x-dot GmbH ermöglicht weltweite Vernetzung als Online-Service in wenigen Minuten

Ein neuer, innovativer Service für Firmen, Arbeitsgruppen und ISP´s.

Bestechend einfach ist das Angebot der x-dot GmbH aus Altenberge. Mit ihrem Produkt x-manage® office bietet die x-dot GmbH eine äußerst interessante Lösung, um Firmen und Arbeitsgruppen ohne zusätzliche Soft- und Hardwareprodukte in geschlossenen Benutzergruppen zu vernetzen.

Durch die Nutzung der heute üblichen Breitbandverbindungen ist x-manage® office für jedes Unternehmen eine kostengünstige Alternative oder Ergänzung zu einem aufwendigen VPN. Zum sofortigen Einsatz genügen eine Internetverbindung und ein PC mit Internetbrowser. Darüber hinaus ist x-manage® office flexibel skalierbar und kann wahlweise als Online-Service der x-dot GmbH oder als Inhouse-Version eines Unternehmens eingesetzt werden.

Außer der komfortablen Verwaltung persönlicher und gemeinsamer Daten wie beispielsweise Texte, Kalkulationstabellen, Preislisten oder Produktinformationen, bietet x-manage® office gleichzeitig auch eine wirklich umfassende Kommunikationslösung. Mailversand mit Antivirus- und Antispam-Funktion, Fax/SMS- Versand und Empfang, Anrufbeantworter, Kontaktverwaltung, Terminkalender, Aufgabenlisten und Notizen sind nur einige der vielen Funktionen von x-manage® office. Der Zugriff auf die Daten kann auch via Mobiltelefon oder PDA erfolgen. Auch die Synchronisation der Daten mit anderen Systemen ist einfach und komfortabel gelöst. Selbstverständliche werden alle Daten verschlüsselt übertragen.

Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass x-manage® office auch in einer mandantenfähigen Version für Reseller und Provider zur Verfügung steht. Dazu Michael Amstadt, Leiter Marketing u. Vertrieb der x-dot GmbH: „Wir sind sicher dass die Funktionen von x-manage® office aus den Standardangeboten professioneller Provider schon in sehr kurzer Zeit nicht mehr wegzudenken sind. Die große Nachfrage bestätigt das und ist der Grund für unsere Provider-Version, die sofort als Online-Service bereit steht, oder auch in den eigenen Rechenzentren der Provider betrieben werden kann.“

Die x-dot GmbH präsentiert sich mit der neuesten Version von x-manage® office auf der CeBIT in Halle 6/Stand 455. Auf Grund der großen Nachfrage empfiehlt es sich vorab einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Über x-dot GmbH

Die x-dot GmbH wurde 2000 gegründet und bietet mit der x-manage® Produktfamilie beliebig skalierbare Groupware-/UMS-Software. Weiterhin wird ein eigenes Workflowsystem vertrieben. Durch variable Geschäftsmodelle werden vom Einzeluser bis hin zu großen Konzernen und Resellern beliebige Zielgruppen bedient. Das Unternehmen beschäftigt am Unternehmensstandort Altenberge/Münsterland einen Personalstamm von 15 Mitarbeitern. Die Produkte von x-dot werden in mehreren europäischen Ländern eingesetzt. Der Vertrieb wird aus dem Unternehmensstandort Altenberge geleitet.

Kontakt: Herr Michael Amstadt, Tel. 02505- 9309-573, Fax: 01805-342546-20719, eMail: amstadt@x-dot.de

Media Contact

Michael Amstadt x-dot GmbH

Weitere Informationen:

http://www.x-dot.de http://www.cebit.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Intelligentes und flexibel einsetzbares Ultraschall-Sensorsystem nach dem Baukastenprinzip

Fraunhofer ZSI: Projekt »SonoOne«. Im Rahmen des Fraunhofer-Zentrums für Sensor-Intelligenz ZSI wurde das intelligente und flexibel einsetzbare Ultraschallsensorsystem »SonoOne« nach dem Baukastenprinzip entwickelt. »SonoOne« kann perspektivisch den sich rasant entwickelnden…

Zuschauen, wie ein Material entsteht

Mit einer Liveschaltung ins Reaktionsgefäß beobachten LMU-Forschende chemische Reaktionen bei der Arbeit. Ihre Ergebnisse helfen dabei, die nächste Generation von Energiematerialien herzustellen. Wer einen Film im Labor drehen will, braucht…

Robotics Institute Germany

Fraunhofer IOSB treibt das Thema Großraumrobotik voran. * Das Fraunhofer IOSB wird im nun vorgestellten Robotics Institute Germany (RIG) den Bereich KI-basierte Großraumrobotik etablieren – dazu zählen autonome Baumaschinen, Landwirtschaftsroboter…

Partner & Förderer