Aktuelle News

Europas größte Internetfachmesse schließt mit Rekordergebnis / Internet World Berlin übertrifft alle Erwartungen

Die größte europäische Internetfachmesse, die Internet World, ging heute in Berlin zu Ende. In drei Tagen konnten sich rund 74.000 Fachbesucher auf dem B2B-Event des Jahres über neue Business-Konzepte und die Zukunft des Internet informieren. Der Münchner Veranstalter ComMunic GmbH ist mehr als zufrieden mit Qualität und Anzahl von Ausstellern und Fachbesuchern. 978 Aussteller haben sich in diesem Jahr auf dem Berliner Messegelände eingefunden – damit hat sich die Zahl im Vergleich zum Vorjahr erneu

YOUNGNET- Interaktiver Schulunterricht ohne Grenzen

In einem von der EU geförderten Projekt erarbeiten Experten der Universität Stuttgart zusammen mit sieben internationalen Partnern eine internetbasierte Umgebung für gemeinsames Lernen an Schulen: YOUNGNET.

Lernen ist oft langweilig – wer erinnert sich nicht an einsame Nachmittage vor Schulbüchern und Vokabelheften. Das Internet bietet heute völlig neue Möglichkeiten, nicht nur für die Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen, sondern auch für das Lernen in der Schule. In einem von der EU gef

Magnetresonanztomographie (MRT) jetzt auch für Pferde möglich

Magnetresonanztomographie (MRT) jetzt auch für Pferde möglich -An der Klinik für Kleintiere der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig werden in Deutschland die ersten Untersuchungen durchgeführt

Seit Januar 2000 verfügt die Klinik für Kleintiere der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig über den ersten Kernspintomographen in der Tiermedizin in Deutschland. Der Tomograph ist Bestandteil eines in der Tiermedizin bisher einzigartigen Gesamtkonzeptes für die

Was tun gegen die Rosskastanienminiermotte?

Seit Mitte der 80er Jahre erobert die Rosskastanienminiermotte Süd- und Mitteleuropa. Sie ist die Hauptursache, wenn schon im Juni/Juli die Kastanien braunes, trockenes Laub abwerfen. Weil der Schädling bei uns neu ist und der Schaden an den Bäumen offensichtlich ist, trafen sich Experten am 8. und 9. Mai in Braunschweig in der Biologischen Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BBA) zu einem Statuskolloquium. Sie tauschten ihre Erfahrungen über die Verbreitung des Kleinschmetterlings und zu s

Kommunen: Umweltschutz in der Planung berücksichtigen

Umfrage der Universität Trier unter 241 Städten und Gemeinden

Die Kommunen wollen zukünftig dem Umweltschutz in der Planung einen besonderen Stellenwert einräumen, das ergab eine Umfrage der Universität Trier unter 241 Städten und Gemeinden aus dem gesamten Bundesgebiet. Die überwiegende Mehrzahl (75 %) der befragten Kommunen gab an, dass sie beabsichtigen, den Umweltschutz besonders in der Planung zu berücksichtigen, alle anderen Kommunen sehen keinen zusätzlichen Handlungsbedarf.

Vom Käse zum Welterfolg

Bayer ist größter Polyurethan-Rohstoffproduzent

"Allenfalls brauchbar zur Herstellung von Emmentaler-Käse-Imitationen"
lautete das skeptische Urteil eines Chemikers noch im Jahr 1941. Gemeint war
der Kunststoff Polyurethan (PUR) – eine damals zähe, von Glasbläschen
durchsetzte Masse, die wenige Jahre zuvor von Otto Bayer eher zufällig
entdeckt worden war. Doch schon Anfang der 50er Jahre – mit den ersten
Schaumstoffblöcken – begann der weltweite Siegeszug der Polyuretha

Seite
1 29.336 29.337 29.338 29.339 29.340 29.816

Physik Astronomie

Ein neues Kapitel für Attosekunden-Pump Attosekunden-Probe Spektroskopie

Ein Team von Wissenschaftlern des Max-Born-Institutes in Berlin hat zum ersten Mal Attosekunden-Pump Attosekunden-Probe Spektroskopie (APAPS) bei einer Wiederholrate von 1 Kilohertz demonstriert. Dies wurde durch die Entwicklung einer kompakten…

Aus MeerKAT wird MeerKAT+

Die feierliche Übergabe der ersten MeerKAT+-Antenne setzt einen wichtigen Meilenstein für den Aufbau von SKA-MID in Südafrika. In einem feierlichen Rahmen wurde heute die erste MeerKAT+-in der Karoo-Region in Südafrika…

Neuronale Netzwerke aus Licht

Jenaer Forschungsteam 
entwickelt KI-System in optischen Fasern. Forschende des Jenaer Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) haben mit einem internationalen Team eine neue Technologie entwickelt, die den hohen Energiebedarf von KI-Systemen…

Biowissenschaften Chemie

Kriebelmücken: Zunahme der Blutsauger in Deutschland erwartet

Forschende der Goethe-Universität und des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums in Frankfurt haben erstmalig die räumlichen Verbreitungsmuster von Kriebelmücken in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen modelliert. In der im renommierten…

Ribosomen: Molekularer Keil hilft beim Recycling

Forschende der LMU und der Stanford University zeigen, wie Zellen Proteinfabriken am endoplasmatischen Retikulum regenerieren. Die Synthese von Proteinen in der Zelle, die Translation, ist ein zentraler Prozess des Lebens….

Wie Bremsen im Gehirn gelockert werden können

Forschende lokalisieren gestörte Nervenbahnen mithilfe der tiefen Hirnstimulation. Funktionieren bestimmte Verbindungen im Gehirn nicht richtig, können Erkrankungen wie Parkinson, Dystonie, Zwangsstörung oder Tourette die Folge sein. Eine gezielte Stimulation von…

Ökologie Umwelt- Naturschutz

Globale Erwärmung aktiviert inaktive Bakterien im Boden

Neue Erkenntnisse ermöglichen genauere Vorhersage des Kohlenstoffkreislaufs. Wärmere Böden beherbergen eine größere Vielfalt an aktiven Mikroben: Zu diesem Schluss kommen Forscher*innen des Zentrums für Mikrobiologie und Umweltsystemforschung (CeMESS) der Universität…

Warmes Atlantikwasser lässt größte schwimmende Gletscherzunge Grönlands schmelzen

Der Nioghalvfjerdsfjorden-Gletscher – auch bekannt als 79°Nord-Gletscher – fließt direkt in einen Fjord und bildet dort eine 80 km lange Zunge aus schwimmendem Eis. In der Vergangenheit wurde die Gletscherzunge…

Ressourceneffiziente Kreislaufwirtschaft für leichte Elektrofahrzeuge

Für eine erfolgreiche Mobilitätswende ist es notwendig, Mobilität und Verkehr nachhaltiger und effizienter zu gestalten, wobei die Entwicklung und Anwendung von kleinen und leichten Elektrofahrzeugen bzw. Leichtkraftfahrzeugen, sogenannten Light Electric…

Informationstechnologie

Innovation in KI-Anwendungen

Das Institut für Intelligente Systeme… Das neue Institut für Intelligente Systeme (IIS) bietet der Hochschule Esslingen spannende Projekte für Studierende und Promotionsplätze mit Schwerpunkt Künstlicher Intelligenz (KI). Am 20. Februar…

Sicherheitslücken bei Browserweiterungen im Chrome Web Store

Millionen von User:innen nutzen täglich Browser-Erweiterungen, etwa um Werbung auf Websites zu blockieren. Aber ist die Nutzung der von Drittanbietern zur Verfügung gestellten Erweiterungen überhaupt sicher? CISPA-Faculty Dr. Aurore Fass…

1000 atomare Qubits, Tendenz steigend

Neuer Spitzenwert für atom-basierte Quantencomputer. Die Skalierbarkeit von Quantensystemen stellt eine der zentralen Anforderungen für die Weiterentwicklung von Quantencomputern dar, da deren Überlegenheit mit zunehmender Systemgröße immer stärker zum Tragen…