Aktuelle News

Cyberlaw ohne mitlaufenden Gebührenzähler

Zweite Edition der Lorenz-Lehr-CD, die stets aktuelle Lehrmaterialien und eine Rechtsprechungssammlung mit fast allen „Klassikern“ im Volltext bietet Die vor einem halben Jahr erstmals umgesetzte Idee des Augsburger Jura-Studiendekans, das eigene Internet-Lehrangebot parallel auch auf CD-ROM anzubieten, hat eingeschlagen. Nachdem die erste Auflage schon bald nach ihrem Erscheinen zu Beginn des vergangenen Sommersemesters ausverkauft war, hat Prof. Dr. Stephan Lorenz jetzt rechtzeit

ZVS vergibt erstmals Studienplätze nach neuen Regeln

ZVS: 72,6 Prozent aller Studienbewerber zugelassen Zum ersten Mal
Studienplatzvergabe nach neuen Regeln

Genau 72,6 Prozent aller Studienwünsche für bundesweit
zulassungsbeschränkte Fächer kann die Zentralstelle für die Vergabe von
Studienplätzen (ZVS) zum kommenden Wintersemester bereits im
Hauptverfahren erfüllen. Am heutigen Mittwoch (6.9.) werden die
Zulassungsbescheide an die 68.000 Bewerber verschickt, die zum
Wintersemester 2000/2001 ein Studium in einem der

Universität Oldenburg feiert Richtfest für Neubau Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften und Informatik sowie zwei Zentrale
Einrichtungen der Universität Oldenburg erhalten ein neues Gebäude.

„Wir sind froh, dass wir nun alle Fachbereiche und Einrichtungen der
Universität auf die Standorte Uhlhornsweg und Wechloy konzentrieren können
und damit unsere Raumprobleme weitgehend behoben sein werden.“ Dies
erklärte heute Universitätspräsident Prof. Dr. Siegfried Grubitzsch
anlässlich des Richtfestes für den Neubau der Universitä

Mit der Sonne bauen

„Solar – na klar!“: Solaranlagen verstärkt als
gestalterisches Element nutzen
Hamburg/Hamm, 07.09.2000. Architekten und Planer können entscheidend
dazu beitragen, dass Häuslebauer und Sanierer die Solarenergie stärker
nutzen. Wer sich eine Solaranlage anschafft, will den Energieverbrauch
senken und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Wichtig ist aber auch
die optisch ansprechende Integration der Anlage in das Gebäude. Eine
Solaranlage kann mehr als nur die Strahlen der Sonne

Organization Studies in Hildesheim stark nachgefragt – Studiengebühren werden akzeptiert

Die Universität Hildesheim hat ihr Studienangebot zum Wintersemester
u.a. um den Weiterbildungs-Master-Studiengang "Organization Studies"
erweitert. Der Studiengang ist an den aktuellen gesellschaftlichen
Entwicklungen in unserer Kommunikations- und Informationsgesellschaft
orientiert. Er greift die hier an Bedeutung gewinnenden Wissensfelder auf.
Organisationsentwicklung, Veränderungsmanagement, Projektmanagement,
Innovationsmanagement sind die Bereiche, in denen auf an

Kooperation mit Siemens als weiterer Schritt beim Ausbau der Augsburger Informatik

Zeitgleich mit dem Start zweier neuer anwendungsorientierter
Studiengänge kann das Institut für Informatik der Universität Augsburg auf
einen weiteren wichtigen Entwicklungsschritt verweisen: Auf drei Jahre
angelegt, wurden soeben mit der Siemens AG München eine
Technologie-Kooperation und ein mit dieser Kooperation verbundenes
Wissenschaftssponsoring vereinbart.

Unmittelbarer Kooperationspartner der Augsburger Informatik ist das
Siemens-Geschäftsgebiet ATD S

Seite
1 29.712 29.713 29.714 29.715 29.716 29.809

Physik Astronomie

Erstmals 2-Farben-Modus eines Infrarot-Freie-Elektronen-Lasers in Betrieb

Durchbruch am Fritz-Haber-Institut: Am Fritz-Haber-Institut (FHI) der Max-Planck-Gesellschaft in Berlin ist ein technologischer Meilenstein erreicht worden. Erstmals ist es gelungen, einen Infrarot-Freie-Elektronen-Laser im Zwei-Farben-Betriebsmodus zu nutzen. Diese weltweit einzigartige Technik…

Die Eigenschaften von Licht messen

Wissenschaftler realisieren neue Methode zur Bestimmung von Quantenzuständen. Wissenschaftler der Universität Paderborn haben eine neue Methode angewandt, um die Charakteristika von optischen, also auf Licht basierenden Quantenzuständen zu ermitteln. Dafür…

Spannende Entwicklungen in der Atmosphärenphysik

Ein Physikkonkret der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) gibt aktuelle Einblicke in die Auswirkungen des Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai-Vulkanausbruchs im Südpazifik. Bereits im Januar 2022 sorgte der Ausbruch des Vulkans Hunga-Tonga-Hunga-Ha’apai im Südpazifik für…

Biowissenschaften Chemie

Im Roboterlabor zu nachhaltigem Treibstoff

Dank einer neuen automatisierten Forschungsinfrastruktur können Chemiker:innen an der ETH Zürich Katalysatoren schneller entwickeln. Künstliche Intelligenz hilft ihnen dabei. Als erstes Demonstrationsprojekt suchten die Forschenden nach besseren Katalysatoren zur Herstellung…

Aus eins mach acht

Forschende der Uni Bonn entwickeln Verfahren zur Herstellung von Naturstoff-Varianten. Für die Herstellung von Arzneimitteln werden Naturstoffe in bestimmten spiegelbildlichen Varianten und hoher Reinheit benötigt. Chemikerinnen und Chemikern der Universität…

Züchtung menschlicher Gewebemodelle für präklinische Tests

Projektleiter Dr.-Ing. Abdolrahman Omidinia Anarkoli und Arbeitsgruppenleiterin Prof. Dr.-Ing. Laura De Laporte vom DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien haben für ihr Projekt „AnisoPlate“ einen Proof Concept Grant des Europäischen…

Ökologie Umwelt- Naturschutz

Der Ozean als Verbündeter im Klimaschutz

Wie beeinflusst marine Alkalinitätserhöhung das Leben im Meer? In einem heute beginnenden mehrwöchigen Experiment unter Leitung des GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel untersuchen Wissenschaftler:innen, inwieweit der Eintrag von Gesteinsmehl dem…

Amazonas-Regenwald auf der Kippe

Waldverlust verstärkt den Klimawandel… Der Amazonas-Regenwald könnte sich einem Kipppunkt nähern, der zu einem großflächigen Zusammenbruch mit schwerwiegenden Auswirkungen auf das globale Klima führen könnte. Eine im Fachmagazin Nature veröffentlichte…

Verschmutzung der Meere

Kunstfasern und Reifenabrieb beeinflussen Korallen besonders stark. Studien zu Auswirkungen von Mikropartikeln unterschiedlicher Materialien auf riffbildende Korallen und deren Ernährungsverhalten. Korallen ernähren sich von Plankton, das sie aus dem Meerwasser…

Informationstechnologie

Sicherheitslücken bei Browserweiterungen im Chrome Web Store

Millionen von User:innen nutzen täglich Browser-Erweiterungen, etwa um Werbung auf Websites zu blockieren. Aber ist die Nutzung der von Drittanbietern zur Verfügung gestellten Erweiterungen überhaupt sicher? CISPA-Faculty Dr. Aurore Fass…

1000 atomare Qubits, Tendenz steigend

Neuer Spitzenwert für atom-basierte Quantencomputer. Die Skalierbarkeit von Quantensystemen stellt eine der zentralen Anforderungen für die Weiterentwicklung von Quantencomputern dar, da deren Überlegenheit mit zunehmender Systemgröße immer stärker zum Tragen…

Erkennung von Cyber-Angriffen auf vernetzte Alltagsgeräte

Das Startup-Projekt DÏoT entwickelt ein selbstlernendes System zur Erkennung von Cyberangriffen im Internet der Dinge (engl. Internet of Things, IoT). Das Förderprogramm StartUpSecure | ATHENE des Bundesministeriums für Bildung und…