"Das neue Altersvermögensgesetz – Pro und Contra": Minister Riester an der Universität zu Köln

Das Institut für Wohnungsrecht und Wohnungswirtschaft an der Universität zu Köln lädt ein zum Streitgespräch „Das neue Altersvermögensgesetz – Pro und Contra“ zwischen Walter Riester, Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung und Professor Dr. Johann Eekhoff, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Wohnungsrecht und Wohnungswirtschaft

am Montag, dem 29. Januar 2001, um 17.00 Uhr
in Hörsaal I
im „WiSo“-Hochhaus der Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz, 50931 Köln-Lindenthal.

Für Rückfragen steht Ihnen Professor Dr. Johann Eekhoff unter der Telefonnummer 0221/470-5573, der Fax-Nummer 0221/470-6686 und unter der Email-Adresse inwo@wiso.uni-koeln.de zur Verfügung.

Unsere Presseinformationen finden Sie auch im World Wide Web unter http://www.uni-koeln.de/organe/presse/pi/.

Media Contact

Eva Faresin idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ozon und Jetstream: Eine komplexe Beziehung

Aufwendigere Modelle haben bei der Darstellung atmosphärischer Veränderungen die Nase vorn. Ozon in der Stratosphäre schützt nicht nur das Leben auf der Erde vor gefährlicher UV-Strahlung. Es kann auch die…

Biobasierte Autokarosserie für die Straßenzulassung rückt in greifbare Nähe

Biowerkstoffe sind ein wichtiger Baustein bei der Umsetzung der Nationalen Bioökonomiestrategie Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert seit Oktober die Entwicklung einer Auto-Karosserie mit einem hohen Anteil nachwachsender…

Mikroschwimmer bewegen sich wie die Motten zum Licht

Die Freigeist-Nachwuchswissenschaftlergruppe der TU Dresden unter Leitung von Chemikerin Dr. Juliane Simmchen hat erstmals ein beeindruckendes Verhalten von synthetischen Mikroschwimmern untersucht: sobald die photokatalytischen Partikel eine beleuchtete Zone verlassen, drehen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close