Aktuelle News

Macht Eventmarketing süchtig?

Chemnitzer Wirtschaftswissenschaftler legen den Eventreport 2001 vor Events werden veranstaltet, wenn ein neues Produkt auf den Markt gebracht werden soll, wenn eine Messe oder Jubiläumsgala ansteht. Immer mehr Unternehmen, Verbände oder Kommunen lassen sich in diesem Marketingbereich professionell unter die Arme greifen. Die Planung und Durchführung solcher Events hat zu einem dynamisch wachsenden Markt geführt, der zugleich immer unübersichtlicher wird. Um die Transparenz zu verbess

Depressionen: Informationsangebot im Internet

Vier Millionen Deutsche leiden unter Depressionen. Obwohl die Krankheit in der Bevölkerung weit verbreitet ist, sind Mediziner und Patienten über die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten vielfach schlecht informiert: Jede zweite Depression wird vom Hausarzt nicht erkannt. Diese Lücke möchte das Großforschungsprojekt Kompetenznetz „Depression“ mit seiner Homepage schließen. Im Internet können sich Betroffene, deren Angehörige, aber auch Fachleute unter

"Fallmanagement" senkt Krankenhauskosten

Kooperation von GesundheitScout24 mit dem Softwarehaus msg systeme bietet erstmals in Deutschland ein „Medizinisches Versorgungsmanagement“ Jährlich fallen über 100 Milliarden Mark Krankenhauskosten an. Wiederholte und oftmals unnötige Untersuchungen können momentan noch zu Lasten aller Krankenversicherten abgerechnet werden. Mit dem computergestützten Erfassungssystem „Kolumbus“ und der Dienstleistung des Medical Service Center ist dies nicht mehr möglich. Schon vor einem Krankenhausauf

Stahlseile müssen Atom-U-Boot "Kursk" tragen

Auf ihre Haltbarkeit haben RUB-Bauingenieure die zum Transport der Kursk eingesetzten Stahlseile getestet. Große Herausforderung: Die Bergungsaktion der Kursk RUB-Bauingenieure testen Konstruktion Bei der Bergung des gesunkenen russischen Atom-U-Boots Kursk soll nichts dem Zufall überlassen werden. Im Auftrag der niederländischen Bergungsfirma haben Konstruktionsteilprüfer der Ruhr-Universität (Dr.-Ing. Werner Hanenkamp und Mitarbeiter, Fakultät für Bauingenieurwesen) daher die zum

Datenbank "MedBeruf" aktualisiert

Seit 1999 ist die Datenbank „MedBeruf“ online zugänglich und bietet umfassende Recherchemöglichkeiten zum Thema Medizinische Ausbildung und Ärztliches Berufsfeld. Die neueste, jetzt eingespielte Version enthält über 10.300 Dokumente: alle relevanten Publikationen zur Aus-, Weiter- und Fortbildung der Gesundheitsberufe, zur Ärzteausbildung, zum ärztlichen Beruf und zu theoretischen Fragen der Medizin. Bei Literaturrecherchen etwa zur Novellierung der Ausbildungsordnung, zu Gesetzesentwürfen, R

3 Milliarden Grenze durchbrochen

Trade2B, führender Dienstleister für elektronische Beschaffung (ePurchasing), hat über 3 Mrd. DM an Einkaufsvolumen gemanaged. Die Trade2B Premium Plattform kann seit kurzem auch von Unternehmen und Marktplätzen lizenziert werden. Mit einer Stromauktion über die Trade2B Premium Plattform für die Firma Siemens hat Trade2B nunmehr Einkaufsausschreibungen und -Auktionen mit einem Transaktionsvolumen von über 3 Mrd. DM gemanaged und gehört damit weltweit zu den führenden Anbietern in diesem Bereich

Seite
1 29.340 29.341 29.342 29.343 29.344 29.951

Physik Astronomie

Quantenverschränkung misst Erdrotation

Quantenverschränkte Photonen reagieren auf den Spin der Erde. Ein Forschungsteam unter der Leitung von Philip Walther an der Universität Wien hat in einem bahnbrechenden Experiment die Auswirkungen der Erdrotation auf…

Kosmisches Roulette

Ein internationales Forschungsteam weist erstmals die Jet-Aktivität des sekundären Schwarzen Lochs im Zentrum der Galaxie OJ287 nach. Fast vier Milliarden Lichtjahre von der Erde entfernt im Zentrum der Galaxie OJ287…

Was Wellen über ihre Umgebung wissen

Wellen tragen Information über ihre Umgebung. An der TU Wien wurde dazu nun eine exakte Theorie entwickelt – mit erstaunlichen Ergebnissen, die sich technisch nutzen lassen. Egal ob man mit…

Biowissenschaften Chemie

Die Zell-Eisenbahn – Computersimulationen erklären Zellbewegungen

Man blickt unter das Mikroskop: Eine Gruppe von Zellen bewegt sich langsam voran, hintereinander wie ein Zug über die Gleise. Dabei navigieren die Zellen durch komplexe Umgebungen. Wie sie das…

Neuartiges Krebs-Therapeutikum

… mit Komponenten aus der Grundlagenforschung am FMP geht in klinische Phase. Wegweisende Innovationen von Forschenden des Leibniz-Forschungsinstituts für Molekulare Pharmakologie (FMP) lieferten die Basis für die Entwicklung eines Antikörper-Wirkstoff-Konjugats…

Angriffspunkt für die Therapie von Bauchspeicheldrüsenkrebs entdeckt

Ein Team des Biochemischen Instituts der Uni Kiel hat einen Weg gefunden, um die Funktion des tumorauslösenden Proteins MYC zu hemmen. Damit können neue Arzneistoffe entwickelt werden. MYC-Gene und die…

Ökologie Umwelt- Naturschutz

Welches Kraut gegen Klimaveränderungen gewachsen ist

Studie der Universität Jena und des Integrativen Zentrum für Biodiversitätsforschung Halle-Jena-Leipzig (iDiv) belegt den Wert von Botanischen Gärten für Untersuchungen zur Anpassungsfähigkeit von Pflanzen an den Klimawandel. Botanische Gärten sind…

Biodiversität in Gewässern erforschen und schützen

Eine neue Versuchsanlage am Limnologischen Institut der Universität Konstanz ermöglicht es, die Entwicklung der Artenvielfalt in Gewässern wie dem Bodensee zu untersuchen. Möglich wurde sie durch die Förderung der Gips-Schüle-Stiftung….

Schäden durch invasive Arten werden unterbewertet

Unterschätzte Gefahr: In einer breit angelegten Befragung haben Forschende der Goethe-Universität und des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums in Frankfurt die Sichtweise und Wahrnehmung von Interessenvertreter*innen in Deutschland zum Thema…

Informationstechnologie

Mobile-Mapping: Neue Soft- und Hardware für Messfahrzeuge

Ein Mobile-Mapping-Fahrzeug mit rundum erneuerter Software ist seit Kurzem für den Kempener Vermessungsdienstleister Geotechnik GmbH im Einsatz. Das mit Laserscanner und hochauflösenden Kameras ausgestattete Fahrzeug wurde am Fraunhofer-Institut für Physikalische…

Revolutionieren den 3D-Druck: Pascal Boschet und Leon Sprenger

Zwei Künzelsauer Studenten erfinden ein Zubehör für den 3D-Drucker und machen ihn damit umweltfreundlicher und effizienter. Ihre Entwicklung heißt „Filament Fuser“ und könnte es bald schon auf dem Markt geben….

Parabelflug mit Exoskelett

DFKI und Uni Duisburg-Essen führen Versuche zur Feinmotorik in Schwerelosigkeit durch. Feinmotorische Aufgaben unter Weltraumbedingungen stellen eine besondere Herausforderung dar und müssen zuvor auf der Erde trainiert werden. Wissenschaftlerinnen und…