Die Rittal Highlights der Hannover Messe 2008

ModCenter live:
Auf 100 Quadratmetern Sonderfläche präsentiert Rittal eine Software für die Planung von kundenspezifisch ausgebauten Schaltschränken sowie den anschließend in einem verglasten Modifikations-Center durchgeführten Bearbeitungsvorgang.

Zahlreiche Produktneuheiten, zum Beispiel:

– Die Weltneuheit Rittal Thermoelectric Cooler, auf Peltiertechnik basierte, leistungsstarke Kühlgerätetechnologie, stellt aktuell die effizienteste Art der Klimatisierung von Bedien- und Kleingehäusen dar.

– Die neuen Cool-Efficiency Kühlgeräte sparen 30 Prozent Energiekosten und CO2 -Emissionen ein und setzen damit neue Standards.

– Die innovativen Rittal TopTherm Schaltschrank-Heizungen verfügen mit der durch Computational Fluid Dynamics (CFD) unterstützten Konstruktion über ein fortschrittliches Design, das gemeinsam mit der neuesten Generation der PTC-Elemente (Positive Temperature Coeffizienz) für mehr Leistung bei gleicher Baugröße sorgt.

– Mit der neuen, modular aufgebauten Systemlösung Ri4Power Form 2-4 von Rittal lassen sich jetzt schneller und einfacher typgeprüfte, IEC-konforme Niederspannungsschaltanlagen bis 4000 A aufbauen.
Sonderausstellung „Faszination Zukunft“:
Rittal zeigt die Themen von morgen, von Augmented Reality an der Schnittstelle Mensch-Maschine über innovative Bedienkonzepte bis hin zu umweltfreundlichen Produkten wie BioRacks aus nachwachsenden Rohstoffen.

In Halle 26 am Stand F04

TectoYou: Im Rahmen der Nachwuchsinitiative bringt Rittal 730 Jugendliche auf die Messe und bietet Infotainment rund um die technische Berufsausbildung.

Weitere Rittal Messestände finden Sie in Halle 6, Stand H36, mit der Energieeffizienz-Sonderschau und in Halle 13, Stand E64/3, beim Gemeinschaftsstand Brennstoffzellen Hydrogen & Fuel Cells.

Unser Presseteam begrüßt Sie in der Rittal-Presselounge in Halle 11 am Stand E06. Neben Informationen bieten wir Ihnen hier einen Zugang ins Internet und die Möglichkeit im Messetrubel auch mal kurz Luft zu holen. Einen persönlichen Termin stimmen wir gerne vorab mit Ihnen ab. Bitte melden Sie sich hierzu bei Meike Udelhoven unter 02772/505-2680 oder udelhoven.m@rittal.de.

Anthia Reckziegel und Hans-Robert Koch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rittal GmbH & Co. KG
Auf dem Stützelberg
D-35745 Herborn
Phone: +49 (0) 2772/505-2527 · Fax: +49 (0) 2772/505-2537
E-Mail: reckziegel.a@rittal.de

Ansprechpartner für Medien

Anthia Reckziegel Rittal GmbH & Co. KG

Weitere Informationen:

http://www.rittal.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: HANNOVER MESSE

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Regionaler Wasserstoff aus Biomasse – sauber und effizient!

An der Hochschule Hof macht eine Unternehmensgründung auf sich aufmerksam, die wichtige Lösungen für die Energiewende liefern könnte: Die BtX energy GmbH bietet unterschiedliche Verfahren, um aus Biomasse hochwertigen Wasserstoff…

QuaIitätssicherung für Bioproben

Zusammen mit dem German Biobank Node entwickeln Biobank-Experten des Universitätsklinikums Jena ein Qualitätssicherungskonzept für den Umgang mit flüssigen Biomaterialproben. Anhand typischer Veränderungen ausgewählter Probenbestandteile wollen sie ein standardisiertes Verfahren entwickeln,…

Die ersten Löwen-Embryonen aus eingefrorenen Eizellen

Einem Team aus Wissenschaftler*innen des Berliner Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (Leibniz-IZW) und der Universität Mailand, Italien, in Kooperation mit dem Givskud Zoo – Zootopia in Dänemark ist es gelungen,…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen