres Planeten. Ein internationales Team von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unter Leitung von Prof. Dr. Christoph Heubeck…

Upgrade der Magnetresonanzmethode mit 1.000-fachem Verstärker

Pimp my Spec: Atomgenaue Beschreibung von Proteinen in natürlicher Konzentration kann dazu beitragen, den Prozess der Zellvermehrung bis hin zum Tumorwachstum besser zu verstehen. Die Struktur und Dynamik von Proteinen…

Zwei additive Fertigungsverfahren im Vergleich

Ein Team vom Zentrum für Additive Produktion am Fraunhofer IPA vergleicht in einer Studie zwei 3D-Druckverfahren miteinander. Ihr Ziel ist es, das technische und wirtschaftliche Potenzial des Selective Absorption Fusion…

Partner & Förderer