Drei Awards für time4you, die IBT SERVER-Lernplattform und Lernbot Kim

corporatevision Siegel in der Rubrik Education and Training 2020

Doppeltes Comenius-Siegel für Lernbot Kim und IBT LMS v24 plus Siegel „Best Full-Service Institutional eLearning Provider – Germany” für die time4you GmbH

Drei Auszeichnungen auf einmal, das darf gefeiert werden. Bei den Gewinnern des internationalen Comenius-EduMedia-Awards 2020, welcher am 24. September 2020 in Berlin zum 25. Mal verliehen wurden, konnte die time4you GmbH gleich doppelt punkten. In der Rubrik IT, Kommunikations- und Medienbildung wurden ausgezeichnet: das IBT® LMS in der Version 24, mehrfach prämiertes Lernmanagementsystem auf Basis des IBT®  SERVER sowie  „Kim – ein Lernbot erklärt KI“ auf Basis des Chatbot-Tools JIX der time4you GmbH.

Mit dem Comenius-Siegel würdigt die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e. V. (GPI) im Jahr 2020 zum 25. Mal herausragende digitale Bildungsmedien für Beruf, Ausbildung, Schule, Kultur und Freizeit. Fast 200 Hersteller, Verlage, Projekte und Autoren aus 14 Ländern von Island bis Zypern reichten digitale Bildungsprodukte ein, um sie einem herstellerneutralen Qualitätscheck zu unterziehen. Die Preisverleihung fand online und im kleinen feierlichen Rahmen in den Hackeschen Höfen in Berlin statt. Impressionen und mehr über den

Comenius Award: www.comenius-award.de

Best Full-Service Institutional eLearning Provider – Germany”

Eine weitere internationale Auszeichnung im B2B Umfeld richtet den Blick auf das Thema Innovation und Lösungen für Unternehmen und Organisationen. So wurde time4you vom CV (Corporate Vision Magazin) das Siegel „Best Full-Service Institutional eLearning Provider – Germany” verliehen.  Der Award hebt besonderes Engagement im Bereich Training und Weiterbildung hervor und richtet sich an Unternehmen, Organisationen sowie Bildungseinrichtungen, die einen hohen Innovationsgrad besitzen und die Branche nachhaltig mitgestalten. Das Research Team und die Jury entschieden sich in der Rubrik Education and Training Awards für time4you als besten Full-Service Institutional eLearning Provider in Deutschland.

Unternehmensprofil time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für digitale Lernlösungen, Personalentwicklung und Weiterbildung. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen auf Basis der IBT® SERVER-Software. Jix ergänzt als KI-Lösung für Conversational-Learning das Produktportfolio. Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots sind Anwendungen, die mit Hilfe von Jix erstellt werden. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Deutsche Telekom AG,  Raiffeisenlandesbanken Österreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., FEV Group, LBS Gruppe, R+V-Versicherung, Globetrotter AG, Gothaer Versicherung und viele mehr nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, Seminarverwaltung und Lernmanagementsysteme, internationale Projektarbeit, Corporate Learning und Social Media-Integration.   time4you ist Mitglied im BITKOM e.V.

Informationen: http://www.time4you.de, http://www.jix.ai

Media Contact

Presseteam
time4you GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Massenreduzierte Fräswerkzeuge senken Energiekosten

Beim Fräsprozess mit Holz werden häufig mehrere Arbeitsgänge zusammengelegt, um Fertigungszeit zu sparen. Dazu wird ein Kombinationswerkzeug mit vielen unterschiedlichen Scheibenfräsern bestückt. Dementsprechend hoch ist das Gewicht – und die…

Neues Material zur CO₂-Abtrennung aus Industrieabgasen

Klimaschutz: Bayreuther Chemiker entwickeln neues Material zur CO₂-Abtrennung aus Industrieabgasen. Chemiker der Universität Bayreuth haben ein Material entwickelt, das einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zu einer nachhaltigen Industrieproduktion leisten…

Auf dem Weg zu einem geschlossenen Kohlenstoffkreislauf

Wie überkritisches Kohlendioxid die elektrochemische Reduktion von CO2 beeinflusst Auf dem Weg zu einer klimaneutralen Industrie spielt die elektrochemische Reduktion von Kohlendioxid eine wichtige Rolle: Mit ihrer Hilfe lässt sich…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close